Blätter vom Ficus benjamini?

Diskutiere Blätter vom Ficus benjamini? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich hab mal ne Frage. Bei mir fallen öfters Blätter von meinem Ficus benjamini ab, braune und auch mal grüne oder gelbe. Anstatt die...

  1. #1 jojoxyz, 30.09.2006
    jojoxyz

    jojoxyz Guest

    Hallo!

    Ich hab mal ne Frage. Bei mir fallen öfters Blätter von meinem Ficus benjamini ab, braune und auch mal grüne oder gelbe. Anstatt die wegzuschmeissen, könnte ich die auch den Meerschweinchen geben? Wollte mal fragen bevor ich es ausprobiere. Natürlich geht es nur um die grünen Blätter, die anderen sind glaub ich bestimmt nicht gut.

    Hier noch ein paar Infos über die Pflanze: http://de.wikipedia.org/wiki/Ficus_Benjamini

    Danke für die Antworten!

    gruß
    jojo
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    die blätter sind leicht giftig. also die menge machts, mal ein blatt wird nicht schaden. mehr blätter würden durchfall/blähungen verursachen.

    würde ich nicht füttern
     
  4. #3 KesseBiene, 30.09.2006
    KesseBiene

    KesseBiene Guest

    wie speedy schon sagt die sind giftig, also nicht füttern, bei mir fallen auch schonmal welche ab und einmal musste ich dann jagen *lach
    krokant hatte ein blatt gefunden und ich habs dann gesehen, als sie dann stolz wie oscak knmabbernder weise durch die wohnung stolzierte und dann bin ich hinter ihr her, muss witzig ausgesehen haben kicher*....
    aber ich hab se gekriegt hihi
     
  5. #4 Manu911, 30.09.2006
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    649
    Als meine noch rund um die Uhr in der Wohnung flitzen durften haben meine auch gelegentlich mal ein Blatt erhascht das runterfiel obwohl ich täglich den Baum schüttelte und alle Blätter weggefegt habe. Sagen wirs mal so die höchste Dosis die ich einmal gesehen habe waren 2 Blätter auf ein Meeri in dem Moment als mein Freund unter dem Schreibtisch hantierte, an den Ficus kam und dieser Blätter fallen ließ.
    Es ist aber wirklich giftig und die Dosis vom Gift macht es. Zimmerpflanzen immer eher nicht geben. Du kannst dir ja Golliwoog oder Nagergras anschaffen oder einen schönen Zimmerbambus da kannste verfüttern sofern du nicht düngst. Habe auf dem Balkon einen Bambus und verfütter den immer wieder bissl, gut ist ein jämmerliches Ding aber dieses Jahr wird er noch stehen bleiben, auf nächstes Jahr schau ich nach nem Größeren.
     
  6. #5 jojoxyz, 30.09.2006
    jojoxyz

    jojoxyz Guest

    Danke für die schnellen Antworten. Werd es dann mal lieber lassen. Will die ja nicht vergiften.
     
  7. ferdj

    ferdj Guest

    die sind sehr giftig!
     
  8. #7 Elvira B., 01.10.2006
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    4.548
    Wie der Name schon sagt, es ist ein Gummibaum und die Blätter sind gummihaltig oder eben latexhaltig.

    Würdest du gummihaltige Blätter futtern?????????????
     
  9. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    sie hat doch schon längst geschrieben, dass sie es lässt :rolleyes:
     
  10. #9 SoulDream, 01.10.2006
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Hallöchen,

    sry, aber bei so teilweise unsinnigen Antowten kann man ja eigentlich nur lachen.

    Ficus benjamina IST leicht giftig und sollte nicht verfüttert werden. Die Milch, welche beim abbrechen der Blätter oder Äste austritt ist hautreizend und kann zu Übelkeit und erbrechen führen.

    Dies gilt übrigens für ALLE Gummibaum-Arten!!!
     
  11. ferdj

    ferdj Guest

    @ souldream es geht hier um darum ob es für Meerschweinchen giftig ist, nicht ob es für Menschen giftig ist, wie du SICHER weisst können Meerschweinchen nicht erbrechen.
    Und was ein paar Blätter bei einem Meerlie auslösen können brauch ich DIR ja nicht erklären, oder?!
    Nun kannst du weiterlachen, danke.
     
  12. #11 SoulDream, 02.10.2006
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Liebe/r ferdi,

    wenn der Ficus beim "Menschen" schon Hautreizungen auslöst, dann ist ja wohl sonnenklar, das es beim Meerschwein wesentlich schlimmere Reaktionen auslösen kann, oder? Und das Meerschweinchen nicht erbrechen können usst du mir nicht sagen. Dazu bin ich zu gut informiert. Im übrigend galt das Erbrechen auch auf den Menschen bezogen oder auf andere KLeintiere wie zum Beispiel Hunde oder Katzen.

    Und bezüglich des Lachens:
    Lies dir doch mal bitte das Forum, bzw. die Beiträge auf verschiedenste Themen durch. Was da teilweise für unsinnige Antworten stehen, da kann man sich eben nur noch am Kopf packen. Aber gut...

    Ich als Floristin habe ja sowieso keine Ahnung ;-)
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 voglerf, 03.10.2006
    voglerf

    voglerf Guest

    @Souldream
    Ich gebe Dir recht, es ist schon ziemlich erschütternt was man hier teilweise liest.
    Und dann hackt man auf denen die es besser wissen auch noch rum.

    Beispiel : Kaninchen meiner Mutter (armes allein gehaltenes Ding)

    hatte zwar Freilauf im ganzen Zimmer aber immer Zugang zu Ficus und anderen
    giftigen Zimmerpflanzen (fast alle Zimmerpflanzen sind giftig).

    Nach einem Jahr hatte es einen komischen Schnupfen Atemgeräusche - Nach 1 1/2 Jahren war es dann tod. 1000 mal hab ich gesagt sie soll zum Tierarzt das Karnickel hört sich sehr krank an. 1000 mal hab ich gesagt stell die Pflanzen weg.

    Hier sag ich es aber nur 1 Mal füttert bitte keinen Ficus das kann zu wirklich schlimmen Schleimhaut Reizungen kommen. Vielleicht nicht von einem einzigen Blatt, aber ihr esst ja auch keine Voglebeere nur weil Ihr wisst, daß eine noch nicht so viel ausmacht, oder?

    Jetzt bitte keine Antworten, daß im Thread ja steht daß jojoxyz nicht verfüttern wird. Ich wollte keine Stichelei sondern nur mal untermauern, daß Einträge in der Giftdatenbank (Google) auch ernst genommen werden sollten.

    Gruß Frank
     
  15. #13 jojoxyz, 03.10.2006
    jojoxyz

    jojoxyz Guest

    Also, nochmal Danke für eure Antworten, aber ich hab doch schon nach 2 Antworten gesagt, dass ich es nicht geben werde. Ist ja nett, dass sich so viele engeagieren für das Wohl der Schweinchen, aber ich glaube langsam weiß jeder, daß man das nicht geben sollte. Ich denke, der Thread kann jetzt langsam zugemacht werden.
     
Thema: Blätter vom Ficus benjamini?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ficus benjamini meerschweinchen

    ,
  2. zimmerbambus meerschweinchen

    ,
  3. meerschweinchen hat blätter vom Benjamin gegessen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden