Blähbauch !!

Diskutiere Blähbauch !! im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich war heute mit meinem Flauschi beim Nottierarzt (um 17 Uhr), weil er seit heute morgen kein Futter mehr angerührt hat und...

  1. #1 Flauschi&Lilly, 24.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    Hallo!

    Ich war heute mit meinem Flauschi beim Nottierarzt (um 17 Uhr), weil er seit heute morgen kein Futter mehr angerührt hat und teilnahmslos
    und aufgeplustert in der Ecke gesessen hat. Die Augen waren tränig.
    Die TA sagte dann, dass er einen ziemlich doll aufgeblähten Bauch hat und wahrscheinlich aus Bauchschmerzen nicht fressen will.
    Ich habe zwei Medikamnte in einer Spritze mitbekommen, die ich oral geben soll.
    Und ein kleines Päckchen Pulver zum anrühren, falls er weiterhin nicht frisst.

    Ich mache mir trotzdem Sorgen.
    Das mit den Medis geben klappt sehr sehr schwierig, ich weiß auch nicht, ob da nicht die Hälfte ins Fell gegangen ist.
    Das Päppelfutter wollte Flauschi absolut nicht, hat sich gewehrt wie verrückt...
    Ich hab auch vergessen zu fragen, wie viel ich davon eigentlich geben muss.
    Bis jetzt frisst er immer noch nicht von selbst und sitzt immer noch nur in der Ecke :(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. S & Mr. G, 24.08.2014
    Mr. S & Mr. G

    Mr. S & Mr. G Vielleicht mal Züchterin?

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    135
    AW: Blähbauch !!

    Hast du Sab Simplex da? Das kannst du zusätzlich geben und löst die Gasbläschen auf. Eine Überdosierung ist dabei nicht möglich.

    LG und gute Besserung.
     
  4. #3 Angelika, 24.08.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.890
    Zustimmungen:
    2.819
    AW: Blähbauch !!

    Welche Medikamente bekommt das Tier?
    Wo ist die Gasansammlung - im Magen oder im Darm (wurde geröngt, auch um ggf. in den nächsten Tagen zu sehen, wie sich die Aufgasung entwickelt)?
    Wenn der Magen voll Gas wäre, wäre quasi kein Platz mehr für Nahrung.
    Möglicherweise schmeckt das Päppelfutter aber auch nicht. Du kannst es mit gemörserten, eigeweichten Pellets versuchen, sofern du welche hast, oder mit eingeweichten Haferflocken.
    Keinesfalls aber Babygläschen wie Karottenbrei etc., da sie die Fehlgärung verschlimmern können.
    Wichtig wäre, einem Entschäumer einzugeben (z. B. Sab Simplex, Dimeticon etc.), das kann am Anfang auch alle 15 Minuten sein.
     
  5. #4 Flauschi&Lilly, 24.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Das hab ich leider nicht da.

    Kann ich vielleicht versuchen, ihm noch Fencheltee zu geben? Und eine Bauchmassage?

    Ich kenne mich da überhuapt nicht aus... aber sein Zustand macht mir doch arg Sorgen.
    Wie schlimm steht es bei diesen Symptomen? :(
    Es ist doch für Meerscheichen schon todesbedrohlich wenn sie nicht fressen oder? :((
     
  6. #5 Flauschi&Lilly, 24.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Nein. geröngt wurde nicht. Die TA hat den Bauch nur abgehört und getastet. Ich weiß also nicht, wo das Gas ist.
    Sie meinte beim Abhören, Flauschi hätte wohl eine überhöhte Darmproduktion, weil mans gluckern hört.

    Die Medis hat sie aufgebschrieben, ich kann das aber leider kaum lesen.
    Einmal "Spasmovelsam" und einmal "Unlitympavilcum" - oder so ähnlich :/
     
  7. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: Blähbauch !!

    Kommst du aus der Schweiz?

    Habe das Medikament Spasmo-Canulase (kanns das sein?) bei Google gefunden, das ist wohl das Schweizer Sab-Simplex??

    Was das andere sein soll, keine Ahnung. Kannst du nochmal anrufen beim Nottierarzt um sicherzugehen?

    Wie oft sollst du die Medis geben?

    Meine Schweine wurden bisher immer SOFORT per Injektion mit Catosal, Metamizol (Novalminsulfon) und MCP versorgt (manchmal auch noch eine Infusion für den Kreislauf), zu hause zusätzlich oral alle 1-2 Stunden Sab Simplex in der akuten Phase.

    Blähungen sind immer gefährlich bei Meerschweinchen, ich persönlich würde heute nochmal beim Tierarzt auf der Matte stehen, allerspätestens aber morgen früh.
     
  8. #7 Flauschi&Lilly, 24.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !! NOTFALL

    Danke für eure Hilfe.

    Ich habe gerade nochmal versucht, Flauschi die Medis zu geben.
    Aber nach 30min habe ich aufgegeben... es ist wirklich völlig unmöglich.
    Ich hatte schon einige Meerschweinchen, habe auch andere schon oral Medis oder Antibiotike geben müssen mit der Spritze - es ist also
    an sich nichts neues für mich.
    Aber Flauschi wehrt sich mit Leibeskräften, windet sich wie er nur kann aus meinem Griff, wird völlig panisch.
    Ich merke richtig, wie er wirklich mit voller Kraft gegen mich kämpft. Ich kann ihn so einfach nicht halten.
    Gerade hat er zuletzt sogar angefangen zu beißen, was er NIE vorher getan hat.
    Ich hab es eine halbe Stunde lang versucht...
    Am Ende war er dermaßen panisch und aufgeregt, dass ich ernstahaft Sorge hatte, er kriegt noch einen Herzanfall.

    Ich bin total verzweifelt :(
     
  9. #8 B-Tina :-), 24.08.2014
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    12.592
    AW: Blähbauch !!

    Hallo, ich würde mit Flauschi gleich nochmal zum Not-TA ...
     
  10. #9 meerschweinchen82, 25.08.2014
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    AW: Blähbauch !!

    Eines meiner Schweinchen hatte vor Kurzem auch einen Blähbauch. Ihr hing irgendwas in den Zähnen fest und sie hat deshalb wohl den ganzen Tag nichts gefressen. Abends, als ich nach Hause kam, war sie aufgebläht und ganz komisch. Ich habe ihr einiges an Dimeticon eingeflößt und Rodicare. Sie wollte auch überhaupt nicht. Zusätzlich habe ich den Bauch massiert und nach einer Weile kamen endlich Köttel. Es ging ihr dann zum Glück schon deutlich besser und am nächsten Tag war sie wieder normal.
    Ich habe leider aber auch schonmal ein Schweinchen wegen einer Aufgasung verloren. Es kommt darauf an, woher es kommt und wo es aufgegast ist. Deshalb wäre ein Röntgenbild gut. Ich würde mit dem Schweinchen zum Nottierarzt fahren. Bei sowas zählt mindestens jede Stunde.
     
  11. #10 Flauschi&Lilly, 25.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Hallo.
    Heute morgen ging es Flauschi scheinbar schon viel besser. Er ist rumgelaufen, kam sogar zum Futter-betteln vorne an den Käfig.
    Beim Füttern war er dann recht interessiert, hat auch was gefressen, aber nicht viel (längst nicht so viel wie sonst).
    Heu knabbert er aber auch zwischendurch.

    Ich hab ihn auch nochmal rausgenommen. Der Bauch war schon weicher als gestern.
    Aber die Medis konnte ich ihm wieder nicht geben. Ich hab ihn sogar in ein Handtuch gewickelt, damit er weniger zappeln kann.
    Das Resultat war, dass er wieder bissig wurde.
    Ich beobachte das heute nochmal. Sonst muss ich ihn später nochmal zum TA bringen
     
  12. #11 eye_see, 25.08.2014
    eye_see

    eye_see Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    28
    AW: Blähbauch !!

    Als kleiner Tipp (vielleicht hilft es auch bei anderen Schweinchen) wenn meine Medis sich nicht geben lassen setze ich sie immer in eine ganz flache Schale, dann zappeln sie meist kurze Zeit nicht in der Zeit schnappe ich mir schnell das Mäulchen und schiebe die Medi-Spritze ins Mäulchen, funktioniert bei uns eigentlich immer.
     
  13. #12 Angelika, 25.08.2014
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.890
    Zustimmungen:
    2.819
    AW: Blähbauch !!

    So geht es ohne Schale: Tier in die Armbeuge setzen, Kopf mit der Hand des gleichen Armes leicht festhalten, mit der anderen Hand die Medi-Spritze seitlich ins Mäulchen schieben, abdrücken.
    Den Bauch massieren sollte man nur, wenn man weiß, in welche Richtung der Darm verläuft. Alternativ dazu kann man am hinteren Rücken sacht Richtung After streichen.
     
  14. #13 Flauschi&Lilly, 25.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Danke nochmal.

    Ich war heute Nachmittag nochmal beim TA, weil Flauschi heute nur sehr wenig gefressen hatte und immer noch zurück gezogen in seiner Ecke sitzt.
    Die gute Nachricht: der Bauch ist nicht mehr aufgebläht.
    Die Zeit beim Arzt wirkte er aber sehr schwach. Beim Rausnehmen hat er sich richtig hängen lassen und war dann die ganze Behandlung über sehr ruhig.
    Er bekam nochmal eine Spritze und wurde mit Peppelfutter zwangsgefüttert.
    Außerdem hatte er Untertemperatur und sein Kreislauf war schwach.

    Wieder zuhause wirkte er dann aber schon wieder viel muterer als beim TA. Er hat auch abends Frischfutter angenommen
    (immer noch nicht so viel wie normal, aber mehr als gestern und heute morgen).
    Ich hab ihm ein warmes Körnerkissen in seine Ecke gelegt. Ich soll jetzt mit Peppelfutter unbedingt weiter füttern und er hat auch noch
    eine Tube Bene-Bac Gel mitbekommen.
    Das hab ich ihm vorhin geben können, wenns auch wieder sehr schwierig war.
    Ich hab beim TA zugesehen wie ich greifen muss, aber bei mir hat er sich gerade wieder sehr gewehrt.
    Füttern muss ich noch gleich.....

    Ich stehe jetzt vor der Entscheidung, Flauschi morgen um 8 Uhr zum TA zu bringen und ihn da versorgen zu lassen bis abends oder nicht.
    Morgen bin ich von 12-20 Uhr nicht zuhause, lässt sich auch nicht anders regeln. So lang kann ich ihn nicht aleine lassen oder?
    Was meint ihr?

    Edit: Wenn er jetzt anfängt wieder mehr von selbst zu fressen - kann das dann schaden, wenn ich ihn morgen
    beim TA lasse und er da gepäppelt wird? Ich hab irgendwo gelesen, dass es dann sein kann, dass Meerschweichen sich in so einem Fall ganz dem Fressen verweigern könnten
     
  15. #14 gummibärchen, 28.08.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.699
    AW: Blähbauch !!

    Ich würde auf Nummer sicher gehen und ihn morgend zum TA bringen.
    Du kannst ja dazu sagen, dass er ein wenig selber frisst und sie werden die Päppelmenge dann entsprechend anpassen, oder auch gar nicht päppeln, wenn sie sehen, dass er frisst.
     
  16. #15 Flauschi&Lilly, 01.09.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Hallo!

    Mal ein Update:
    Die Aufgasung ist wohl definitiv weg. Die Woche über hat Flauch noch Antibiotika, ***Dosierung entfernt*** Tube Bene Bac und 2-3 mal Sab Simplex am Tag bekommen.
    Dazu habe ich auch immer noch zugefüttert.
    Die letzten Tage ging es ihm immer besser. Er war deutlich lebendiger, fraß auch schon fast wieder ganz normal Frischfutter und es sah alles echt gut aus.

    Bis gestern.
    Da kam er morgens schon wieder nicht zum Futter, saß wieder betrübt in seiner Ecke und fraß auch den ganzen Tag kaum von selbst.
    Beim peppeln hat er sich auch wieder viel mehr gewehrt. Da hab ich gesehen, dass Flauchi wohl Durchfall hat.
    Der Kot war sehr matschig und teilweise nicht richtig geformt. Er machte auch beim kötteln den Eindruck, dass es unangenehm/schmerzhaft ist.

    Heute morgen also wieder beim TA.
    Er hat viele Darmgeräusche, abgenommen hat er über die Woche nicht (vielleicht 8g). Temperatur ist auch wieder normal.
    Er bekam nochmal Antobiotika und ich soll jetzt wieder vermehrt Peppelfutter geben und ***Dosierung entfernt*** Bene Bac.
    Jetzt sitzt er gerade wieder ziemlich ruhig im Käfig und wirkt traurig :(((

    Ich bin gerade echt frustriert.
    Es sah doch wieder so gut aus !!???
    Ich muss jetzt diese Woche einen geplanten Urlaub absagen, meine Uni bleibt liegen, und ich hab schon über 200 Euro beim TA gelassen...
    Am meisten belastet mich natürlich, dass es Flauschi jetzt schon wieder schlechter geht :(
    Wird er denn nochmal wieder gesund? :((
     
  17. #16 gummibärchen, 01.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.699
    AW: Blähbauch !!

    Verstehe nicht so recht, warum er jetzt wieder AB bekommt... Vermutet der TA eine Fehlbesiedelung des Magen-Darm-Trakts?

    Ich finde, Bene Bac ist zu gering dosiert. Gibst du es zeitversetzt zum AB?

    Schwer zu sagen, wenn man nicht genau weiß, was er hat.

    Wurde aktuell mal Kot untersucht, wenn er jetzt Durchfall hat?

    Vielleicht verträgt er auch das Bene Bac nicht...
     
  18. #17 Flauschi&Lilly, 01.09.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Das mit den AB verstehe ich auch nicht. Er hat das heute gespritzt bekommen, mitbekommen habe ich keine.
    Ich hab aber auch vergessen beim TA zu fragen - ich bin echt mit den Nerven am Ende und man denkt ja irgendwie "der TA wirds schon wissen".

    Kot wurde noch nicht untersucht, aber ich habe heute Proben zur Untersuchung beim TA gelassen (habe 3, 4 Tage gesammelt).
    Das hab ich jetzt einfach gemacht, es wurde nicht danach gefragt.
    Langsam hab ich irgendwie das Gefühl, dass ihm die Behandlung gar nicht hilft. Oder vielleicht sogar eher schadet.
    Es geht ihm jetzt wieder genauso schlecht, wie am Anfang. Am besten war es, als ich ihn mehr oder weniger in Ruhe gelassen hab
    (er bekam da nur 1 mal Bene Bac und 1 mal Sab am Tag oder so).
     
  19. #18 gummibärchen, 01.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.699
    AW: Blähbauch !!

    Das ist dann echt komisch... Weißt du, wie das AB hieß, was gespritzt wird? Mich wundert, dass es so unregelmäßig gegeben wird, eigentlich gibt man es 5-7 Tage durch und dann ist gut, oder man verlängert, oder wechselt, aber ohne, dass es dazwischen ganz abgesetzt wird...

    Das der Kot jetzt untersucht wird, ist schonmal gut.

    Ja, aber wenn wir die genaue Ursache nicht kennen, warum es ihm jetzt wieder so schlecht geht, können wir die Behandlung/Medikamente auch nicht einfach auf's Minimum reduzieren.

    Hast du das Bene Bac durchgehend gegeben?

    Hättest du ein anderes Probiotikum da, das du mal schauen kannst, ob es eine Verbesserung bringt, wenn du es wechselst?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flauschi&Lilly, 01.09.2014
    Flauschi&Lilly

    Flauschi&Lilly Guest

    AW: Blähbauch !!

    Ich weiß leider nicht, wie das AB heißt.
    Heute war auch eine andere Tieräztin da als sonst - sie wirkte auf mich vielleicht etwas weniger kompetent :/

    Bene Bac hat er durchgehend bekommen. Vielleicht 1 Tag oder 2 nicht richtig, weil wie gesagt das Eingeben bei Flauschi sehr schwierig ist und vielleicht
    mehr ins Fell ging, als ins Maul. Etwas anderes habe ich nicht da...

    Mir ist noch eine Sache aufgefallen, ich weiß nicht, obs was zu bedeuten hat. Es scheint so, als ob Flauschi seinen Kopf nicht mehr richtig zur
    Seite drehen kann, so wie Meeris das beim Putzen tun oder wenn sie sich seitlich ins Fell "beißen" wenns juckt. Versteht ihr was ich meine?
    Es sieht machmal so aus, als ob er das versucht, aber mit dem Kopf eben nicht bis dahin kommt.
     
  22. #20 gummibärchen, 01.09.2014
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    3.699
    AW: Blähbauch !!

    Dann ruf bitte mal beim TA an und erfrage, wie das AB hieß. Das wäre echt wichtig...

    Du könntest, als Alternative zu Bene Bac Darmflora Plus von Dr. Wolz aus der Apotheke nehmen. Es ist ohne Zucker und meine Schweinchen vertragen es besser, als Bene Bac.

    Vielleicht ist das die Ursache, oder es könnten natürlich auch Darmparasiten im Spiel sein.

    Die Sache mit dem Kopf - wie lange ist das denn schon so?

    Könnte es sein, dass er Arthrose, oder Spondylose hat, oder ist er mal gestürzt?
     
Thema:

Blähbauch !!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden