Bitte Vergeßt uns nicht!!!!!!!!!

Diskutiere Bitte Vergeßt uns nicht!!!!!!!!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Anläßlich des Artikels des Rüsselsheimer Echos vom Samstag "Tiere der Woche" Kellogs und Müsli,beide knapp ein Jahr alt,konnten Weihnachten...

  1. Snoopy

    Snoopy Guest

    Anläßlich des Artikels des Rüsselsheimer Echos vom Samstag

    "Tiere der Woche"

    Kellogs und Müsli,beide knapp ein Jahr alt,konnten Weihnachten
    2002 vor der Verfütterung an eine Schlange gerettet werden.
    Sie sind an den Hinterläufen behindert und hoppeln daher ein wenig unbeholfen. Müsli eine Kaninchendame,ist zudem noch
    Blind und Orientiert sich an ihrem Kastriertem Partner Kellogs.
    Der Verein Meerschweinchen in Not e.V. hat sie in Pflege ge-
    nommen,sucht aber eine neue Heimat für die beiden flauschigen
    Kaninchen.
    Darüber hinaus sucht der Verein dringend Pflegestellen für Meer-
    schweinchen..................

    Wie ihr seht,sind die beiden noch immer da.
    Die Pflegestelle berichtet wirklich nur gutes von den beiden
    und wir alle Verstehen wirklich nicht,warum sie noch
    immer bei uns sind.

    auch auf den Artikel hin gab es NULL Resonanz.
    Wo sind denn die Hasenliebhaber?

    Bitte wir brauchen noch immer jegliche Unterstützung für die
    beiden.Sie sollen nicht in die Patenschaft gehen,da sie doch
    wirklich ansonsten Pflegeleicht sind und auch sonst keine
    beeinträchtigungen haben.
    Vieleicht könnt ihr Euch nochmals umhören. An diejenigen die
    in Hasenforums sind ,bitte setzt sie dort nochmals rein.
    Mit einem dringendem link zu www.meerschweinchen-in-not.de
    Vermittlungsseite 2 Kellogs und Müsli.Wie ihr auch seht,
    ist der Bock (leider unnötigerweise aber das wurde erst
    während der OP sicher festgestellt,er wäre in der tat zeugungs-
    unfähig gewesen)nun Kastriert.

    Bitte helft den kleinen Fellknäulchen

    Grüßi
    Tina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bea

    Bea Guest

    Habe eben mal eine Frau angeschrieben die ein Kaninchen päärchen sucht hoffe sie meldet sich habe auch die HP adresse ihr geschickt
     
  4. Snoopy

    Snoopy Guest

    Super Danke

    Grüßi
    Tina
     
  5. #4 Indranett, 06.10.2003
    Indranett

    Indranett Guest

    och manno, wie schade, daß sich auf den zeitungsbericht hin niemand gemeldet hat...... ich drücke weiterhin alle däumchen, daß es vielleicht doch noch klappt für die beiden......
     
  6. #5 Rosalie, 07.10.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Hi Tina!

    was ist denn nun mit den beiden? Sag mal könnten sie auch in Außenhaltung gehen oder passt das mit der Behinderung nihct zusammen?
    und nnochwas, wie hoch ist denn die Schutzgebühr für ein Kaninchen (kannst mir ja per pn schreiben wenn dass nciht hier rein gehört).
     
  7. #6 Rosalie, 07.10.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Achja nochwas, wie wäre es wenn sie zu einem dritten (weiblich) kämen?
     
  8. Snoopy

    Snoopy Guest

    hallöschen,

    hmmm Außenhaltung?

    Ehrlich gesagt weiß ich es nicht,denn es ist eine seeeehr
    kleine Rasse richtige Zwerge halt.Ich glaube von der Behinderung
    her wäre es egal.Hauptsache sie bewegen sich viel.
    Auf jeden fall könnten sie jetzt nicht in eine Außenhaltung
    gehen (da sie von drinnen kommen)

    Mit Artgenossen haben wir keine Erfahrungen,kähme auf einen
    Versuch an

    Und was die Vermittlungsgebühr betrifft,so haben wir uns
    ehrlich gesagt darüber noch keine Gedanken gemacht.
    Darüber kann man ja sprechen,wenn es soweit ist.

    Grüßi
    Tina
     
  9. #8 Rosalie, 07.10.2003
    Rosalie

    Rosalie Guest

    Schade. Wäre das mit der Außenhaltung gegangen hätt ich vielleicht was machen können...:runzl:
    Aber ich kann leider nicht so lange warten und reinholen geht auch nicht.
     
  10. Snoopy

    Snoopy Guest

    :ungl: :mist:

    Tina
     
  11. Snoopy

    Snoopy Guest

    ***hochschieeeeeb****

    Grüßi
    Tina
     
  12. #11 Aikamaus, 11.10.2003
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    *mitschieb* ;)
     
  13. guinea

    guinea Guest

    Ich würd die beiden gerne nehmen,aber bei uns würde es auch nur in Aussenhaltung gehen und abgesehen davon sind halt auch noch zwei andere Ninchen da (ein Pärchen,Männchen natürlich kastriert).Ich denke nicht,dass das klappt,weil ja auch gerade Weibchen sehr zickig gegenüber Neuen sind...schade...
    Aber sie finden sicher bald ein gutes Zuhause!!!
     
  14. susu

    susu Guest

    *mitschiebt*
    :runzl:

    *daumendrückende Grüße Suse
     
  15. Snoopy

    Snoopy Guest

    Heul,

    dass gibst doch nicht!!!!!!!

    Ich hoffe wirklich für die beiden,dass sie bis Weihnachten
    ein schönes plätzchen haben.
    Mann die sind doch sooooooooo süß

    verzweifelte Grüße
    Tina
     
  16. Biene

    Biene Guest

    Hallo Tina,

    ach, das ist so gemein, das niemand die zwei haben will. Hätte ich die Möglichkeit, würde ich die zwei direkt nehmen, aber mir sind die Hände gebunden. :rolleyes:
    Ich drücke für die zwei ganz doll die Daumen, dass sie bald ein ganz tolles Zuhause finden.
     
  17. susu

    susu Guest

    :mist:
    wenn ich nicht schon 4 davon hätte, und damit vollkommen belegt wäre würde die Entfernung mir scheißegal sein.
    Wirklich hübsche Tiere.
    Ich hoffe nur das sich die Leute nicht von der Behinderung abschrecken lassen :rolleyes:

    traurige Grüße Suse
     
  18. Snoopy

    Snoopy Guest

    @Biene: ich helfe dir gerne beim Aufschneiden der "Fesseln"
    an deinen Händen :D

    aber ich weiß ja wie es gemeint ist!

    @Suse:Dir geht es wahrscheinlich so wie uns,wir sind einfach
    alle Privat schon so voll,dass wirklich nichts mehr geht.
    Die Pflegestelle ist jetzt schon echt traurig wenn die beiden
    gehen aber behält sie diese haben wir eine Wertvolle und
    zuverlässige Pflegestelle Verloren und wir brauchen jede
    einzelne.

    Ich Versteh aber wirklich nicht,warum sie noch nicht mal einen
    einzigsten ernsthaften Interessenten hatten.
    Ich glaube,egal wer sie sich ansieht die beiden erobern jedes
    Herz im Sturm,nicht nur alleine durch ihr aussehen.
    Mann die hören ja sogar wie Hunde auf ihren Namen.
    Hört Euch bitte weiter um!!

    Grüßi
    Tina
     
  19. Emily

    Emily Guest

    Och menno. ich habe die zwei auch schon gesehen und mich direkt in sie verliebt, ich könnten auch noch Platz machen, hab zwar schon zwei Kaninchen in der Außenhaltung und zwei Meerschweinchen drinnen, aber solche Zwerge hätten auch noch reingepasst, aber 1. ich wohne im Saarland. am A**** der Welt und 2. ich habe Eltern. Meine Eltern sind sehr verständnisvoll, aber wenn ich jetzt nochmals Tiere anschleppen würde, würden die mich samt Tiere vor die Tür setzen. Das ist echt verdammt schade. ich finde die beiden soooooo süß!!!!!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Emily

    Emily Guest

    Man, die kleinen lassen mich gar nicht mehr los. ich hab mir mal die Seite bei Meeris in Not ausgedruckt, vielleicht lässt sich schon was machen, aber ein weiteres Problem, meine Tiere sind sehr teuer, und ich bin Schülerin und bekomme im Monat 35 Euro Taschengeld, und ich versuche echt jeden Cent zu sparen für meine Tiere. hätte ich einen Job und könnte nebenbei Geld verdienen, wäre das echt super dann würde es sicher gehen. Ich versuche mal langsam meine Mutter zu bearbeiten. auf einen Versuch kommt es an, aber mach dir nicht zu viel Hoffnung Tina, aber glaub mir, du glaubst gar nciht wie schlimm es für mich ist die beiden zu sehen(hab sie schon vor einem halben jahr oder so gesehen) und nicht helfen zu können.....das ist mega hart!!!!!
     
  22. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hallo Katharina,

    ich mußte schon ein wenig schmunzeln aber ich setzt noch
    einen drauf.......

    ......magst Du dir die zwei nicht mal mit deinen Eltern anschauen
    gehen???:fg:

    Ich weiß,ich bin gemein!!!!

    Nein im ernst,Tierhaltung bedeutet Verantwortung und ich denke
    deine Eltern "meckern" nicht ganz unbegründet,wenn Du schon
    so viel Verantwortung trägst.Keiner weiß besser wie ich,wie schnell sich gerade Tierarztkosten in die höhe schnellen können.

    In eine Außenhaltung könntest Du sie,zumindest jetzt,nicht tun.

    Na ich wünsche dir mal viel Glück
    Vieleicht nochmals zu betonen,dass sie trotz ihrer Behinderung
    nicht mehr oder weniger Pflege brauchen als Gesunde Hasen.
    Es sieht halt einfach nur etwas ungewöhnlich beim Laufen aus.
    Aber auch die Blindheit der Häsin fällt kaum auf.
     
Thema:

Bitte Vergeßt uns nicht!!!!!!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden