Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!

Diskutiere Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney! im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein kleiner Schatz Barney ist krank und braucht nun ganz viele Daumen und Pfötchen Drücker, dass es er es schafft! Habe am Freitag beim TÜVen...

  1. #1 Campina, 03.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Mein kleiner Schatz Barney ist krank und braucht nun ganz viele Daumen und Pfötchen Drücker, dass es er es schafft!

    Habe am Freitag beim TÜVen bemerkt, dass er komisch atmet und zwischendurch zuckt und auch abgenommen hatte er plötzlich.
    Wir sind also direkt zum Tierarzt, wo er u.a. geröngt wurde. Leider sah das Röntgenbild für den TA etwas ungewöhnlich aus, denn das Herz war überhaupt nicht sichtbar, was laut TA womöglich an zu viel Luft in der Lunge liegen könnte.

    Somit wird entweder eine Lungenentzündung oder ein angeborener Herzfehler, der nun ausbricht vermutet. Im allerschlimmsten Fall Krebs, was der TA jedoch erstmal am ehesten ausgeschlossen hat.

    Er bekommt nun täglich 4 unterschiedliche Medikamente, darunter ein Antibiotika und 2 fürs Herz. Ich hoffe, dass er es nun schafft, das Zucken beim Atmen konnte ich seit Samstag nicht mehr beobachten, jedoch atmet er noch ziemlich unruhig und sitzt im Gehege nur in der Ecke unterm Unterstand. Wenn ich ihm den Napf dort hin stelle, frisst er mittlerweile immerhin teilweise (Freitag wollte er garnicht), aus der Hand füttern klappt auch etwas. Da er nicht zur Wasserflasche geht, gebe ich ihm mehrmals täglich Wasser mit der Pipette. Auch Peppelbrei nimmt er immerhin inzwischen relativ gern und kommt teilweise sogar selbst mit dem Mäulchen zur Spritze.

    Ich hoffe so sehr, dass er es schafft!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mrs. Meeri, 03.07.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.156
    Es tut mir sehr leid, dass es Barney nicht gut geht.

    Vermutlich ist das Wasser, was auf dem Röntgenbild so verschattet aussieht.

    Was bekommt er für das Herz? Bekommt er noch ein Entwässerungsmittel?
    Wie sieht der Thorax und der Herzschatten aus?

    Gib Barney unbedingt, zeitversetzt zum AB ein Probiotikum, Bene Bac zb, da das AB die Darmflora angreift.

    Fürs Herz kannst du unterstützend noch Weissdorn geben.

    Habt ihr noch ein Blutbild anlegen lassen? Bei Herzerkrankungen wäre das sehr wichtig, um zu sehen wie der T4 und die Nierenwerte aussehen.

    Alles Gute, für Barney.:daumen:
     
  4. #3 Campina, 03.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Ja, Wasser haben die evtl. auch vermutet in der Lunge.
    Auf dem Röntgenbild, war alles sehr stark schwarz schattiert, sodass das Herz komplett verdeckt ist.
    EIn Blutbild wurde allerdings nicht gemacht, wir sollen aber morgen eh wieder hin.

    Er bekommt momentan:
    Enrobactin (Antibiotikum), Meloxidyl, Prilium und Lasix liquid

    und dann habe ich noch Pelletes fürs Herz mitbekommen, wovon er 1-2 Teelöffel täglich fressens oll, die nimmt er allerdings nicht wirklich
     
  5. #4 Campina, 03.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Er nimmt seine Medikamente immerhin teilweise sogar freiwillig

    [​IMG]
     
  6. #5 Angelika, 03.07.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.774
    Zustimmungen:
    2.132
    Ich rate auch dringend zum Blutbild, denn wenn die Niere das Problem wäre würde Entwässern nicht funktionieren.
     
  7. #6 Summsebine, 03.07.2017
    Summsebine

    Summsebine Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    115
    Herje, das erinnert mich so an meine maja.


    Wir drücken hier aaaallllleee Daumen und Pfötchen!!!!!!!
     
  8. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    240
    er sieht schon mitgenommen aus, ist er alt?
    Ich rate noch zu Fencheltee aus der Spitze. wird gern genommen und reguliert den Wasserhaushalt, wenn zu wenig gefressen und getrunken wird.
     
  9. #8 Campina, 04.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Ne, er ist erst 1 Jahr und 4 Monate
     
  10. #9 Campina, 04.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Sollte der Fencheltee noch zusätzlich mit Wasser verdünnt werden?
     
  11. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    240
    Tee ist ja mit viel Wasser, setze ihn nicht so stark an; evtl. nicht so lang ziehen lassen
     
  12. #11 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Es sieht heute leider nicht gut aus für ihn...seit Sonntag dachte ich, es geht bergauf, er hat gut gefressen, sein Peppelbrei und die Medizin freiwillig genommen, war weiterhin neugierig aber heute atmet er wieder schlimmer und verweigert sowohl Gemüse als auch Peppelbrei. Waren nochmal beim TA, auf dem Röngenbild ist immernoch nicht mehr zu erkennen und es wurde noch ein Ultraschall gemacht, da konnte der TA zwar auch schwierig eine genaue Diagnose stellen, tendiert aber eher zu einer schweren Lungenentzündung. Er bekommt weiterhin Medikamente und morgen müssen wir nochmal zum TA, der wollte heute nicht zu viel machen, um ihn nicht noch mehr zu stressen in dem Zustand ...hoffe so sehr, dass er es schafft :wein:
     
  13. #12 Mrs. Meeri, 05.07.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.156
    Ach jee das tut mir sehr leid!

    Hat er noch eine Infusion bekommen? Er braucht viel Flüssigkeit!

    Pumpt er denn beim Atmen?
    Wie sehen seine Schleimhäute aus, Lippen, sind sie blau angelaufen?
     
  14. #13 Sturmschwein, 05.07.2017
    Sturmschwein

    Sturmschwein Im Schweinchenwahn

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    14
    Dann drück ich mal die Daumen mit.Ich hoffe der kleine Mann packt es. Er ist ja noch so jung
    Liebe Grüße
     
  15. #14 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180

    Ne hat er nicht, ich gebe ihm immer zwischendurch Wasser mit der Spritze ins Maul.
    Würde schon sagen, dass er etwas pumpt beim Atmen, atmet auf jeden Fall sehr schnell und unruhig.
     
  16. #15 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Schleimhäute sind rosa
     
  17. #16 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Seit eben zuckt er richtig zusammen beim Atmen
     
  18. Andi

    Andi Andi

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    122
    Drücke Euch feste die Daumen. Sehr hohe Atemfrequenz ?
     
  19. #18 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    Habe ihn gerade raus genommen zum peppeln...er ist eben in meinen Armen gestorben, ich bin völlig fertig :wein::wein:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Esmeralda, 05.07.2017
    Esmeralda

    Esmeralda Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    881
    Das tut mir sehr leid. Aber er konnte die Reise von zuhause aus antreten. Kommgut an Barney :engel:
     
  22. #20 Campina, 05.07.2017
    Campina

    Campina Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    180
    ABer vielzu jung :( Wir waren doch heute erst wieder beim TA gewesen...und ich konnte ihm nicht helfen, dass ging eben alles so schnell :wein::wein::wein::wein:
     
Thema:

Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!

Die Seite wird geladen...

Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney! - Ähnliche Themen

  1. Eierstockzysten! Bitte um Tipps und Erfahrungen

    Eierstockzysten! Bitte um Tipps und Erfahrungen: Hallo liebe Mitglieder, ich bin frisch angemeldet und melde mich gleich mit einem Problem: Bei meinem 3-jaehrigen Meerschweinchen (Weibchen)...
  2. Bitte um Farbbestimmung

    Bitte um Farbbestimmung: Ich habe seit Kurzem diese beiden Neuzugänge. Eigentlich wollte ich nur männliche Verstärkung für meine Truppe, aber ich habe mich in dieses...
  3. Pfötchen drücken für Moritz

    Pfötchen drücken für Moritz: Hallo, ich brauche eine Runde Pfötchen drücken für meinen kleinen Kerl. In den letzten Wochen konnte er immer schlechter laufen und nahm auch...
  4. Bitte HILFE einschläfern?

    Bitte HILFE einschläfern?: Hallo ihr lieben ich brauche mal dringend Rat von Kleintier erfahrenen Mein kleiner US-Teddy ist mittlerweile ungefähr zwei Jahre alt und hat...
  5. Geschlecht Bitte erkennen

    Geschlecht Bitte erkennen: Hallo zusammen, wie haben die zwei vor paar tagen bekommen. Sie wurden uns als zwei Jungs verkauft. Deshalb meine Frage sind es auch zwei Jungs?...