Bindehautentzündung?

Diskutiere Bindehautentzündung? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Malina hatte vor kurzem ein grötetes Auge, dass sie immer zukniff. Der TA gab mir eine Augensalbe und damit wurde es direkt besser und nach...

  1. JamLu

    JamLu Guest

    Meine Malina hatte vor kurzem ein grötetes Auge, dass sie immer zukniff. Der TA gab mir eine Augensalbe und damit wurde es direkt besser und nach ein paar Tagen war alles wie vorher.

    Nun fiel mir bei Panny gestern schon auf, dass ihre Augen komisch aussehen. Konnte aber so weiter nichts sehen, außer dass sie auch scheinbar extrem abgenommen hat, sie wirkt sehr knochig.

    Heute dann der Schock, sie hat kaum mehr Haare ums Auge, das Lid hängt sehr stark runter, die Augen sind drumherum verkrustet, die Nase ebenso.


    TA sagt - Bindehautentzündung, ich soll die Salbe von Malina drauf machen.


    Aber ist das ansteckend?? Und wie kann das mit ihrer Nase zusammenhängen? Und warum fallen ihr die Haare ums Auge dann aus? Und warum nimmt sie ab? Sie frisst normal.



    Was kann es noch sein?? Morgen früh fahr ich zu einem anderen TA (suche schon einen vernünftigen) Ich will sie nicht verlieren, ich hab so Angst um sie, sie sieht echt furchtbar aus :schreien:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 01.11.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.100
    Zustimmungen:
    2.941
    Ja, es gibt extrem ansteckende und auch zum Teil antibiotika-resistente Formen, tw. auch auf / von Menschen übertragbar. Lass unbedingt einen Abstrich machen, und am besten noch auf AB-Wirksamkeit testen.
     
  4. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Abstrich auch direkt auf Chlamydien machen lassen, Krankheitsbild deutet auch darauf hin.
     
  5. #4 gummibärchen, 01.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Joa, das klingt leider schon irgendwie verdächtig nach Chlamydien.

    Zusammen hängen kann es durch den Tränen-Nasen Kanal.

    Wie schon geschrieben wurde -unbedingt einen Abstrich auf Chlamydien einschicken lassen und ein Antibiogramm erstellen lassen, anhand dessen man dann gezielt behandelt.

    Wichtig ist, dass das Tier, von dem der Abstrich genommen wurde mindestens eine Woche kein AB in irgend einer Form bekommen hat, also weder oral, noch als Augensalbe/tropfen.
     
  6. JamLu

    JamLu Guest

    Na toll, die Augensalbe enthält AB :ungl:
     
  7. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Dann würd ich den Abstrich von Malina nehmen lassen, denke wenn hat sie es reingebracht.
    Leider oftmals bei Zooladentieren ein grosses Problem.
     
  8. JamLu

    JamLu Guest

    Aber bei ihr ist doch nix mehr, kann man das dann trotzdem nachweisen?

    Und kriegt man das gut wieder in den Griff? Wenn das alle kriegen lauf ich Amok :nut:
     
  9. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Frag mal Eliza, die kann dir zum Thema Chlamydien einige gute Ratschläge geben.
     
  10. JamLu

    JamLu Guest

    Die Frage hat sich erledigt, ich lasse es an Hope testen, sie hat es auch :schreien:
     
  11. #10 gummibärchen, 01.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ja, würde ich auch so machen, denn wenn Malina schonmal behandlet wurde und es jetzt weg ist, wäre mir das zu unsicher!

    Drücke die Daumen, dass es keine Chlamydien sind! :ungl:
     
  12. JamLu

    JamLu Guest

    Ich dreh durch :schreien: Hab grad mal grob über alle Schweinchen drüber geschaut und Minnie hats auch definitiv und Ayus Auge suppt auch schon, bei den anderen konnte ich noch nichts entdecken.

    Das darf doch nicht wahr sein :schreien:
     
  13. #12 gummibärchen, 01.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Oh man, ich drücke echt die Daumen, dass es keine Chlamydien sind, aber es klingt leider fast danach. :mist:
    Schei*e!
     
  14. JamLu

    JamLu Guest

    Bei den anderen ists immerhin nicht sooo schlimm. Hope hat nur ein runterhängendes Lid, sonst nichts, bei Minnie ist das Auge verkrustet und bei Ayu suppt eins.

    Am schlimmsten ist echt Panny dran, sie hats ganz schlimm an BEIDEN Augen und wie gesagt auch schon den Schnupfen dazu.

    Kann ja morgen mal Bilder machen, vielleicht ist es ja auch für andere hilfreich. Ich z.B. wusste bis jetzt nicht, wie Chlamydien aussehen, dachte eher das wäre ne Geschlechtskrankheit :nuts:
     
  15. #14 gummibärchen, 01.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ist es auch, beim Menschen...

    Sehen die Verkrustungen klar oder gelblich/eitrig aus?
     
  16. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
  17. #16 Perlmuttschweinchen, 02.11.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Ich hab letztens auch erst Abstriche nehmen lassen weil Tiere aus verschiedenen Gruppen Klitschaugen und Schnuppnasen hatten. GsD wars negativ.

    Hach menno, als du Panny bekommen hast hab ich dich noch gewarnt...

    Lass schnell nen Abstrich nehmen. Ich drück die Daumen das es negativ ist.
     
  18. #17 gummibärchen, 02.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Das ist der Grund, warum ich so penibel mit der Quarantänezeit bin...
    Gerade in der heutigen Zeit muss man halt unheimlich aufpassen. :ungl:

    Bleibt nur zu hoffen, dass es doch negativ ist.
     
  19. JamLu

    JamLu Guest

    Ist es normal dass es dauert bis das Ergebnis vom Abstrich kommt?

    Ob Panny durchkommt, steht noch nicht fest, ich könnt so heulen :schreien:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Perlmuttschweinchen, 02.11.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Ja das ist normal das es ein paar Tage dauert, leider.
     
  22. #20 gummibärchen, 02.11.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Ja, bei mir hat es auch paar Tage gedauert. Man kann in der Zwischenzeit dann aber schonmal ein AB geben, Augensalbe und Nasentropfen.

    Ist es bei Panny so schlimm?
     
Thema:

Bindehautentzündung?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden