Bindehautentzündung?

Diskutiere Bindehautentzündung? im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallöchen, gestern morgen hab ich bei Mickey ein leuchtend, blutrotes Auge entdeckt. Ich war total geschockt. Sie hat allerdings gegessen und...

  1. #1 Katja1970, 19.11.2001
    Katja1970

    Katja1970 Guest

    Hallöchen,

    gestern morgen hab ich bei Mickey ein leuchtend, blutrotes Auge entdeckt. Ich war total geschockt. Sie hat allerdings gegessen und ist auch durch den Käfig geflitzt, als ich sie rausnehmen wollte und ist dabei nicht gegen die Wände geknallt. Nachmittags habe ich dann einen Arzt angerufen, der meinte, es sei eine Bindehautentzündung. Es ist auch im Laufe des Tages besser geworden. Falls es morgen nicht weg ist, soll ich laut arzt zum Tierarzt gehen. Ist euch sowas schon passiert? Meine beiden anderen Meeris haben keine roten Augen!

    Ich würde mich über Tipps sehr freuen.

    Danke Katja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabine und thomas, 19.11.2001
    sabine und thomas

    sabine und thomas Guest

    Hallo Katja!
    Wir können bei Augen nur raten gleich zum TA zu gehen. Wir hatten das gerade bei Krümel und es gibt dann Tropfen, die 5 Tage gegeben werden.
    Es sollte halt geklärt sein, woher die Entzündung kommt. Ob vielleicht ein Fremdkörper im auge ist oder was anderes
    Viele liebe Grüße
     
  4. #3 Katja1970, 19.11.2001
    Katja1970

    Katja1970 Guest

    Danke für den Rat. Ich werde mir die Maus nachher gleich mal schnappen und zum TA gehen.
     
Thema:

Bindehautentzündung?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden