bin unsicher wegen Haselnussstrauch

Diskutiere bin unsicher wegen Haselnussstrauch im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu zusammen! Ich würde unseren 4 Meeris gerne öfter Zweige geben :hunger:. Leider ist der Apfelbaum noch zu klein und wenn ich da weiter...

  1. Katze

    Katze Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    13
    Huhu zusammen!
    Ich würde unseren 4 Meeris gerne öfter Zweige geben :hunger:.
    Leider ist der Apfelbaum noch zu klein und wenn ich da weiter Zweige abschneide dann steht nur noch der Stamm da*g*.
    Wir haben noch einen riesigen Haselnussstrauch ,weiß aber nicht ob dass ein roter oder ein grüner ist. Die meisten Blätter sind grün und die neueren sind rot:verw:.
    Ich hatte mal irgendwo gelesen dass sie nur grünen Haselnuss(mit Blätter) dürfen .Kennt sich damit jemand aus?

    LG Katze
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tanja

    Tanja Guest

  4. Katze

    Katze Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    13
    Achso ,danke. Dann rein damit ins Schwein .Dann werden meine Dicken sich ja freuen .
     
  5. Katze

    Katze Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    13
    Öhm ,noch ne Frage . Die Blätter fangen ja so langsam trocken zu werden und so nett zerflettert auszusehen . Trotzdem rein damit ?
     
  6. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    2.353
    Wo hast du das gelesen, dass Hasel mit roten Blättern nicht gefüttert werden darf? Würde mich interessieren, unsere Schweinis haben nämlich auch schon rotblättrigen Hasel bekommen.

    Hasel ist gesund und beliebt, leider verfärben sich nun die Blätter und fallen ab. Du kannst deinen Schweinchen aber auch die nackten Zweige zum Knabbern reichen.

    @Katze: Wenn die Blätter zerfleddert aussehen, macht das nichts. Wichtig: überprüfen (v.a. auf der Blattunterseite), ob die Blätter nicht von Mehltau befallen sind, ist leider im Herbst oft der Fall.
     
  7. #6 Martina A., 22.10.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    2
    Getrocknet kannst du Haselnuß auch verfüttern.
     
  8. Katze

    Katze Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    13
    Hm , also wo ich das gelesen hab weiß ich leider nicht mehr. Wir haben erst seit Februar Meeris und ich hab mich seitdem durch hunderte von Foren , Artikeln usw. gelesen.
     
  9. Rena18

    Rena18 Guest

    Mein Haselnussstrauch hat auch rote Blätter und sowohl Meeris wie Kaninchen und auch meine Papageien fressen die schon seit mindestens 2 Jahren, diese Blätter können nicht giftig sein.

    Gruß
    Rena
     
  10. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    ooh schlecht, den roten haben meine das ganze jahr über immer wieder mal bekommen. und unsere (inzwischen leider verstorbenen) 2 kaninchen haben die blätter 11 jahre lang bekommen und es hat ihnen ja anscheinend auch nicht geschadet:-)

    seit ein paar wochen sind die blätter allerdings auch grün. vorher waren sie weinrot. würd mich mal interessieren, ob die den roten wirklich nicht dürfen!?!?!?
     
  11. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Dürfen sie. ;)
    Keine Bange.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Maike

    Maike Staubwedelsüchtige

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    0
    Ich werfe meiner Bande jetzt auch immer mal eine Handvoll trockenes Laub (Apfel und Hasel, überwiegend) in den Stall, die naschen das ganz gern.
     
  14. #12 Martina1, 22.10.2010
    Martina1

    Martina1 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mache ich auch. Hört sich an als ob sie Chips fressen!
     
Thema:

bin unsicher wegen Haselnussstrauch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden