Billy Boy.... warum müssen auch Babys gehen???

Diskutiere Billy Boy.... warum müssen auch Babys gehen??? im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Bin total traurig!!! Bin über die Feiertage zu meinen Eltern gefahren, die bei mir in der Gegend Urlaub gemacht haben. Und meine Nachbarin...

  1. #1 sunshine001, 10.06.2007
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Bin total traurig!!!

    Bin über die Feiertage zu meinen Eltern gefahren, die bei mir in der Gegend Urlaub gemacht haben. Und meine Nachbarin wollte auf meine Schweinchen aufpassen.

    Ich habe ihr vorher genau erklärt was sie machen soll, die Notrufnummer für TA vor Ort und Klinik hingelegt, 100 Euro für Notfall da gelassen und bin dann weg! *heul* Hätte ich niemals machen sollen.

    Kam grad heim. Es hat abartig gestunken. Hab dann in den EB geguckt und alle Schweinchen waren mit Durchfall verklebt! Und Billy Boy lag tot im EB! Er war doch grad erst ein bisschen über 4 Wochen alt! *heul*

    Um 11 habe ich einen Termin in der Tierklinik. Dann werden alle untersucht und Billy aufgemacht, damit man sehen kann, warum er so schnell gestorben ist!!!!

    Ich bin fix und fertig! Ich hoffe, dass die anderen es packen. Amani ist auch schon ganz schlecht dran gewesen vorher, weil sie nach 10 Geburten (Notschweinchen) keine Kraft mehr hatte und langsam wieder am aufbauen war. Sie ist jetzt total dünn und sitzt nur in der Ecke. Sie haben in den ganzen Tagen maximal 50 ml getrunken und trinken sonst fast 600 am TAG!!!!

    Mein Billy!!!!!! *heul* Er war mein erster US-Teddy Bock, der bei mir geboren ist und er war soooo schön! Ich hätte ihn so gern in die Zucht aufgenommen! *heul* Jetzt ist er weg und kommt nie wieder!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Das tut mir so leid!!
    Ist denn der Nachbarin nix aufgefallen?
     
  4. #3 Fellnäschen, 10.06.2007
    Fellnäschen

    Fellnäschen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    46
    oje...das tut mir leid....aber so wie du das schreibst, hört sich das für mich nach fütterungsfehler an. erkundige dich mal ganz genau, was sie ihnen gegeben hat.
     
  5. #4 sunshine001, 10.06.2007
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Hey!

    Bin nun vom Dok zurück!

    Also: Billy ist an einer sehr schmerzhafen Kolik gestorben. So stark, dass er kurz vor seinem Tot nur noch Schleim erbrochen hat und ihm sogar der Darm gerissen ist! *heul* Muss schrecklich gewesen sein. Er war auf Grund der Totenstarre ca. 20 Stunden Tod! :o(

    Mache mir solche Vorwürfe, dass glaubt ihr gar nicht.

    Die anderen haben ja auch alle Durchfall und fressen nichts mehr. Nun hat er bei Amani, die am schlimmsten dran war, eine Magenprobe entnommen und siehe da: reinster Kohl!!!!!!

    Sie haben also richtig "leckeren" Kohl bekommen, als ich weg war. Obwohl ich ganz viele Karotten und einige Äpfel hier hatte, mit ganz viel Heu natürlich. Bin grad zu Kathi und hab mir ihr gesprochen. Sie sagte, dass ihre Mutter gemeint hat, dass die gern Kohl fressen und dann hat sie ihnen was gegeben. Ich kann ich keine Vorwürfe machen, weil sie keine Schweinchen hat und es ja nur "gut" gemeint hat. Sie hat nicht gesehen dass Billy tot ist, weil er ja im Häuschen lag.

    Die andere Gruppe hat zwar auch Kohl bekommen, aber die hatten von Anfang an ca. 1000 g und sind alle recht kräftig. Daher haben sie keinen Durchfall. Die erkrankte Gruppe sind endweder Babys oder Mamas, die eh nicht 100% fit waren! *heul*

    Bin fix und fertig! Jetzt haben sie Spritzen bekommen und sollten eigentlich in ca. 2 Stunden wieder anfangen zu fressen. Ansonsten müssen sie stationär aufgenommen werden, bekommen infussionen und ich kann hoffen, dass sie es packen! *heul*
     
  6. #5 carmen3195, 10.06.2007
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    das ist ja eine schreckliche geschichte.

    tut mir leid, das der kleine so leiden musste. :troest: :troest: :troest:

    kleiner billy boy komm gut an auf der rbw. :engel:
     
  7. #6 Grisette, 11.06.2007
    Grisette

    Grisette Guest

    Mein Gott, wie schrecklich. Lass dich fest drücken :troest: Aber jetzt ist dein kleiner Billy erlöst, und es geht ihm gut auf der RBW. Aber es tut so weh, wenn man auf solche Weise ein Schweinchen verliert, und um die anderen noch so zittern muss.
    Mach dir keine Vorwürfe, du kannst wirklich nichts dafür. Und auch wenn mich einige hier steinigen: Schrei der Nachbarin deine ganze Trauer und Verzweiflung ins Gesicht! Wenn du vorher alles erklärt hast, darf sowas nicht passieren. Sie kann zwar aus Unwissenheit Kohl füttern, aber doch nicht einfach übersehen, dass es den Schweinchen so schlecht geht :schreien:
     
  8. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Also ich würd der Nachbarin auch die Meinung sagen! Weiß sie überhaupt, dass eines gestorben ist? Du hast doch nicht umsonst Karotten und Äpfel hingelegt......wenn ich ein fremdes Tier zu versorgen hätte, dann würde ich nur das Futter geben, was der Besitzer da gelassen hat und nicht eigenmächtig irgendwas anderes geben!
     
  9. Sarelo

    Sarelo Guest

    Au weia wie schrecklich ...

    Finde es wohl toll von Dir wie Du in Bezug auf Deiner Nachbarin reagiert hast, Hut ab.
     
  10. #9 MopsisMum, 13.06.2007
    MopsisMum

    MopsisMum Guest

    Mensch Sabine, das tut mir echt leid. Wie geht es den Schweinchen denn jetzt? Sind sie übern Berg?
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Biene_1976, 13.06.2007
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    Oh Mensch, dass ist ja eine total schreckliche Geschichte! Das tut mir so leid . Der arme kleine Kerl! :troest:

    Komm gut auf der RBW an kleiner Billy Boy!
     
  13. #11 blackvampire1978, 13.06.2007
    blackvampire1978

    blackvampire1978 Guest

    Hallo Sabine!

    Das tut mir so leid wegen dem Kleinen!

    Hut ab das du so nett warst zu der Nachbarin!Ich hätte das nicht gekonnt!Ich hätte da doch schon einiges loswerden wollen!

    Wie geht es den anderen Schweinchen?
     
Thema:

Billy Boy.... warum müssen auch Babys gehen???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden