"Beule" auf dem Kopf

Diskutiere "Beule" auf dem Kopf im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Gestern hab ich bei Schoki eine Art Beule auf dem Kopf entdeckt. :uhh: Ich habe ihr von der Nase an übers Köpfchen gestreichelt und ca. 2 cm nach...

  1. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Gestern hab ich bei Schoki eine Art Beule auf dem Kopf entdeckt. :uhh: Ich habe ihr von der Nase an übers Köpfchen gestreichelt und ca. 2 cm nach der Nase fängt ein Hubbel an, ich schätze mal er ist so 1-2 cm breit, dann geht das Köpfchen normal weiter. Kann das ein beginnender Abzess sein? Woher kann sie den mitten auf dem Schädel bekommen?

    Sie ist eigentlich das ranghöchste Schweinchen, deswegen schließe ich Verletzungen da aus.

    Verschiebbar ist es nicht. Sie ist 2 Jahre alt.

    Sie futtert normal und benimmt sich total unauffällig, natürlich lassen wir das morgen oder übermorgen vom Tierarzt abklären, aber Sorgen mache ich mir trotzdem.

    Werd sie nachher nochmal rausnehmen und es nochmal abtasten, ob es ihr weh tut, gestern hab ich ihr beim Krallenschneiden aus Versehen das Leben erwischt (zum Glück, sonst hätte ich es vielleicht nicht bemerkt), deswegen war sie gestern eh bedient.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TineG

    TineG Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Das kann auch ein ganz harmloser "Grützbeutel" / Fettgeschwulst sein. Hat mein Mogly am Kinn. Aber Bestätigung trotzdem durch den TA holen. Drücke dir die Daumen, dass es harmlos ist
     
  4. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Danke :-) Es kann wirklich fast alles sein, mir graut es, dass das Teil wächst und dann operativ entfernt werden muss (Wenn es wirklich nur ein Lipom/Atherom sein sollte und kein beginnender Abzsess), am Kopf ist wirklich eine saublöde Stelle :heul: Mein armes Schoki-Tier...

    Hoffentlich ist es was harmloses und wird sie niemals stören.
     
  5. #4 MeeriAnja, 17.06.2013
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Ich hatte mal ein Meeri, dass auch 2 Grützbeutel auf der Nase und später 1 großen direkt auf dem Kopf hatte.
    Da er sowieso kastriert wurde, hat der TA die große Beule auf dem Kopf gleich mitoperiert.

    Bei den kleinen Grützbeuteln auf der Nase hatte ich, als sie sozusagen reif waren, vorsichtig stundenlang das Grieszeug rausgestrichen. (Die Zeit hat der TA ja nicht.)
    Danach hatte er keine mehr.

    Ich hatte damals ein Heuhaus und eine Heurolle, die er immer mit der Nase/Kopf hochgestupst hat. Ich vermute, es kam daher.
     
  6. #5 gummibärchen, 17.06.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Leider können wir aus der Ferne und ohne Foto nur Vermutungen un den Raum stellen, was es sein könnte.

    Nach einem Tierarztbesuch bist du schlauer, ich würde da auf jeden Fall schnellstmöglich einen TA nachschauen lassen.
     
  7. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Mach ich ja, wie gesagt. Aber hätte ja sein können, dass die Stelle für irgend etwas typisch ist.

    Foto würde nichts bringen, man sieht es nicht, weil das Fell darüber ganz unauffällig aussieht.
     
  8. #7 gummibärchen, 17.06.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Nein, wirklich typisch ist die Stelle leider nicht für eine spezielle Erkrankung.

    Ich drücke die Daumen, dass es nichts schlimmes ist.
     
  9. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Morgen haben wir um 18 Uhr einen Termin beim Doc. Ich berichte dann mal, was er dazu meint.

    Habe heut Morgen noch mal getastet, könnte schon ein Lipom/Atherom sein. Weh tut es ihr nicht glaube ich.
     
  10. #9 gummibärchen, 18.06.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Mach das, Daumen sind gedrückt.
     
  11. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Ein olles Hämatom :-)

    Für Meerschweinverhältnisse ist es zwar echt recht groß, aber ein Abszess ist es definitiv nicht :hand:
     
  12. #11 Baierchen, 18.06.2013
    Baierchen

    Baierchen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    377
    Na dann Glückwunsch...


    (hat ihr ein anderes Schweine eine übergebraten...hahaha wie in so einem Comic)
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anika1981, 18.06.2013
    Anika1981

    Anika1981 Guest

    Na denn ist ja alles gut... Meine Kira hat ne Beule am Kopf, ist ein Grützbeutel... Sie ist aber quietschfidel und munter, scheint das nichtmal zu stören... Aber das "Finden" des Beutels war schon ein Schock
     
  15. #13 gummibärchen, 21.06.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Na das ist ja prima, dann wird ja bestimmt alles schnell wieder in Ordnung kommen. :top:
     
Thema:

"Beule" auf dem Kopf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden