Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

Diskutiere Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi ihr Lieben, eines meiner Meeris hat ein Fettauge. Muss ich bei einem Tier mit dieser Veranlagung auf die Ernährung spezieller achten, als bei...

  1. #1 NicoleN, 13.05.2016
    NicoleN

    NicoleN Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    88
    Hi ihr Lieben, eines meiner Meeris hat ein Fettauge. Muss ich bei einem Tier mit dieser Veranlagung auf die Ernährung spezieller achten, als bei anderen? Liebe Grüße Nicole
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mottine, 13.05.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

    Nein, Fettauge hat nichts mit dick sein zu tun.....also das ist eine reine Vererbungssache. Tiere sollte man nicht in die Zucht nehmen, nur wenn sich ein Fettauge entwickelt, hat das Tier ja schon für Nachwuchs gesorgt.......

    Wichtig ist, das das Auge nicht austrocknet. Manchmal (kann noch kommen, muß nicht) ist der Lidschuß nicht mehr so gegeben, weil das untere Augenlid hängt. Hier sind dann Tropfen gefragt. Ich gebe sie lieber als Salbe, weil diese die Sicht nicht so behindern. Tropfen müssen mehrmals 3-5x am Tag rein, Salbe nur 2-3x.

    Mein Augenarzt empfahl mir Hylo-Parin Tropfen. Vorteil ist hier: das ist eine Flasche, aus der nur immer ein Tropfen kommt. Sonst ist sie zu.....und daher 6 Monate haltbar. Zudem nehme ich die Tropfen auch öfter mal.
     
    gummibärchen gefällt das.
  4. #3 gummibärchen, 14.05.2016
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    AW: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

    Schließe mich Mottine an. Ich hatte in der Vergangenheit auch mal zwei Tiere mit einem Fettauge. Gefüttert habe ich weiterhin ganz normal, da es eine Erbkrankheit ist, die nichts mit der Fütrerung zutun hat.
    Es ist vergleichbar mit einer Bindegewebsschwäche.
     
  5. #4 NicoleN, 14.05.2016
    NicoleN

    NicoleN Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    88
    AW: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

    Hi Mottine,

    Danke für die Antwort. Da er ein Kastrat is, kann er eh nicht mehr in die Zucht. ;-)

    Ich wusste leider nicht, ob bestimmte Nahrung dieses sogenannte Fettauge evtl noch negativ beeinflussen. Dann bin ich ja schon mal beruhigt.

    Also bisher sieht man nix von Trockenheit oder so. Sollte ich solche tropfen erst dann geben, wenn es sich verschlimmert oder sicherheitshalber schon vorher?

    Liebe Grüße Nicole
     
  6. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1.860
    AW: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

    Ich hatte schon einige Fettäuglein-Kandidaten. Es hatte nie jemand künstliche Augenbefeuchtung nötig. Ich würde solche Tropfen/Salben nicht prophylaktisch geben, sondern wirklich strikt nur bei Bedarf.
     
    Nanouk gefällt das.
  7. #6 Mottine, 14.05.2016
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.611
    AW: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?

    Kein Problem, mit der Zucht sagte ich ja nur, weil der Züchter das oft nicht erfährt.....entweder geht der Rentner in Lieblingshände, dann entwickelt sich das....also nicht immer "böser Züchter".

    Pünktchen brauchte nur ab und an Augentropfen. Sie war mal als Partnertier mit beim Augenarzt, der schaute dann auch sie mal an. Die Hornhaut war etwas trocken, daher empfahl er Augentropfen zu nehmen, bevor das Auge zu trocken wird, dann tut´s auch weh.
    Wenn das Wutz feuchte Augenlider hat, also so den äußeren Rand, kann das schon der Beginn für zu trockene Augen sein, denn dann tränen die auch, obwohl zu trocken, was aber mit dem Tränenfilm zu tun hat. Der reißt beim Blinzeln ab und kommt nicht so immer über das komplette Auge.

    Und es kommt auf den Lidschluß an. Hängt das untere Lid sehr, trocknet hier das Auge auch aus.
    Da Pünktchen keine Anzeichen für was zeigte, aber dann im Tränentest nicht gut abschnitt, bekam sie die Tropfen erst kurweise über einige Wochen. So immer wieder mal. Denn ist das Auge zu lange unbemerkt trocken, kann es sein, das das Brennen und "Sandkorngefühl" im Auge kaum noch weg geht und selber schon gehabt: ist nicht schön.

    Zudem beugt man so auch Entzündungen vor, die im hängenden Lid entstehen können. Es hätte bei Pünktchen also nicht sein gemußt, aber ich beuge lieber vor, als die "Krankheit" zu behandeln.
    Muß ja bei Dir nicht so sein, kann nur von mir erzählen, aber einfach im Hinterkopf haben: hängt das Lid oder der Lidschluß fehlt, mal Augen-TA schauen lassen.
     
    gummibärchen gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Besondere Ernährung bei Meerschweinchen mit Fettauge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettauge meerschweinchen

    ,
  2. meerschweinchen fettauge

    ,
  3. meerschweinchen lid hängt rot

    ,
  4. ffettauge meerschweinchen,
  5. meerschwein fettauge,
  6. meerschweinchen augenlid hängt ist rot,
  7. besondere meerschweinchen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden