Beschreibt die perfekte Meeri-Unterkunft

Diskutiere Beschreibt die perfekte Meeri-Unterkunft im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Leute Mich würde mal interessieren, wie für euch die perfekte Meeriunterkunft aussieht. Ob Eigenbau, Stall, Käfig was auch immer. Bitte...

?

Wie sieht die perfekte Haltung aus?

  1. Reine Aussenhaltung

    1 Stimme(n)
    8,3%
  2. Reine Innenhaltung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Kombiniert Innen-/Aussen

    11 Stimme(n)
    91,7%
  4. Auf Balkon od. Terrasse (ohne Naturboden)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Anderes (nicht oben gennantes)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 chiavara, 29.08.2003
    chiavara

    chiavara Guest

    Hallo Leute

    Mich würde mal interessieren, wie für euch die perfekte Meeriunterkunft aussieht. Ob Eigenbau, Stall, Käfig was auch immer. Bitte beschreib, wie für euch das "Meeritraumschloss" aussieht, auch wenn ihr es selbst (noch) nicht habt.

    Bitte auch Angaben zum Material mache und wir praktisch es zum reinigen ist/wäre.

    Zusätzlich könnt ihr oben die Haltung (Standort) ankreuzen.

    Grüsschen Chia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susanne, 29.08.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    hi

    wie wärs hiermit :fg:

    [​IMG]

    ne ok :nuts: geht ja um die heimtierhaltung :elach:

    also ideal fände ich für die meeris sowas wie eine große gartenhütte - natürlich vollisoliert und notfalls sogar heizbar - mit einem riesigen freigehege im direkten anschluss an die hütte :-)
     
  4. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Also ich finde Innen-/Außen Kombination gut. So haben wir das auch.
    Im Frühling, Sommer und Herbst sind die Schweine draußen in ihrem Stall (bzw. wenn es draußen zu kalt ist in ihren Ställen im Gartenhäuschen), können den ganzen Tag im Garten rumlaufen.
    Im Winter kommen alle ins Haus und bekommen hier ihre Käfige wieder.

    @Susanne, genau deine Beschreibung haben wir hier ;) Also mit Häuschen und Freigehege mit Garten
     
  5. Biene

    Biene Guest

    Hallo,

    meine optimale Meerschweinchenhaltung, die ich für meine Meerschweinchen wünschen würde, wenn es machbar wäre, wäre im Sommer tagsüber eine Außenhaltung in einem riesengroßen Freigehege und ansonsten würde sie in einem für sie eigens hergerichteten Zimmer leben, aber ohne Gehege o.ä., sondern das komplette Zimmer dient den Schweinchen als Behausung, indem dann viele Unterschlüpfe, Röhren, Wurzeln und einige erhöhte Plätze gibt.

    Eine ganzjährige oder jahreszeitliche Außenhaltung käme für mich nicht in Frage.
     
  6. #5 schnubby, 29.08.2003
    schnubby

    schnubby Guest

    wenn ich später meine eigen wohnung habe, habe ich mir schon vorgenommen eine mit riesiiiiigem wohnzimmer zu suche ud mit einem kleinen angrenzenden garten, wo sie im sommer raus können!! ich möchte dann gerne ein riesiges gehege haben, am besten ein bettkasten und total schön udn spannend für die schweine eingerichtet, mit mehreren ebenen etc. und eine riesigen außengehe, wo sie im sommer grasen können.
    im moment halte ich meine in reiner außenhaltung, da meine mutter die auf keinen fall im haus haben will!! aber im winter kommen die in die garage (keine angst, ist mehr ein normaler schuppen, da stehen unsere autos nicht), finde ich zwar nicht so schön, aber was soll ich machen??
     
  7. #6 schweinchenbiene, 31.08.2003
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    na das haben wir schonmal...

    der angrenzende garten wird aber erst nächsten sommer verbunden (ein teil) dann haben sie fast 20m² ausluf..immer nur nicht in der nacht..und drinnen wenn wir nicht weiter ausbaun..4,5..

    ich hoffe meinen babys ist das so genehm!
     
  8. Sandy

    Sandy Guest

    Also derzeit hab ich leider noch keinen Garten. Ich find es aber auch schön wenn Meerlis an die fische Luft können.

    Mein Traum (in hoffentlich naher Zukunft machbar) ist ein eigenes Haus mit Garten. Ich hätte gerne ein Meerschweinzimmer neben dem Wohnzimmer. Im Meerschweinzimmer einen richtig großen Stall mit durchbruch (z. B. ein Abflussrohr oder so was) in den Garten wo ein großes Freigehege steht. Und dann hätte ich gerne einen Durchbruch ins Wohnzimmer, wo dann ein Vivarium oder so was in der Art steht, damit die Süßen uns abends beim Fernsehn besuchen können. Ich hoffe man kann das so verstehen. Ob das so klappt werden wir sehen. Meinen Freund hab ich inzwischen davon überzeugen können, dass es sehr wichtig ist, dass es irgend wann mal so wird. ;) Im Winter kann man dann den Durchgang ins freie sperren. Na ja, voll durchgeplant (und ich hab noch nicht mal ein Haus angeschaut :ohnmacht: Ach so, gesehen hab ich so was in der Art mal in einem Herz für Tiere aber was für eine Ausgabe das war?

    LG Sandy
     
  9. Bagi

    Bagi Guest

    Eine perfekte Meeri-haltung ist die, wenn sie den Bedürfnissen der Tiere angepasst wird. Darunter meine ich, wenn zum Beispiel ein Schweinchen im Winter ne Lungenentzündung aufweist, dass man dieses Tier (und mind. ein Artgenosse dazu) in die warme Wohnung nimmt und dort gesund pflegt. Oder wenn ein MS einen enormen bewegungsdrang hat, dass man dieses nicht "einsperrt".
     
  10. #9 bockerna, 02.09.2003
    bockerna

    bockerna Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Wenn es wirklich mit unserem Haus bald klappen sollte, dann würde ich gern den Schweinchen draussen ein schönes Gehege basteln- mit Freilauf und so. Und für den Winter eine richtig schönes Zuhause.

    Na vielleicht ist der Traum gar nicht mehr so weit weg.

    Bianka
     
  11. #10 chiavara, 18.09.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2003
    chiavara

    chiavara Guest

    So sollte es für mich aussehen

    So, wollte euch eigentlich schon lange meine Traumunterkunft für Meeris zeichnen.... also so sähe es aus:

    [​IMG]

    Links, isoliertes Gartenhaus mit Bodengehen (evtl. Mehrstöckig) mit direktem Zugang zum Aussengehege. Schränken zum aufbewahren von Futter, Streu und Heu, sowie ein Lavabo. Rechts: begehbares, gedecktes Aussengehege mit Holzschnitzel auf dem Boden. Ganz Rechts wäre dann noch einen Rasenauslauf im Sommer.

    Falls mein Freund und ich irgendwann vielleicht ein mal ein eigenes Haus haben werden, möchte ich dies verwirklichen....

    Grüsse
    Chia
     
  12. #11 Susanne, 18.09.2003
    Susanne

    Susanne Guest

    cool :cool:

    vielleicht kann man das noch extremer machen und den überdachten auslauf an 3 seiten bauen :D (falls es mal 3 gruppen werden ;) )
     
  13. #12 Luthien, 18.09.2003
    Luthien

    Luthien Guest

    Also ich halte meine Schweinchen drinne. Wenn es draussen warm ist und schön ist, dann kommen sie auch nach draussen. Wir haben einen zweimalzwei Meter Auslauf. Da können sie dann tagsüber gut toben.
     
  14. #13 Ophelia, 23.09.2003
    Ophelia

    Ophelia Guest

    Im Winter wohnen meine Meeris in einem großen Käfig, mit einer Etage (die ich selbst gebastelt habe).
    Wenn es draussen warm genug ist, dann dürfen sie in ihrem Gehege rumlaufen (aber nur wenn der Nachbarshund nicht da ist).
     
  15. #14 charleenchen, 23.09.2003
    charleenchen

    charleenchen Guest

    perfekt wäre für mich...innen und aussenhaltung..../meeri ca. 10000000000000.....m²(aber im ernst also machbar: pro meeri 1m² und als ständigen auslauf ca....5-10m²....aussen...aber nur tagsüber)

    meine meeris müssen sich ja zu dritt in einem 100x50 käfig zufrieden geben und jeden 2. tag 1-2 stunden auslauf...ich find das is ok! denn immerhin sind die mindestmaße ja 0,16m² und ausserdem haben sie ja bei mir viel auslauf!
     
  16. #15 schweinchenbiene, 24.09.2003
    schweinchenbiene

    schweinchenbiene Guest

    @chiavara: wie sollten denn die maße werden???...
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Tamara

    Tamara Guest

    Hallo,

    tja wer oder was ist schon perfekt.

    Perfekt ist für mich das ein Schweinchen nicht alleine leben muss, nicht dauernd schwanger sein muß, eine abwechlungsreiche Fütterung hat und Platz zum Toben. Ob innen oder außen ist mir da eher zweitrangig.

    Ich habe 2 "perfekte" Unterkünfte die aber vor 2 Wochen erst umgebaut wurden. Bin ja auch ein Mensch der nie zufrieden ist ;)


    1. Außenhaltung von Meerschweinchen (5 Stück) + Kaninchen (4 Stück). Sie haben 30 qm zum Toben und dann noch einen Stall (Gartenhaus) von 10 qm für nachts oder den Winter. Die Tiere können aber Sommer wie Winter selbst wählen ob sie rein oder raus wollen. Das Gartenhaus ist nicht beheizt.

    2. Für Nottiere und eine kleine Gruppe meiner Tiere habe ich im Haus ein Zimmer. Für die Nottiere habe ich ein paar Buchten 140*70 gebaut. Meistens sind sie mit 2 Tieren belegt. Selten das ich mal 3 reinsetze. Meine Tiere im Haus haben jetzt seit 2 Wochen 20 qm zum Laufen wobei die Hälfte als Stall gebaut wurde. Nutzen können sie aber fast das ganze Zimmer.

    Perfekt ist immer das was der Mensch denkt und da können sich die Meinungen immer unterscheiden.
     
  19. #17 schwarzeRose1982, 29.01.2008
    schwarzeRose1982

    schwarzeRose1982 Guest

    Ich habe nur Innenhaltung
     
Thema:

Beschreibt die perfekte Meeri-Unterkunft

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden