Berlin: Morris - Kastrat - ca. 2 J. alt - fast blind

Diskutiere Berlin: Morris - Kastrat - ca. 2 J. alt - fast blind im bereits vermittelte Meerschweinchen Forum im Bereich erfolgreich vermittelte Meerschweinchen; Morris - Kastrat - ca. 2 J. alt - fast blind [IMG] Hallo, wir haben zwei Kastraten aus einem Haushalt übernommen, wo die bisherige Besitzerin...

  1. #1 ElNino, 17.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
    ElNino

    ElNino Was ist, ist.

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    13
    Morris - Kastrat - ca. 2 J. alt - fast blind

    [​IMG]

    Hallo,

    wir haben zwei Kastraten aus einem Haushalt übernommen, wo die bisherige Besitzerin nicht mehr in der Lage ist, sich weiter um die beiden Tiere zu kümmern.

    Den einen Kastraten, ca. 5 J. alt werden wir behalten - da er in seinem jetzigen Gesundheitszustand nicht vermittelbar ist und sich bislang (seit 3 Tagen) in unserer Gruppe keinerlei Kämpfe liefert (er wiegt allerdings auch nur noch 600 g und es grenzt an ein Wunder, dass er so tapfer durchhält - so langsam ist er wieder auf einem aufsteigenden Ast und kann hoffentlich trotz Zahnfehlstellung einen schönen, langen Lebensabend geniessen)

    Sein bisheriges Partnertier allerdings - Morris - ist etwas über zwei Jahre alt und allen anderen Tieren in unserer Gruppe körperlich überlegen (lediglich unsere beiden Weibchen sind schwer genug, um ihm Paroli zu bieten) - der bisherige "Chef" ist schon über 7 Jahre alt und wiegt nur noch 800 g - und kann dem jungen Mann rein körperlich nichts entgegensetzen ...

    Nun ist es so, dass wir unserer Gruppe diesen Stress nicht zumuten können - allerdings möchten wir auch nicht, dass Morris wieder zurück zu seiner bisherigen Halterin muss und dort möglicherweise lange zeit allein bleibt.

    Daher suchen wir für ihn jemanden, der entweder Platz für den Kleinen hat oder einen von den "Profis" der Notmeerschweinchenvermittlung - sprich Sabine & Thomas, speedy oder cuddles - um ihn in ein liebevolles Zuhause zu vermitteln.

    Morris ist etwas über 2 Jahre alt, wiegt an die 1300g (er ist definitiv zu schwer - das lag laut Vorbesitzerin daran, dass er während der Krise, die zum jetzigen Zustand seines Partners führte, diesem alles weggefressen hat).

    Ich kenne ihn jetzt gerade einen Tag lang, und würde ihn als sehr neugierig, lebensfroh und eigensinnig beschreiben. Er ist sehr zutraulich - scheint vor uns kaum Scheu geschweige denn Angst zu haben. Laut Vorbesitzerin hatte sie ihn damals ausgesucht, weil er als einziger seiner Gruppe in der Tierhandlung versucht hatte sich in das Gehege der Hasen zu kämpfen, um an deren Futter zu kommen ....

    Was seine Augen betrifft, hat er weissliche (Kalk-?) Ablagerungen in beiden Augen und scheint auch nicht mehr allzuviel sehen zu können. Sein Partnertier hat die gleichen Ablagerungen, allerdings noch nicht ganz so stark ausgeprägt.

    Im Moment sitzt der Kleine allein innerhalb eines Käfiggitters, wo er Kontakt zu unserer Gruppe hat, aber eben nicht zu ihr durch kann - dies kann natürlich keine Dauerlösung sein ...

    Es wäre schön, wenn sich jemand meldet, wir bringen den Kleinen dann gerne vorbei - wir haben auch noch einiges an "Ausrüstung" was ohnehin dem Kleinen "gehört" - ein oder zwei Häuschen, einen kleinen Transportbehälter mit durchsichtigem Deckel zum aufklappen und eine Trinkflasche.

    Na dann - liebe Grüße,
    Nino
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berlin: Morris - Kastrat - ca. 2 J. alt - fast blind

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden