[Berlin/Deutschland] Notdame Coco, Rosette, 5 Monate

Diskutiere [Berlin/Deutschland] Notdame Coco, Rosette, 5 Monate im bereits vermittelte Meerschweinchen Forum im Bereich erfolgreich vermittelte Meerschweinchen; Wir sind eine kleine private Notstation in Berlin-Hohenschönhausen, die hauptsächlich verwitwete Meerschweinchen aufnimmt. Ob ein Neuankömmling...

  1. #1 meerlifrauchen, 12.12.2014
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    490
    Wir sind eine kleine private Notstation in Berlin-Hohenschönhausen, die hauptsächlich verwitwete Meerschweinchen aufnimmt. Ob ein Neuankömmling ein Bleiberecht bekommt oder zur Vermittlung steht, kann ich pauschal nicht versprechen. Nur Kranke oder richtig alte Meerschweinchen bekommen ein Bleiberecht, die dann unsere "Senioren-Meerschweinchen" werden. Selbstverständig kann man uns auch in allen anderen Angelegenheiten wie Unverträglichkeit, ungeplanter Nachwuchs, Geschlechtsbestimmung usw. erreichen. Da mein Platz begrenzt ist, muss ich gelegentlich auch schauen, dass ich ein neues Zuhause für meine Pfleglinge finde. Eine Vermittlung ist natürlich immer von den Platzverhältnissen vor Ort abhängig. Diese Angaben benötige ich bei einer Anfrage, um eine optimale Vermittlung zu ermöglichen. Viele Liebhaberhalter sind heute für mehr Platz zu begeistern, wo pro Schweinchen 0,5 m² empfehlen wird. Diese Halter bekommen bei mir auch immer eine bevorzugte Zusage bei einer Vermittlungsanfrage!

    [​IMG]

    Name: Coco
    Geboren: ca. Juli 2014
    Geschlecht: Weiblich
    Rasse: Rosette
    Farbe: Brindle

    Vermittlung nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und einem Bringerecht!

    Manchmal bringe ich meine Notschweinchen auch, wenn der Platz super ist, per Zug bzw. Bus in ihr neues Zuhause. Zusätzliche Kosten ausser die Schutzgebühr verlange ich nicht vom neuen Halter, gegen einer freiwilligen Spende hab ich aber nichts. Ich war in Bad Säckingen (Nov. 11), Dresden (Dez. 11), Magdeburg (Aug. 12 und März 13), Viersen (Dez. 13), Essen (März 14), Hamburg & Heide (April 14), München & Regensburg (Juli 14) und Rosenheim (Nov. 14) wegen einer Vermittlung gewesen. Ich möchte meine Notschweinchen nicht in einem Karton bzw. Transportbox per Versand oder per Mitfahrgelegenheit reisen lassen und dann vor Ort plötzlich vor dem Problem stehen, dass die Schweinchen nicht miteinander klar kommen. Ab sofort wird eine Zusage zur Vermittlungsfahrt nur noch nach Anzahlung der Schutzgebühr und der Rausgabe der Anschrift erfolgen.

    Nächste Fahrt ist am 13. Dezember/ 14. Dezember nach Hamburg geplant.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerlifrauchen, 28.02.2015
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    490
    AW: [Berlin/Deutschland] Notdame Coco, Rosette, 5 Monate

    Coco ist vermittelt.
     
Thema:

[Berlin/Deutschland] Notdame Coco, Rosette, 5 Monate

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden