Benny ist irgendwie anders geworden und ich weiß nicht, was ich machen soll...

Diskutiere Benny ist irgendwie anders geworden und ich weiß nicht, was ich machen soll... im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Ich muß Euch noch mal nerven wegen Benny *seufz* . Ich weiß nicht, was er in letzter Zeit hat und mache mir doch etwas Sorgen. An das...

  1. #1 Simone Kl, 05.01.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Ich muß Euch noch mal nerven wegen Benny *seufz* .
    Ich weiß nicht, was er in letzter Zeit hat und mache mir doch etwas Sorgen.
    An das längere Schlafen habe ich mich ja nun gewöhnt, gestern kam er erst gegen 0.00 Uhr raus.
    Aber er ist irgendwie anders geworden. Irgendwie schreckhafter, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll.
    Gestern zum Beispiel hörte ich ihn dann im Laufrad und wußte somit, daß er wach ist. Ich ging zum Käfig, wollte ihm noch etwas frisches hinein legen und sein Nest kontrollieren.
    Da machte er plötzlich einen Satz aus dem Laufrad und verschwand. Obwohl ich ihn eigentlich nicht erschreckt hatte.
    Ich faßte dann mit meiner Hand vorsichtig in sein Nest und suchte es nach Resten ab. Da kam er zu mir und wollte mich glaube ich sogar beißen. Also, irgendwas paßte ihm nicht. Ich weiß wirklich nicht, was er hatte.
    Auch kommt er nicht mehr von selbst an's Türchen, um auf meine Hand zu klettern. Früher da ist er regelrecht das Gitter entlang gehangelt, nur damit ich das Türchen öffne und ihn heraus nehme. Das alles macht er nicht mehr.
    Er hat tagsüber eigentlich seine Ruhe, damit er schlafen kann. Wenn wir zu Hause sind, tun wir auch alles, damit es ruhig um seinen Käfig zugeht.
    Sein Fressen läßt er auch immer öfters liegen, also das heißt, er frißt auch nicht mehr alles, was er früher mit Begeisterung nahm. Ich weiß schon gar nicht mehr, was ich ihn geben soll.
    Aber er sieht eigentlich gesund aus, seine Augen, sein Fell usw. . Er buddelt im Sand, er erkundet seinen Käfig, er läuft im Laufrad.
    Nur mir gegenüber verhält er sich plötzlich anders.
    Warum? Hab ich irgendwas falsch gemacht? Also, ich mach mir so langsam Sorgen..... :runzl: .
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gizmo, 05.01.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2003
    Gizmo

    Gizmo Guest

    Vieleicht braucht er Geselschafft, aber glaube ich eher weniger.
    hmm.... oder vieleicht nehmst du ihn zuviel, und hamster brauchen Ruhe. Sonst werden sie ziemlich sauer.
     
  4. Raft

    Raft Guest

    Gesellschaft brauchen Hamster im Allgemeinen nicht. Bei Goldhamstern, kann das zusammenfhüren sogar tötlich enden. Einige Zwerghamsterarten verstehen sich allerdings auch in Gruppen.
    Nun zu deiner Frage: Hast du ein neues Parfüm, Duschgel oder irgendwas, was deinen Geruch verändert. Hamster orientieren sich mit ihrem Geruchssinn. Wenn du also deinen Geruch verändert hast, erkennt dein Hamster ich nicht mehr.
    Gruß,
    Thomas
     
  5. #4 Simone Kl, 06.01.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Thomas!

    Nein, alles noch beim alten, habe nichts neues.
    Gestern habe ich ihn nur ganz kurz gesehen, er kam mit angelegten Ohren (soll ja ein Zeichen sein, daß er noch nicht ausgeschlafen ist) aus seinem Nest, fraß seine 3 Mehlwürmer und verschwand wieder. Gehört habe ich ihn diese Nacht auch nicht.
    Ich weiß nicht, was mit ihm los ist. Okay, das längere Schlafen scheint normal zu sein, aber er "will von mir irgendwie nichts mehr wissen" :runzl: .
     
  6. Raft

    Raft Guest

    Das er momentan länger schläft, ist normal. Hamster wechseln ihre Wachzeiten der Jahreszeit entsprechend. Auch das die Ohren angelegt waren ist normal. Wenn Hamster schlafen, klappen sie ihre Ohren zusammen, damit sie in Ruhe schlafen können. Wenn sie wach werden, dauert es noch ca 15 min bis sich die Ohren wieder ganz aufrichten.
    Gruß,
    Thomas
    (www.fips-hamsterseiten.de.vu)
     
  7. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Simone,

    ich glaube nicht das du dir Sorgen machen musst. Solange er frisst, munter ist und gesund aussieht, ist ja alles ok.

    Kaya hatte auch am Anfang so eine Phase. Den ersten Monat den ich sie hatte, war sie schon sehr zutraulich und wollte auch immer gleich raus, kam ans Gitter etc.

    Und dann verhielt sie sich eine ganze Weile so, wie dein Benny jetzt. Verändert hatte ich gar nichts und ich wusste auch nicht was der Auslöser dieses Verhaltens war.
    Ich ließ sie dann einfach eine ganze Weile in Ruhe und hatte dann versucht sie neu langsam an mich zu gewöhnen und nach ein paar Monaten war sie wieder völlig zahm, wieso warum weiß ich nicht, aber seitdem ist sie zahm geblieben.

    Liebe Grüße

    Annika
     
  8. #7 Simone Kl, 08.01.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Annika!

    Na, dann bin ich ja beruhigt :-) . Nun hab ich wieder Hoffnung *gg* .
    Er macht ja auch alles ganz normal, nur daß er halt im Moment nicht auf mich zukommt. Hoffe, das gibt sich wieder ;) .
    Liegt vielleicht wirklich am Winter :D .

    Gestern früh zum Beispiel war ich halb 5 schon auf, da schlief er schon wieder, wurde aber auch erst den Abend zuvor vor 12 nicht wach.
    Dann hörte ich plötzlich gegen halb 8 das Laufrad und hatte mich schon gewundert. Da bin ich zum Käfig und hatte mich mit ihm noch ein bißchen beschäftigt (muß man ja ausnutzen *gg*), also Hand hineingehalten und so, aber von selbst drauf geklettert ist er nicht.
    Na ja, solange er gesund ist..... .
     
  9. Snoopy

    Snoopy Guest

    Halli,Hallöschen,

    ich bin wieder da!!!

    Erst einmal vielen Dank für den echt lieben Weihnachtsgruß
    und nun zu Benny,leider bin ich da wenig Kompetent,aber
    Gesellschaft?Nein davon würde ich abraten,da sie ja von
    Natur aus einzelgänger sind.Vieleicht ist es einfach nur ne
    phase von ihm,warte es einfach mal ab und nehme es so
    hin,ich glaube auch Claudia hatte kurzzeitig die selben Probleme
    diese haben sich aber schnell wieder gegeben,was da der
    Auslöser war,kann ich jetzt nicht sagen,denn vorher und
    Nachher war er wieder normal.Tja er ist eben ne Persönlichkeit.
    Du bist aber hier,sehe ich in den besten Händen,so dass ich
    mir weder um dich noch um Benny sorgen brauch.
    Deshalb wünsche ich dir das allerbeste

    Tina
    Grüß mir den Sesselzerstörer
     
  10. #9 Simone Kl, 12.01.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tina!

    Sesselzerstörer ist gut :D . Lange darf er das nicht mehr *gg* . Wenn dann mal die neuen Möbel da sind, dann ist das vorbei *gg* .

    Nein, Gesellschaft bekommt Benny auch nicht.
    Ich hoffe, diese Phase legt sich wieder. Aber wenn er das bei Claudia auch mal hatte, dann bin ich noch beruhigter und hab Hoffnung *gg* .
    Vorgestern, als er wach war und ich mich zu ihm an den Käfig gesellte und ihn mal kurz anfaßte, ist mir aufgefallen, daß er regelrecht zusammengezuckt ist. Hatte sich wohl erschrocken, obwohl es keinen Grund dazu gab und er mich ja auch sah und merkte, daß ich meine Hand hinein hielt. Ist wirklich komisch :runzl: .
    Na ja, ich laß ihm Zeit, es geht ihm ja soweit ganz gut und frißt auch ordentlich.

    Liebe Grüße an Claudia!

    (Übrigens, PN folgt auch noch :rolleyes: *sorry* , ich wollte jetzt erst mal was hinter mich bringen, und Fotos kann ich hoffentlich auch bald machen, auch für Claudia.)
     
  11. #10 Simone Kl, 01.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Also, Benny hat diese "komische Phase" nun beendet :D . Gott sei Dank auch, denn ich hab wirklich schon langsam gezweifelt.... *seufz* .

    Er kommt jetzt bereits schon wieder um 21 Uhr aus seinem Nest, flüchtet auch nicht mehr vor mir und geht wieder von selbst auf meine Hand. Richtig süß :-) . Er ist also wieder der "alte" ;) .
    Es ist auch gut so, daß er nicht mehr sooo lange bis in die Nacht hinein schläft, denn heute muß ich seinen Käfig säubern, und da hätte ich ja nicht bis 24 / 1 Uhr nachts warten können :rolleyes: und geweckt hätte ich ihn auch ungern.
    Also, so warte ich jetzt bis heute abend um 9 und dann geht's los :cool: .

    Und da wir einmal bei dem Thema saubermachen sind, in der Ecktoilette sind nun auch ein paar Urinflecken und ich würde sie gerne mal mit Speiseessig säubern. Nur ich hab mich bis jetzt noch nicht heran getraut, weil ich denke, er benutzt sie dann vielleicht nicht mehr, weil dann einfach sein Geruch weg ist.
    Was meint Ihr, kann ich sie trotzdem bedenkenlos mal mit Essig reinigen oder soll ich es lieber lassen?

    Und noch kurz etwas wegen den Mehlwürmern (muß ich nicht extra einen neuen Beitrag öffnen *gg*). Ich hab leider keinen Salat im Haus, nur Chigoree. Kann ich den Mehlwürmern davon auch etwas geben, also anstatt Salat?
     
  12. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Simone,

    schön das er wieder der alte ist ;)

    Ich habe die Kloschüsseln immer nur mit Wasser gespült, aber du kannst es ja mal mit Essig versuchen, entweder geht er dann wieder dahin oder nicht. Musst halt nur wieder gründlich ausspülen.
    Ich denke schon das die Mehlwürmer es verkraften werden, wenn sie mal Chicoree bekommen, das ist ja auch eine Art Salat.

    Liebe Grüße

    Annika
     
  13. #12 Simone Kl, 02.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Annika!

    Danke für Deine Antwort :-) !

    Also, dann bekommen die Mehlwürmer heute mal Chigoree :D .

    Die Closchüssel habe ich bis jetzt auch immer nur ausgewaschen und mit heißem Wasser ausgespült. Na ja, mal schauen, ich werde es mal testen, hab aber halt Bedenken, daß er sie dann nicht mehr benutzt :rolleyes: .
     
  14. #13 cezilia.zoo, 04.02.2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Simonchen!


    Du regst dich viel zu sehr und so oft auf;) , aber schön das nun wieder alles zu deiner Zufriedenheit abläuft.
     
  15. #14 Simone Kl, 05.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Heidi!

    Kennst mich doch.... :rolleyes: :D :cool: .
     
  16. #15 cezilia.zoo, 05.02.2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Simone,


    ...........eben:o :ohnmacht: :D

    Weiß nicht was du machen würdest wenn du diese Havarie wie ich hier gehabt hättest mit den Haarlingen und den schlimm aussehenden Schweinchen, Surprise sieht noch immer sehr schlimm aus, du wärest wahrscheinlich zusammengebrochen.:o
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Simone Kl, 06.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Heidi!

    Nee, das nun auch wieder nicht gleich.... :rolleyes: :D . Aber ich bin halt so ein Mensch, der sich viel zu viel Sorgen macht. Ist halt eine Macke von mir.... :D .

    Hoffe, bei Dir ist wieder alles in Ordnung und alles Gute für Deinen ganzen Zoo :-) !
    (Wir müssen mal wieder chatten, PN kommt auch noch *immer diese leeren Versprechungen* :D , damit ich bei Dir mal wieder auf den Laufenden bin ;) .)
     
  19. #17 cezilia.zoo, 06.02.2003
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo Simone!


    ja unbedingt müssen wir mal wieder chatten;) *freuschonsehr*


    Naja soweit ja, nur Surprise noch nicht, aber wird schon noch. Ich halte dich aber auf dem laufenden. Achja muß gleich ihre Minitablette wieder verabreichen, also bis später heidi
     
Thema:

Benny ist irgendwie anders geworden und ich weiß nicht, was ich machen soll...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden