Beinchen rutschen weg?

Diskutiere Beinchen rutschen weg? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, bei meinem 4-jährigen Böckchen beobachte ich seit längerem, dass seine Beine wegrutschen (nach hinten), wenn er auf eher...

  1. #1 Martina, 28.12.2011
    Martina

    Martina Guest

    Hallo ihr Lieben,

    bei meinem 4-jährigen Böckchen beobachte ich seit längerem, dass seine Beine wegrutschen (nach hinten), wenn er auf eher glatten Oberflächen sitzt. Der TA konnte nichts feststellen, aber mittlerweile macht mir das immer mehr Sorgen.

    Es ist mittlerweile so weit, dass Vorder- und Hinterbeine auf glatten Oberflächen wegrutschen und er nur noch robbt bzw. "paddelt", sich aber nicht von selbst normal setzen/stellen kann. Schmerzen scheint er dabei nicht zu haben und im normalen "Käfig" kann er laufen, allerdings habe ich heute festgestellt, dass das auch nicht mehr normal aussieht. Die Beine sind definitiv nicht gelähmt, sie rutschen aber weg, als ob ihm die Muskeln fehlen würden (siehe Bild, nicht erschrecken, die Haare sind geschnitten, er sieht sonst besser aus ;-)). Ansonsten ist alles ok, er zeigt keine Schmerzen, frisst normal, ist aktiv.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Hat jemand von euch schon einmal so etwas gesehen bzw. hat Tipps, worum es sich handeln könnte?

    LG
    Sandra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinemama96, 28.12.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    noch nie gesehen, sry kann dir auch nicht weiterhelfen
    Sieht aber schon komisch aus :hmm:
     
  4. #3 Katrina, 28.12.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Er sieht ja generell sehr unförmig aus im Bauchbereich oder wurde das bereits untersucht? Vielleicht drückt irgendwas auf die falschen Stellen? Hmm, wurde er mal geröntgt?
     
  5. #4 Schweinemama96, 28.12.2011
    Schweinemama96

    Schweinemama96 Guest

    Das ist eben das was mir auch bisschen sorgen macht :hmm:
     
  6. #5 Martina, 28.12.2011
    Martina

    Martina Guest

    Genau aus dem Grund habe ich ihn radikal kurzgeschnitten- das konnte man vorher vor lauter Fell nämlich nicht sehen. Ich habe extra nichts gesagt, aber mir ist das auch direkt aufgefallen. Beim sehr gründlichen Abtasten ist nichts zu fühlen...
    Ich werde morgen auf Röntgen und evtl. Blutuntersuchung "drängen". In der Praxis sind sie sehr gründlich und top ausgestattet, von daher wird die Ursache sich finden lassen... Drückt die Daumen!

    LG
    Sandra
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 monsterbacke, 28.12.2011
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich aber auch ganz dringend röntgen lassen.
    Was hat der TA denn da untersucht, das er nichts gefunden hat?
     
  9. #7 Bücherwurm, 28.12.2011
    Bücherwurm

    Bücherwurm Guest

    Hallo!

    Das wegrutschen kenne ich von älteren Hunden die Probleme mit den Bandscheiben oder den Hüften haben. Dann werden die Muskeln mit der Zeit schwächer und sie haben schwächere Reflexe wodurch sie nicht richtig gehen oder stehen können.

    Bis bald, Nina
     
Thema: Beinchen rutschen weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen rutschen Hinterbeine weg

    ,
  2. Meerschweinchen ruscht das himterbein weg

    ,
  3. hinterbeinchen vom meeri rutschen weg

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden