Beim "EB" welchen Boden

Diskutiere Beim "EB" welchen Boden im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Meeri Freunde,ich habe mal zwei Fragen was den Untergrund angeht: 1.) Mein EB Käfig ist so gut wie fertig. :fg: Aber auf den...

  1. Idefix

    Idefix Guest

    Hallo liebe Meeri Freunde,ich habe mal zwei Fragen was den Untergrund angeht:

    1.) Mein EB Käfig ist so gut wie fertig. :fg: Aber auf den Käfigboden möchte ich noch ein Zusatzboden legen da es die Hygiene meines erachtens verbessert.Falls der Boden stark verschmutzt sein sollte kann ich ihn rausnehmen zum reinigen oder gegebenenfalls einfach einen neuen kaufen zum reinlegen.
    Was eignet sich da besser?Also es ist klar das Streu und Heu etc. auf den Boden kommen aber wodrauf sollte das sein?Ist ein Einlegboden von einer Spannplatte besser die dünn ist ca. 3mm oder ist ein PVC Boden besser geeignet oder ist das egal?
    2.) Und wenn ich ein Außengehege mache für die Wohnung ist es für die Tiere angenehmer wenn die auf Laminat/PVC Untergrund laufen oder sollte man eine Decke drunter legen damit es wärmer und weicher ist zum laufen.Denn das gesamte Aussengehe wollte ich nicht mit Streu befüllen da es ja zum auslaufen in der Wohnung dient.Oder ist den Meeris der Untergrund ziemlich egal solange es kein Filzteppich ist?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2meeris, 29.04.2009
    2meeris

    2meeris Guest

    hallo

    kaufe dir doch teichfolie . die ist supergünstig und lässt sich gut zuschneiden , und man kann sie sehr gut reinigen , . ich habe teichfolie im auslauf genommen

    gruss wolfgang
    www.2meeris.de
     
  4. #3 laura210, 29.04.2009
    laura210

    laura210 Guest

    Ich hab in meinem EB auch Teichfolie und würde es auch wieder nehmen.
     
  5. Luchsi

    Luchsi Guest

    Auf PVC würde ich aus gesundheitlichen Gründen für die Schweinchen verzichten.
    Mit der Zeit wird der Weichmacher im PVC nämlich freigesetzt.
    Und dieses Zeug steht meines Wissens im Verdacht, krebserregend zu sein.

    Ich nehme jedenfalls kein PVC für meine Schweinis.


    LG Luchsi
     
  6. #5 trienrieke, 29.04.2009
    trienrieke

    trienrieke Guest

    IM EB habe ich auf Teichfolie zurückgegriffen - kann bei Bedarf ja auch wieder ersetzt werden.
    Im Auslauf habe ich nichts, weil meine Süßen ganz viel Wohnung dazu haben, diese allerdings gar nicht nutzen.
    Ich nehm Sie aus Ihren EB und dann setze ich sie ins Wohnzimmer auf den Teppich. Relativ schnurstracks tappeln Sie in Richtung Flur (Laminat) und klettern wieder in ihren Bau.
    Setze ich sie nicht raus, gehen sie auch nicht freiwillig und wenn dann nur ums Eck (Laminat-Flur) unter die Heizung.
     
  7. Doc

    Doc Guest

    Auf keinen Fall den Streu auf eine Spannplatte machen, die fängt innerhalb von ein paar Tagen wegen der Schweine-Pip an zu schimmeln. Kann auch nur die Teichfolie empfehlen, lässt sich auch super verarbeiten.
     
  8. Pat

    Pat Guest

    Hallo,

    ich hatte bisher ja immer nur einen großen Rahmen mit Aussparrung als Ein- und Ausgang für die Meerschweinchen, der dann auf PVC auflag (darunter der Zimmer-Teppichboden).

    Leider war das PVC etwas "starr", schlug öfter Wellen und ich war dann später immer am Zupfen an den Seiten, damit es nicht unter dem Rahmen verschwindet.

    Als der PVC dann nach einem Jahr in der Mitte aufbrach, habe ich diesmal zur Teichfolie gegriffen. Ich brauchte sie nicht mal schneiden, sondern konnte sie relativ bequem auf die gewünschte Größe falten. Das Gewebe ist flexibler als der PVC und der Anschaffungspreis geringer.

    Verspreche mir diesmal eine längere Haltbarkeit von der Teichfolie, als sie hier der PVC-Boden hatte.

    Alles Liebe
    Pat
     
  9. #8 Falco, 04.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2009
    Falco

    Falco Guest

    hab jetzt aus dem Baumarkt ein Stück "wasserfestes" Holz günstig bekommen - dieses Holz ist mehrfach geleimt und hat auf Vorder und Rückseite ne Art Beschichtung (dunkelbraun ). Würdet ihr hier noch Teichfolie draufmachen?

    Kennt vielleicht jmd. dieses Holz? Bin mom. am Bau einer Schutzhütte.
     
  10. #9 Meeri_Verrückte, 04.05.2009
    Meeri_Verrückte

    Meeri_Verrückte Guest

    @Falko

    das holz, was du meinst, ist eine siebdruckplatte...
    in einem anderen thread dazu stand, dass sie sehr pipiresistent sei... brauchst also nicht zwingend teichfolie oder co. ... wenn du allerdings auf 1000% sicher gehen willst.. kannst du folie und co. drüber/drum machen... tut aber eig. nicht not


    spanplatte auf keinen fall verwenden... die saugt sich voll und gammelt dann vor sich hin...
     
  11. #10 goldfuchs, 04.05.2009
    goldfuchs

    goldfuchs Guest

    Da dein Eigenbau schon fast fertig ist, nützt dir das jetzt wahrscheinlich nichts mehr, aber ich sag es trotzdem mal, falls jemand anders es vielleicht brauchen kann: ich habe Schalen als Boden genommen, weil man die rausnehmen und in einen großen Abfallsack kippen kann. Damit komme ich besser zurecht als mit Ausschaufeln. Als Schalen habe ich zuerst 120er Käfigschalen und später Unterbetten von Ikea ( Dilling, ca. 70 x 80 cm ) aneinandergestellt und mit Holz und Plexiglas "ummantelt".

    LG Susanne
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Eumel-Mama, 04.05.2009
    Eumel-Mama

    Eumel-Mama Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe PVC in meinem EB und kann das nur empfehlen.
    Der ist super robust und kann auch mal mit Zitronensäure gegen Pipiflecken behandelt werden.
    Das PVC krank machen soll ist mir neu ?? :eek:
     
  14. #12 liaphia, 04.05.2009
    liaphia

    liaphia Guest

    huhu :winke:

    also unser EB ist ja auch just heute entgültig fertig geworden. wir haben auch pvc gelegt :verw: er ließ sich sehr gut auslegen, war nicht hart und macht auch sonst einen sehr guten eindruck.

    das er giftig sein soll oder nicht lange hält höre ich jetzt auch zum ersten mal :verw:
     
Thema:

Beim "EB" welchen Boden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden