Befstigung Plexiglas???

Diskutiere Befstigung Plexiglas??? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben!!! momentan haben wir 2 Bodengehege aus jeweils zwei PAX. Nun möchte ich gerne an den vorderen seiten noch plexiglas...

  1. #1 Anniebaby, 27.01.2010
    Anniebaby

    Anniebaby Guest

    Hallo ihr lieben!!!

    momentan haben wir 2 Bodengehege aus jeweils zwei PAX.

    Nun möchte ich gerne an den vorderen seiten noch plexiglas ranbauen damit die wände um die schweinchen nicht so verschlossen und blickdicht sind.

    Nun hatte ich vor die vorderseiten einfach nur bis auf einen rand (quasi wie ein bilderrahmen) auszusägen und die dabei entsandenen fenster mit plexiglas zu verdichten.

    Aber wie befesteige ich das plexiglas am besten an dem rahmen? wir hatten immer das problem das das plexi immer gesplittern oder zersprungen ist egal wie vorsichtig wir waren.

    wie habt ihr das angestellt???

    Freue mich sehr auf eure kreativen antworten!!! :lach:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    Mini-Kabelkanäle mit Kontaktkleber ans Holz kleben und dann die Scheiben reinschieben.
    Hat den Vorteil, dass sie austauschbar und herausnehmbar zwecks Reinigung sind.
     
  4. #3 Anniebaby, 27.01.2010
    Anniebaby

    Anniebaby Guest


    das is ja eine super idee!!! da wäre ich ja niemals drauf gekommen!!!

    aber was genau ist kontackt kleber? is das sowas wie zwei-komponenten-kleber? oder sowas wie heißkleber?
     
  5. #4 MeeriAnja, 28.01.2010
    MeeriAnja

    MeeriAnja Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    6
    Als ich ins Plexiglas gebohrt hatte, ist es am Anfang auch gesprungen oder so ausgesplittert.
    Dann gab mir jemand den Tipp, es vorher mit dem Fön zu erwärmen. So wurden die Löcher schön rund.
    Vor dem richtigen Bohren hatte ich eine kleine Kerbe mit Schraubendreher o.ä. vorgebohrt.

    Wenn du nur die Fläche zwischen den Rahmen füllen willst, reicht dann nicht auch eine starke Folie bzw. dünnes Plexiglas, was vielleicht gar nicht richtig gebohrt werden muss?
     
  6. amymi

    amymi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    5
    nein, Kontaktkleber bekommst du im Baumarkt. Ist ganz normal in der Tube. Der Unterschied zu normalem Kleber ist nur der, dass beide Kontaktflächrn erst mit
    Kleber dünn bestrichen werden, das muss 10min antrocknen und dann drückt man beide Kontaktflächen einmal doll zusammen.
    Das hält so bombenfest, da kann man sich ranhängen!
    Ich hab meinen halben Bau so konstruiert.
     
  7. #6 Josefine, 28.01.2010
    Josefine

    Josefine Guest

  8. #7 *Morgenstern, 28.01.2010
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    "Pattex" ist z.B. ein Kontaktkleber
     
  9. NiLu

    NiLu Guest

    Hallo,
    ich habe bis dato die ganz normalen Mini-Aluschienen, die sind allerdings super teuer und leider etwas zu breit für mein Plexiglas. Wo bekomme ich denn diese Mini-Kabelkanäle? Im Baumarkt? Hab sie leider nie gesehen!
     
  10. Goofy

    Goofy Guest

    Bei OB* z.B. gibts die Dinger in verschiedenen Breiten. Die sind 2 m lang , aber leicht zu kürzen. In der Elektoabteilung . :-)

    Wie das in anderen Baumärkten ist kann ich dir leider nicht sagen.
     
  11. NiLu

    NiLu Guest

    Na das hilft mir schon weiter :-) OB* gibts bei mir gleich ums Eck.
    Da ich am Wochenende sowie so weiter umbaue werde ich die Chance nutzen und das Plexiglas andersweitig befestigen
     
  12. #11 Arduinna, 28.01.2010
    Arduinna

    Arduinna Guest

    Ich hab auch Kabelkanäle, meine waren selbstklebend. Hab die auch aus dem Obi.
    Das Plexiglas würde ich mir da zuschneiden lassen, das kostet nichts.
     
  13. #12 Goofy, 28.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2010
    Goofy

    Goofy Guest


    Das Problem ist aber das diese Klebefolie nicht besonders hält wenn die Dinger schon länger im Laden liegen.

    Da bietet sich Kleber schon an .

    Zum Beispiel : UH* , strong & save
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Dunjadieb, 28.01.2010
    Dunjadieb

    Dunjadieb Guest

    Dieses Bastler/Plexiglas kauft man doch immer mit dieser Folie dran, diese einfach beim Bohren lassen, wo sie ist, dann splittert und springt nix.
    Ich habe mit einem Akkuschrauber auf kleiner Stufe und einem Holzbohrer sehr saubere Löcher bohren können. Zuschneiden geht prima mit einem Cuttermesser.
    Lineal oder Holz auf die Schnittlinie legen und mehrfach ritzen, dann vorsichtig über einer Kante die Sollbruchstelle bearbeiten, bis alles "abgeknackt" ist.
    Wichtig auch hierbei ist, dass die Folie dran ist, erst wenn alles passt und so bleiben soll abziehen.
     
  16. #14 Josefine79, 28.01.2010
    Josefine79

    Josefine79 Guest

    Huhu,
    wir haben das Plexi auch mit einer Plastikleiste befestigt

    [​IMG]

    Hatten vom Abdichten des EB´s noch Aquariumsilikon über, damit haben wir die Leisten angeklebt. Hält super.
     
Thema:

Befstigung Plexiglas???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden