BBS L Wurf

Diskutiere BBS L Wurf im Der Nachwuchs Forum im Bereich Unsere Meerschweinchen; Pia hat am 02.01. 0/1/1 ausgepackt. Nach einer schweren Geburt und einer blöden Ohrfressattacke wird Pia ausziehen. Ludovica lebt nun bei Centime...

  1. #1 BarefootBornSwallows, 04.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    Pia hat am 02.01. 0/1/1 ausgepackt.
    Nach einer schweren Geburt und einer blöden Ohrfressattacke wird Pia ausziehen. Ludovica lebt nun bei Centime und ihren Babies.

    Ludovica, Sau, Rot/ Goldträger, Standard 1 DR // hatte mal super große Ohren .... *grrrrrrrrr*

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sugarlady, 04.01.2012
    Sugarlady

    Sugarlady Meerifiziert <3

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    98
    Die arme Maus :( Aber hübsch ist sie!!!
     
  4. #3 BarefootBornSwallows, 04.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    ja, die arme maus hat auch ganz schön aua :(
     
  5. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ach herrje, das arme Mäuschen! Sieht gar nicht gut aus... :runzl:

    Dennoch ist sie total hübsch! Aber was will man anderes von den BBS-Schweinchen erwarten? :fg:
     
  6. #5 Lina1020, 04.01.2012
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Och mensch sone süße Maus :runzl: Einige Mädels sind manchmal wirklich leider zu übereifrig :ungl:
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 04.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Oh weh :eek2: Arme Kleine. Dennoch ein Traum und GSD ist der Schmerz ja normal schnell vergessen, heilt schnell... Hat die Mama es zu eilig gehabt beim Auspacken ?
     
  8. #7 BarefootBornSwallows, 04.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    ne, das abfressen war erst nen tag später, hätt ich das geahnt ... :(
     
  9. #8 zumTeckblick, 05.01.2012
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Glückwunsch zu den Würfen!
    Von einer Freundin hatte eine Sau, ihrem Wurf und nem anderen Wurf die Ohren abgefressen, zum Teil ganz arg. Sah echt schlimm aus! :mist:
     
  10. #9 Süße_Schnuten, 05.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ufff... nen Tag später ?! :schimpf: Mama Mama... da hast du aber Mist gemacht...
    Sitzen sie denn jetzt noch zusammen oder sitzt sie beim anderen Wurf dabei ?
     
  11. #10 BarefootBornSwallows, 05.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    ludovica sitzt nun bei centime.
     
  12. #11 Süße_Schnuten, 05.01.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Gut, dass du einen passenden Wurf dazu hattest...
     
  13. #12 Belinda, 05.01.2012
    Belinda

    Belinda Guest

    Weiß man, warum so etwas passiert? Und müssen die Öhrchen irgendwie behandelt werden oder wächst das von alleine wieder zu?
     
  14. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Nein, warum so etwas passiert wird man nie wissen. (Vielleicht gefielen ihr die großen Ohren nicht, oder Mama hatte angst, daß sie beim Sturm weg fliegt)
    Die Krusten werden ab fallen und dann wird nach und nach noch hier und da ein Stückchen absterben was nicht gut durchblutet ist. Aber das merkt man dann kaum und schmerzt nicht mehr. Es vergraut und trocknet ein. Wann das dann zum Stillstand kommt kann man auch nicht sagen.

    Man kann was Bepanthen drauf schmieren damit die Haut geschmeidig bleibt und vielleicht schneller verheilt.

    Mein Tino hat auch nur noch halbe Ohren. Er hatte aber Streit mit seinen Brüdern, nehme ich an.

    So ist sie doch ein ganz besonderes Schweinchen. Die Arme, verwöhn sie mal ganz doll.
     
  15. #14 BarefootBornSwallows, 05.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    es gibt hin und wieder schweine die ohre knabbern oder fell anderer schweine fressen. das ist ein fehlverhalten.
    ich habe mir von ein paar züchtern und richtern sagen lassen das es sogar linien gibt in denen es öfters vorkommt, aber mehr weiß ich darüber nicht.
    auf jeden fall guckt sich auch die nachzucht sowas ab. daher sollte man mit solchen tieren auch nicht züchten.
    es war pias erster und letzter wurf. man kann es ja nicht vorher wissen, ob man ein ohrfressschwein hat. bei anderen babies in unserer gruppe, von anderen müttern hat sie nie ohren gefressen. echt seltsam :/
     
  16. #15 claudia, 05.01.2012
    claudia

    claudia Claudia

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Ach herrje. Das arme Ding. Ich drück auch die Daumen, dass die Öhrchen schnell wieder verheilen. :troest:
     
  17. #16 BarefootBornSwallows, 06.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    sie genießt es ersichtlich nun 3 geschwister zu haben :D sie ist richtig aufgeblüht und ist die die am meisten unter muttis bauch hängt und trinkt :D
     
  18. Lucylu

    Lucylu Schweinchenmama

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Wie süss. :heart:
     
  19. JamLu

    JamLu Guest

    Süße Maus, hoffentlich schmerzt das Ohr nicht mehr zu sehr.

    Aber zu dem Fehlverhalten dass sich der Nachwuchs abschaut muss ich mal was sagen.

    Meine Minnie ist ein ganz extremes Friseurschweinchen, die frisiert sogar den Hund wenn der mal so blöd ist den Kopf reinzuhalten. Mein einziges Sheltieschweinchen sieht aus wie ein zu lang geratenes Glatthaar, weil Minnie meint kurze Haare stünden ihr viel besser.

    Und Ayu und Hope, die ja hier geboren worden und mit Minnie zusammen aufgewachsen sind, haben noch NIE anderen Schweinchen am Fell geknabbert. Auch nicht an den Ohren oder sonst wo.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BarefootBornSwallows, 06.01.2012
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    bei uns knabbern die schweine die mit den haarschweinen aufgewachsen sind auch nicht. nur die deren mama ein haarschwein war und da auch nicht jeder.

    unsere alva ist ein haarschwein. von ihrem nachwuchs hat sich nur einer die haarfresseigenschaft abgeguckt. ein bock, aber bei ihm ist es so krass, der frisst sogar kurzhaarige rosetten kahl.
     
  22. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Ich darf garnicht auf deine Abgabeseite schauen. Bei Ludovica und Ona könnte ich schwach werden.
    Und Lenny würde die angeknabberten Ohren garnicht sehn weil er blind ist. HiHiHi!
    [​IMG]

    Wie geht's der kleinen Maus? Wie geht's den Ohren?
     
Thema:

BBS L Wurf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden