BBB ja oder nein????

Diskutiere BBB ja oder nein???? im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Nach einigem Gerenne hab ich nun endlich das Bird Bene Bac bekommen und meinen Gustav bei der Gelegenheit auch gleich der TÄ die mir das...

  1. vampi

    vampi Guest

    Hallo!

    Nach einigem Gerenne hab ich nun endlich das Bird Bene Bac bekommen und meinen Gustav bei der Gelegenheit auch gleich der TÄ die mir das Mittel überlassen hat, vorgestellt. (ne 2.Meinung ist ja nie verkehrt)
    Sie meinte halt auch, dass es nicht normal sei, dass Gustav alle seine Köttel auffrisst, das läge daran, dass seine Darmflora momentan vollkommen durcheinandergeraten wäre nach der Kastration und der derzeitigen Antibiotikagabe (also nix widersprüchliches zu dem was mir mein TA bislang sagte.)
    Allerdings meinte sie auch, dass man BBB eher bei Durchfall gäbe und es sein könnte, dass das den Kot jetzt noch fester macht und sie es besser nicht geben würde. Nun bin ich natürlich wieder ganz verunsichert.
    Ihr Tipp war weiterhin zufüttern solange er nicht richtig frisst und sobald es vertretbar ist das AB absetzen. Dann sollte sich das Ganze wieder normalisieren. :hmm:


    Was haltet ihr von dem Ganzen? Soll ich das BBB nun geben oder besser nicht?


    Einzig hilfreich an dem Tag gestern war eigentlich, dass ich jetzt eine Adresse bekommen habe, wo ich das Critical Care bekomme. Werd das nachher gleich abholen und dann von dem Recovery umstellen auf CC. Hoffe dass das Zufüttern damit dann auch besser klappt und vielleicht bringt das ja auch in Sachen Darm einen Fortschritt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carina

    Carina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,

    probier's doch mal mit Fremdköttelfütterung von einem gesunden Schwein. Wenn du das CC anrührst, einfach 2-3 frische Köttel, in Wasser aufgelöst, druntermischen.
     
  4. AndiHH

    AndiHH Guest

    die normalen Köddel enthalten nichts was gross verwertbar wäre. Was die Schweine fressen für die Darmflora ist Blinddarmkot der sich von den normalen unterscheidet.

    Das BBB den Kot fester macht glaub ich nicht. Sind ja nur paar Bakterien die sich im Darm ansiedeln und ne normale Verdauung bewirken.

    Du könntest aber auch nochmal an Frau Meier schreiben.
     
  5. Carina

    Carina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    26
    Den Tipp hatte ich von Frau Meiers Hp:
    "Bewährt hat sich die Zugabe von Kotbällchen (2-3 frische Köttel in lauwarmem Wasser aufgeschwemmt) eines gesunden Meerschweinchens, welche lebende Darmkeime und Vitamine des B-Komplexes enthalten, und einer Messerspitze Vitamin- C - Pulver."
     
  6. #5 Schwarze Braut, 11.04.2006
    Schwarze Braut

    Schwarze Braut Guest

    Als unser Gizmo eine Hefepilzinfektion des Darms hatte, war er ganz wild auf Phoebes Köttel (nicht Blinddarmkot): Siw wurden erst gierig beschnuppert, dann angebissen, dann verspeist. :top:

    @vampi: Wurde denn der kot schon einmal auf Hefen, Kokzidien etc. untersucht?
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Isabell, 11.04.2006
    Isabell

    Isabell Guest

    Also, ich denke mal, ob du Köttel mit rein gibst oder nicht, schaden tut es nie, eher was nützen. Zu deiner ursprünglichen Frage wegen BBB, dass dies nur bei Durchfall zu geben ist, kann ich nicht nach vollziehen. BBB bringt die Darmflora wieder auf Trab, egal was ist.
    Bird Bene-Bac besteht aus lebenden, gefriergetrockneten Bakterienkulturen, die natürlich im gesunden Dickdarm vorkommen. Ziel der Verabreichung ist eine Ansiedlung im Darm. Die Darmbakterien sind für einen normalen Ablauf der Verdauungsvorgänge notwendig, da sie durch Bildung von Milchsäure zur Herstellung eines optimalen Milieus beitragen. Zusätzlich unterdrücken die in Bird Bene-Bac enthaltenen Bakterien das Wachstum schädlicher Bakterien mit ihren giftigen Ausscheidungen im Darm. Somit haben sie einen regulierenden Einfluss auf das Verhältnis der verschiedenen Bakterienstämme untereinander.
    Gruß Isabell
     
  9. AndiHH

    AndiHH Guest

    okay, man lernt immer dazu:-) enthalten die normalen Köddels also auch was verwertbares:-)
     
Thema:

BBB ja oder nein????

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden