Bauchschmerzen + Giftpflanzen

Diskutiere Bauchschmerzen + Giftpflanzen im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Mich würde mal interesieren, wie man bei den meeris Bauchschmerzen erkennt und was man ihnen füttern und nicht füttern sollte. Kann mir...

  1. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo!
    Mich würde mal interesieren, wie man bei den meeris Bauchschmerzen erkennt und was man ihnen füttern und nicht füttern sollte. Kann mir auserdem noch jemand erklären, welche Pflanzen für meeris giftig sind?

    Danke! Liebe Grüsse Bagi.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 clementine, 22.08.2001
    clementine

    clementine Guest

    hallo Bagi, ichhabe Dir als private Nachricht eine Liste mit Giftpflanzen geschickt.
    liebe Grüße Chris
     
  4. #3 Christina, 22.08.2001
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Bagi,

    bei leichteren Bauchschmerzen "ziehen" sich Meerschweinchen zusammen, das heißt, sie sitzen meistens in einer Ecke, plustern sich auf und sehen fast aus wie eine Kugel. ( Kann allerdings manchmal auch andere Ursachen haben.) Mein Tierarzt konnte dann auch den geblähten oder verkrampften Bauch erfühlen.
    Als meine Roxy sehr starke Bauchschmerzen hatte, das war schon eine schwere Kolik, da krampfte sie am ganzen Körper und konnte die Hinterbeine kaum noch bewegen, das war ganz ganz schrecklich anzusehen.

    Grüße
    Christina
     
Thema:

Bauchschmerzen + Giftpflanzen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden