Ballenabszeß...wie am besten verbinden?

Diskutiere Ballenabszeß...wie am besten verbinden? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; mein Sorgenkind Gizmo hat einen Ballenabzeß..... Ich habe ihn ja täglich abends bei der Frifu -Fütterung der anderen bei mir ( er bekommt...

  1. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    mein Sorgenkind Gizmo hat einen Ballenabzeß.....
    Ich habe ihn ja täglich abends bei der Frifu -Fütterung der anderen bei mir ( er bekommt Päppelbrei- nichts Frisches) und bis gestern ist mir nichts ungewöhnliches aufgefallen....
    Heute war sein Vorderfüßchen unförmig, dick und heiß...

    Diagnose der TÄ: Ballenabszeß. Er bekommt Metacam, Baytril und das Füsschen ist momentan mit einem Pflaster umwickelt...
    Das Pflaster find ich nicht so toll- es muss ja morgen wieder abgemacht werden ( wir müssen morgen wieder hin) und das ist bestimmt nicht so einfach...
    Wie habt ihr Ballenabszeße verbunden?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mathilda, 25.11.2011
    Mathilda

    Mathilda Guest

    Hallo,
    ich habe meinem Schweinchen mal auf Anraten der TÄ Hühneraugenpflaster über den Ballenabszees geklebt. So wird die Stelle an der der Abszess ist durch das Polster mit Loch im Pflaster geschont. Das war am Anfang auch sehr gut, später habe ich es allerdings ohne alles abheilen lassen, weil es unter dem Pflaster immer sehr feucht wurde. Es hat lange gedauert aber es ist wieder abgeheilt.
     
  4. #3 Ca-rina, 26.11.2011
    Ca-rina

    Ca-rina Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    10
    Hi

    Ich hab meine Füßchen bis jetzt immer mit Peha Haft verbunden.
    Salbe dann eine Wundauflage drauf, das Füßchen draufstellen und zusammenklappen dann rechts und links umschlagen und mit nem Streifen Leukoplast fixieren.
    Dann mit dem Pehahaft erst längs einmal dann umklappen und hoch wickeln, wie man auch nen Finger verbinden würde.
    Wenn wer seinen Finger zur verfügung stellt einfach probieren, oder an nem Kuli bevor man am SChweinchen rumhampelt.
    Peha Haft haftet aufeinander aber klebt nicht am Fell wie Pflaster.

    Ich würde den Fuß röntgen lassen, hatte erst einen dicken Fuß wegen einem entzündeten Nagelbett bei meiner chenoa, schlussendlich mussten wir eine Zehe amputieren weil die Entzündung den Knochen in der Zehe zerfressen hat.

    Lg Carina
     
Thema:

Ballenabszeß...wie am besten verbinden?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden