Balkon

Diskutiere Balkon im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo. Ich ziehe im Juli mit meinem Mann um. Wir haben in unserer jetzigen Wohnung keinen Balkon. Meine Schweinchen leben in einem großen...

  1. Leosa

    Leosa Guest

    Hallo.
    Ich ziehe im Juli mit meinem Mann um. Wir haben in unserer jetzigen Wohnung keinen Balkon.

    Meine Schweinchen leben in einem großen Bodengehege mit sehr viel Platz. So, um mal auf den Punkt zu kommen^^: Unsere neue Wohnung hat einen großen Balkon und da wollte ich mal fragen, ob die Schweinchen sich freuen, wenn sie ein bißchen auf den Balkon dürfen oder ob das unnötig ist, wenn sie ein großes Gehege haben?

    Was muss ich alles beachten, wenn ich sie auf dem Balkon habe?

    Liebe Grüße =)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 01.06.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.188
    Zustimmungen:
    2.993
    Erstens: Dass es auf dem Balkon nicht zu heiß und nicht zu zugig ist (bei mir - Südbalkon - hat es im Sommer über 40 Grad Celsius - deutlich zu viel für Schweinchen).
    Zweitens: Ein Schutznetz (damit keine Krähen, Elstern oder Bussarde - all diese Vögel haben wir hier in der Stadt massenhaft sich über die Tiere her machen.
    Vielleicht eine pipidichte Unterlage zum Schutz des Bodens (Schweinepipi, das in Fliesenfugen eingezogen ist, macht auf Dauer keine Freude). Hier drauf achten, dass darunter keine Staunässe entsteht (Schimmelgefahr).
     
  4. Leosa

    Leosa Guest

    Wenn ich die ganze Zeit dabei sitze, muss dann auch ein Netz gegen die Vögel ran?

    Bin nicht faul oder so^^ ist wirklich nur rein aus Interesse.

    Aber ist es denn sinnvoll, sie auf den Balkon zu setzen? Weil Auslauf haben sie ja genug oder tut die frische Luft besonders gut?
     
  5. #4 Dunjadieb, 01.06.2010
    Dunjadieb

    Dunjadieb Guest

    Hmmm, ich glaube nicht, dass Du sie auf den Balkon bringen musst, wenn sie genügend Platz haben. Ich befürchte eher, dass das vielleicht ein bißchen viel Stress bedeutet für die Süßen.
    Für die Balkonhaltung entscheidet man sich doch, wenn man den Stall nicht in der Wohnung haben möchte oder einfach von der Außenhaltung überzeugt ist und keinen Garten hat, oder?
     
  6. Leosa

    Leosa Guest

    Ja, so hab ich auch gedacht.
    Deshalb frag ich ja, ob es wirklich Sinn macht. Also sie sollen dann nicht dort leben, sondern nur alle paar Tage mal ein paar Stündchen drauf sein. Aber nur um auf nem Balkon zu sein so viel Stress? Meine nicht für mich Stress. Mich würde es nicht stören, sie raus und rein zutragen.
     
  7. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich hab meinen Balkon komplett auf die Schweins ausgerichtet und sofern das Wetter mitspielt, sind sie ganztägig draußen.
    Ich muss schon sagen, dass sie die Frischluft sehr genießen - es riecht anders, es sieht anders aus usw.
     
  8. Leosa

    Leosa Guest

    Ich habe nur ein Angstschweinchen dabei und bei ihr bin ich halt nicht sicher, ob es nicht vielleicht zu viel Stress wäre??
     
  9. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  10. #9 birgit schneider, 02.06.2010
    birgit schneider

    birgit schneider Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    779
    Huhu,

    ich denke schon, das es ein Unterschied ist, ob die Quietscher "nur" in der Wohnung leben oder die Möglichkeit auf Sonnenstrahlen und frische Luft haben .........sieht man ja auch an den Katzen.Leider hab ich keinen Balkon, aber dafür im Wohnzimmer 2 große Bodentiefe Fenster - die jetzt in der Jahreszeit den ganzen Tag ganz auf sind.Da liegen die Katzen dann mit Vorliebe auf dem Vorsprung und genießen die Sonne und die Geräusche....... ich kann mir vorstellen, das das auch für die Schweinis eine willkommene Abwechslung wäre.........
     
  11. Leosa

    Leosa Guest

    Danke für eure Antworten. Ich denke, ich werde es dann einfach mal ausprobieren =)

    Dann nochmal zu meiner anderen Frage, die wohl übersehen wurde^^: Wenn ich die ganze Zeit dabei sitze, muss ich dann ein Netz ranmachen gegen Vögel?
     
  12. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Quark. Meinst du da kommen nun große Geier, überwältigen dich und stürzen sich dann auf die Schweinchen?!:rofl:

    Ich sitz nicht die ganze Zeit dabei, aber hier kommen ins Hochparterre auch keine Vögel. Höchstens mal nen Spatz auf die Balkonbrüstung.
    Auf der Wiese sieht die Sache nochmal anders aus oder wenn man ganz oben mit so einem gänzlich offenem Balkon wohnt.
     
  13. Leosa

    Leosa Guest

    :rofl: wer weiß, ich bin doch nicht soo stark :eek:

    Also unser Balkon ist im Erdgeschoss und vor dem Balkon steht ein riesen Baum. Da mach ich mir um Vögel weniger Sorgen. Auch um Katzen eigentlich nicht, der Baum steht ca. 3-4 Meter weit weg vom Balkon. Weiß, dass Katzen weit springen können, aber sie könnten die Schweinchen von dort gar nicht sehen und hätten ja eigentlich keinen Grund oder?
    Also bei den jetzigen Mietern unserer baldigen Wohnung war nie ne Katze auf den Balkon, meinten die.
     
  14. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    was hast Du denn als Untergrund vor auf dem Balkon? Wir hatten es uns auch schon mal überlegt, aber nichts passendes für auf die Fliesen gefunden. Plastikzeugs wollten wir nicht.
    Ich würde trotzdem ein Netz drüberspannen, mir wäre dann wohler, weil ich doch nicht ständig (stundenlang) ein Auge auf sie werfen kann.
     
  15. Leosa

    Leosa Guest

    Ich wollte da eigentlich keinen Untergrund reinmachen. Der Boden des Balkons ist aus Stein und ich dachte, das geht so oder nicht?

    Naja, aber sie sollen ja nicht stundenlang raus, sondern so 2 Stunden vielleicht und auch immer nur dann, wenn ich eben auch auf den Balkon gehe. Selbst mit Netz hätte ich keine Ruhe, sie alleine zu lassen.
     
  16. #15 Fränzi, 06.06.2010
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Na ja, sehen müssen sie die Schweinchen ja nicht, sie hören sie ja.

    Bei einem Balkon im Erdgeschoss musst Du damit rechnen, dass Marder reinkommen, auch bei Tageslicht, wenn es schön ruhig ist. Die schrecken so ziemlich vor nichts zurück.
    Ich würde zur Sicherheit dann trotzdem ein nach aussen überhängendes Katzennetz anbringen, damit weder Katzen noch Marder reinklettern können.
     
  17. Leosa

    Leosa Guest

    Das ist mir aber zu gefährlich, also sie trotz Netz alleine sitzen zu lassen und wenn ich da sitze, wird sicher kein Marder kommen. Zumal die Leute, die da jetzt wohnen die Balkontür den ganzen Tag offen haben und in dem Zimmer hoppelt ein Kaninchen rum und da war noch nie ein Marder oder ne Katze.

    Heißt natürlich nicht, dass es nichtmal passieren kann. Ist mir schon bewusst. Hm.
     
  18. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    na ja ich dachte eher wenn du mal aufs Klo musst oder so - also da wäre mir mit Netz wohler. Und nur auf Stein würde ich sie auch nicht halten wollen, zumindest würde ich dann ein paar Kuscheldecken auslegen, wenn sie ein Nickerchen machen wollen, dass es dann nicht so kalt ist.
     
  19. Leosa

    Leosa Guest

    Ein paar Decken wollte ich eh hinlegen. Aber ich meinte, ich lege da nicht extra Kunstrasen oder so aus.

    Naja, ich muss mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen =)
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lausi

    lausi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    59
    ich denke das ist auch nicht nötig. Wenn Du z.B. Heimtierdecken oder Kuscheldecken nimmst sind sie etwas dicker, da kommt dann nicht so schnell die Kälte durch.
     
  22. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Mach doch da nicht eine Wissenschaft draus. ;)
    Gestalte das dann so, wie den Auslauf in der Wohnung auch.
    Leg unter Unterstände Handtücher, verteile Heu ( kann ja gut zusammenkehren) , sehr beliebt sind hier auch die Katzenrascheltunnel von Ikea usw. und jut is.
    Hauptsache es ist nett gestaltet, dann freuen sich die Schweins auch.
     
Thema:

Balkon

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden