Bald gibt's Nachwuchs

Diskutiere Bald gibt's Nachwuchs im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich Tippe auch auf ein Mädel und einen Buben. Das "gelockte" ist ein US-Teddy oder ein Rex, Glatthaar können Träger dieser beiden Rassen sein.

  1. #21 Day Dream, 25.10.2018
    Day Dream

    Day Dream Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    13.12.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    24
    Ich Tippe auch auf ein Mädel und einen Buben.
    Das "gelockte" ist ein US-Teddy oder ein Rex, Glatthaar können Träger dieser beiden Rassen sein.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smiloe

    smiloe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    23
    Ohh wusste ich gar nicht, gut zu wissen!! :D vielen vielen Dank!!
     
  4. smiloe

    smiloe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    23
    Hallo :D
    Ich wollte nochmal ein paar Bilder schicken, weil ich soo entzückt von den zwei Kleinen bin. Die sind super zutraulich, vor allem der kleine Junge. Der liebt es, mir auf den Arm zu springen :juhu: ich setze ihn jedes Mal wieder ab und dann guckt er mich so lange an, bis ich meine Hand vor ihm aussetze und er drauf springen kann.. das ist echt goldig!!
     

    Anhänge:

    RSMerlin, Helga, Mira und 2 anderen gefällt das.
  5. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    1.823
    :heart: sehr putzig die Schweinchen :wusel:
     
  6. Meeri

    Meeri Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    465
    Wunderschöne Bilder, Babyschweine sind aber auch zu drollig.
     
  7. #26 Schweinchenfan, 01.11.2018
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Schön, dass beide gesund und Mama wohlauf ist.
    Wenn du Glück hast, dann kann der Kleine auch auf Dauer in der Gruppe bleiben,

    Ich hatte es mal ähnlich, wie bei dir. Die Gruppe war zwar etwas größer als deine mit mehreren Weibchen und einem Kastrat. Dann kam ein weiteres Weibchen aus dem Tierheim dazu, die bei ihrem Einzug bereits hochträchtig war. Zwei Wochen später kamen die Babys: 2 Böckchen, 1 Weibchen.
    Ich hatte damals schon das Glück, dass ich eine gute TÄ hatte, die Frühkastras machte. Meine beiden waren grade mal drei Wochen alt, da hatten sie das Gewicht von 250 g erreicht. Willi hatte dann bis zum Kastratermin schon 270 g (Geb.-Gewicht um die 100 g) und bebrommselte bereits seine kleine Schwester.
    Die beiden durften direkt nach dem Eingriff wieder zurück zur Gruppe und lebten dann problemlos zusammen mit dem Altkastraten und insg. 9 Weibchen, bis dieser gestorben ist. Danach allerdings meinte Tom Turbo, er müsse jetzt das Kommando übernehmen und hat seinen Bruder Willi nicht mehr akzeptiert. Dieser traute sich dann schon gar nicht mehr aus seinem Versteck und ich musste dann trennen. Es gab zwar keine wilden Raufereien, keine Bissverletzungen, aber Willi war todunglücklich mit dieser Situation u. sich auch nicht gewehrt. Hab dann ein Zimmer-Trenngitter quer durchs Schweinchenzimmer gesetzt, die Weibchen unter den Brüdern aufgeteilt und so ist es bis heute geblieben. Willi starb allerdings ganz überraschend vor fast zwei Jahren u. ein Notböckchen durfte seinen Platz einnehmen.

    Dieses Beispiel zeigt auch, warum eine Kastration so wichtig ist. Auch wenn es jahrelang klappt, kann es zwischen Böcken jederzeit zu Problemen kommen, die eine Trennung notwendig machen. Einen kastrierten Bock kann man ohne weiteres sofort zu Weibchen setzen.
    Auch wenn von zwei od. mehreren Böckchen einer Bubengruppe eines irgendwann übrigbleibt, bekommt man bei Haltungsaufgabe für ihn eher einen passenden Platz als für einen nicht kastrierten Bock. Einen alten Bock dann noch kastrieren zu lassen, birgt immer auch ein höheres Narkoserisiko als bei einem jüngeren Tier.

    Man kann eine Kastration also auf jeden Fall als Altersvorsorge ansehen.
     
    Mira, Fini und B-Tina :-) gefällt das.
  8. smiloe

    smiloe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    23
    Ja die zwei sind echt putzig!

    Richtig schön, dass es solange geklappt hat mit den drei Kastraten.. zwar schade, dass es nach dem Tod nicht mehr weiterhin geklappt hat, aber da du sie ja immer noch alle beide behalten konntest, ist es ja nicht allzu schlimm. Hoffen wir Mal, dass es bei mir auch so gut laufen wird.. mein Kastrat ist auch eigentlich ein ganz lieber :p
    Den kleinen Baby-Buben abzugeben kommt auch überhaupt gar nicht mehr in Frage für mich, ich hab mich so sehr verkuckt in ihn. Und er hängt so sehr an seiner Mama. Das Mädel geht lieber ihren eigenen Weg und läuft nur bei Milch zur Mama, aber der Kleine folgt seiner Mama auf Schritt und Tritt :D jetzt liegt's nur noch daran einen passenden Tierarzt zu finden.. zwei habe ich schon, allerdings sind die einmal 45 Minuten und der andere über ne Stunde entfernt. Ich telefoniere heute nochmal rum, ob ich einen näheren finde.
     
    RSMerlin, Schokofuchs und Schweinchenfan gefällt das.
  9. #28 Schweinchenfan, 02.11.2018
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Mach doch eine Tierarztsuche auf mit Angabe deiner Postleitzahl. ;)
     
  10. smiloe

    smiloe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    23
    Hallo, ich wollte nur Mal eben ein Update liefern, dass beide Babys weiblich sind :autsch:
    Ich bin heute eine Stunde getuckert zu einer Ärztin, die doch tatsächlich Frühkastrationen macht. Sie hat dann meine(n) kleine(n) Monte narkotisiert und Grade, als sie los schnibbeln wollte, sieht sie, dass Monte eigentlich ein Weibchen ist.
    Also habe ich Monte wieder ohne Schnibbeln und mit Narkose nach Hause zurück genommen :totlach: das arme Tier.. so viel Stress umsonst. Dabei war ich erst letzten Freitag noch bei einer anderen Tierärztin, die mir versicherte, dass sie ein Bube sein sollte :D

    Dann muss ich mir ja wenigstens keine Gedanken mehr machen, ob er/sie sich noch mit meinem Kastraten verstehen wird :juhu:
     

    Anhänge:

    Schokofuchs, Helga, Schweinchenfan und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    642
    Muha... was für ein "kleiner feiner Unterschied" :fg:
    Da steht ja einer glücklichen gemeinsamen Zukunft nix im Wege! Sehr süße Bilder und eine wunderschöne Truppe! Viel Spass mit der Bande weiterhin!
     
    Schokofuchs, Helga, smiloe und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    :juhu: umso besser, wenn es doch zwei Mädels sind. Allerdings find ich es schon etwas komisch, wenn eine TÄ ein Tier vorm Narkotisieren nicht genau anschaut und erst danach merkt, dass der Eingriff gar nicht notwendig ist. :hmm:

    Aber deine Schweinchen sind eine total liebe Truppe :heart:
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  13. smiloe

    smiloe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    23
    Vielen Dank euch, das ist echt ne tolle Truppe :heart:

    Und das haben wir uns tatsächlich auch erst gedacht, dass man ja eigentlich Mal vorher gucken sollte, allerdings habe ich keinen einzigen Zweifel gezeigt, ob das vielleicht doch ein Mädel sein könnte. Und Fehler können ja jedem Mal passieren :) bin ja schon super froh, dass ihr es aufgefallen ist, bevor sie losgeschnibbelt hat :D
     
  14. Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.884
    Zustimmungen:
    1.886
    Das war auch mein Gedanke ... :hmm:
     
    Quano gefällt das.
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    1.823
    Na die hätte laaaaange suchen müssen :totlach:zzzzzzzzz.....
     
    smiloe und B-Tina :-) gefällt das.
  17. B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    9.706
    Also Sachen gibt's ... :D
     
    Wassn und Quano gefällt das.
Thema:

Bald gibt's Nachwuchs

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden