Babyschweinchen mit Untergewicht

Diskutiere Babyschweinchen mit Untergewicht im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Haben heut ein kleines Böcklein aus schlechter Haltung geholt. Er ist vier Wochen alt. Bin erschrocken als ich ihn zuhause gewogen hab....

  1. #1 mutschl, 18.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hallo!
    Haben heut ein kleines Böcklein aus schlechter Haltung geholt. Er ist vier Wochen alt. Bin erschrocken als ich ihn zuhause gewogen hab. Nur 92g! Er sieht gesund aus, aber wenn man ihn in die Hand nimmt hat man nur Knochen mit Fell drum rum.
    Was könnt ich am besten zum Päppeln nehmen? Wäre es evtl. möglich noch Katzenaufzuchtmilch zu geben?

    Grüße von mutschl
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WoNNy199o, 18.07.2008
    WoNNy199o

    WoNNy199o Schweinchen-Schmuserin

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    0
    Kenne mich nicht wirklich so gut aus.

    Aber ich denke, es schadet nicht, wenn man ihm ganz normal Obst und Gemüse und natürlich Heu gibt. Wäre er noch bei Mutter etc. hätte er ja auch nichts anderes.

    Was das mit der Milch angeht, weiß ich nicht, wobei ich Katzenmilch nicht gut finde. Es gibt doch extra so Päppelzeug. Habe meinen Schweinis als sie zu dünn waren mal aufgeweichte Grünrollis mit ner Spritze gefüttert. Sprich eine Art Nagerbrei gemacht.
     
  4. #3 Sabrina2606, 18.07.2008
    Sabrina2606

    Sabrina2606 Guest

    hi

    Mit Obst und Gemüse aber langsam anfangen - nicht das es durchfall gibt
    haferflocken, heu, trofu, karotten
    das mit der katzenaufzucht-milch - frag da sicherheitshalber mal deinen TA - ruf ihn einfach an


    toi toi toi und halt uns auf dem laufenden
    und stell mal fotos ein
     
  5. #4 mutschl, 18.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Danke für die rasche Antwort!
    Ich hab heut schon a bisserl Karotte gegeben. Das Problem ist nur, das die armen Suckerl so gut wie nix zu fressen bekommen haben. Als wir dort ankamen, waren wir erst mal geschockt. Kein Heuhälmchen, kein sonstiges Futter. Sie saßen auf fast blankem Metallboden. Die Streukrümel konnte man zählen.
    Ich hoff nur das die Besitzer die Ratschläge von uns auch umsetzen werden.
    Werd also dann mal langsam mit Gemüse anfüttern. CC und Schmelzflocken hab ich auch noch da. Mußte Spanky auch bis vor kurzem noch päppeln. Aber die ist halt doch nimmer so winzig wie der kleine Kerl.
    Grüße von
    mutschl
     
  6. #5 mutschl, 18.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    [​IMG]

    Hier ist er nun. Hab mich sofort in ihn verliebt. Hätte am liebsten seine Geschwister auch noch mitgenommen.
    Grüße von mutschl und den Vierbeinern
     
  7. #6 Stella_Klara, 19.07.2008
    Stella_Klara

    Stella_Klara Guest

    Der is aber ein Süßer! :slove2: In den hätte ich mich auch verliebt, klare Sache. :schäm:

    Hoffentlich nimmt er rasch wieder zu! *Daumendrück*

    Lg
     
  8. ThulMo

    ThulMo Guest

    Du kannst, wenn Du die Katzenaufzuchtsmilch gibts, Haferflocken oder Erbsenflocken darin einweichen. Dazu Banane- die sättigt und "stopft"- und das ganze mit einem Spritzchen. Ansonsten Banane und die Flocken auch so anbieten. Wird eigetnlich immer gerne genommen.

    Heu ist ganz wichtig- natürlich!

    Ich drück fest die Daumen, kann Dich auch aufmuntern. Ich hatte 2 Leichtgewichte hier, die bei der Geburt 32 und 34 gr, wogen, Beide haben es geschafft!

    Also, :top:
     
  9. #8 mutschl, 19.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hi !

    Habe eben festgestellt das das Böcklein ein Zicklein ist. :-)
    Aber hergeben tu ichs trotzdem nimmer.
    Hab heut Möhre und ein ganz kleines St. Gurke gegeben. Wird alles gemampft. Heu frißt sie auch . Die Tierlein haben einfach zu wenig Futter bekommen.


    http://www.karlschaeffer.de.tl/Unsere-Meeris.htm

    liebe Grüße
    mutschl
     
  10. #9 Nadine23, 19.07.2008
    Nadine23

    Nadine23 Gurkenschnibbler

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    oh ne ist die süß!!
     
  11. #10 mutschl, 21.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hi !

    Heute hab ich meine Kleine gewogen. In drei Tagen von 92g auf 110 g. Das ist ein toller Erfolg.
    Sie futtert den ganzen Tag. Alles was die beiden anderen bekommen will sie auch.
    Und einen Namen hat sie inzwischen auch bekommen. " Shaina" ( am schönsten).

    Viele Grüße von mutschl und den Dreien.
     
  12. #11 Verena83, 24.07.2008
    Verena83

    Verena83 Guest

    Wie geht es ihr jetzt? :-)
     
  13. #12 mutschl, 24.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hallo!
    Hab die Kleine grad auf meinem Schoß, eingekuschelt und am schlafen. Bis jetzt läuft alles gut. Sie fetzt mit den zwei großen durchs Freigehege, futtert fast alles mit. Heu frißt sie ganz viel, und an der Tränke bedient sie sich auch immer wieder. Mit dem Päppelbreichen hab ich aufgehört. Sie nimmt tgl. zu. Hat heut 124 g. Ist echt super. Ich hoff das es so weitergeht. Sie ist sehr neugierig und lernt schnell von den anderen. Wenn keine Gurke mehr auf dem Teller ist, schimpft sie wie ne Große und rast wie ne Verrückte durch den Käfig. Ist einfach toll sie zu beobachten. Ich hoff das ichs bald mal schaff Bilder einzustellen.
    Liebe Grüße von
    mutschl und ihren Vierbeinern
     
  14. Pat

    Pat Guest

    Hallo,

    na das größte an ihr scheint der Kopf zu sein *g*.

    Ein so mickriges Meerschweinchen - und dann noch aus schlechter Haltung, wie du schreibst - hätte ich als erstes vom Tierarzt untersuchen lassen (z. B. Kokzidien).
    Hatte schon mal so einen Fall.

    Gute Besserung fürs Kleinschwein
    und ganz viel Gewicht :p
    Pat
     
  15. #14 Perlmuttschweinchen, 25.07.2008
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Heilnahrung von Milupa oder Humana für Menschenbabies bringt auch gut Kalorien ins Schweinchen und wird meist besser gefressen wie CC...

    Hab ich super Erfahrungen damit gemacht
     
  16. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Drück Deiner Kleinen natürlich die Daumen, aber willst Du wegen der anderen Meeris dort was unternehmen?

    Grüße
    Marion
     
  17. #16 mutschl, 25.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hallo !
    Erst mal danke für eure Antworten.
    Die Kleine ist soweit ganz gesund, die Köddel sind gut geformt und fest, und von der Menge auch ganz ok. Sie wog heute 128g und ist auch schon ein kleines bisserl gewachsen. Und so knochig ist sie auch nimmer. Ich hatte Schmelzflocken mit CC und Vitacombex als Brei gegeben. Sie hat es selbstständig gefuttert. Sie bekommt es jetzt nur noch , falls sie vom normalen Futter nicht zunimmt. Vitamine geb ich schon noch.
    Nun zur Haltung der anderen Meeris.: Natürlich ist uns das nicht mehr aus dem Kopf gegangen was wir da gesehen haben. Wir haben natürlich sofort Ratschläge gegeben was sie zu tun haben. Wir sind auch am Sonntag noch mal hin gefahren und haben von uns einen großen Käfig mit zwei Etagen und Streu mitgenommen. Die Tierlein konnten sich ja kaum in den kleinen Hamsterkäfigen bewegen. Sie bekamen so gut wie kein Heu und nur etwas TF und Wasser. Die Familie mag die Schweinis auf jeden Fall. Sind so auch ganz nette, ordentliche Leute. Sie hatten einfach keine Ahnung und wußten auch nicht das es Männchen und Weibchen sind, als ihre Tochter sie geschenkt bekam. Jetzt läuft schon alles viel, viel besser. Und vor allem möchte ich den Kontakt halten. Habe auch angeboten, das sie mich zu jeder Zeit anrufen dürfen. Es sind jetzt noch Bock und Mama (ca.1/2 Jahr, eher jünger) und zwei kleine Böckchen. Inzwischen natürlich getrennt. Ein Böckchen wird noch abgegeben, die anderen bleiben. Wenn es bei mir gegangen wäre hätt ich am liebsten alle mitgenommen.
    Liebe Grüße
    mutschl und
    Shaina, Chipsy und Spanky und unsere Hütehunddame Laica
     
  18. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Deine Kleine legt ja nun mächtig zu, super.
    Schön, daß Du Dich weiterhin um die dortigen Meeris kümmern willst. Ich hoffe, es ändert sich wirklich was.
    Was ich mich allerdings frage, wie die Haltung zukünftig aussehen soll, wenn sie nur 1 Weibchen und 2 Böcke behalten wollen - das geht im Normalfall nicht gut. Sie bräuchten also auf jeden Fall ein 2. Weibchen. Dann entweder die Böcke kastrieren lassen und jeweils 1 Kastrat mit 1 Weib oder 2er Bock- sowie 2er Mädelsgruppe.

    Grüße
    Marion
     
  19. #18 mutschl, 26.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hallo!

    Ich weis auch net was die genau vorhaben, aber entscheiden müßten sie sich schon bald. Ich werd auf alle Fälle dran bleiben.

    Liebe Grüße

    mutschl und Anhang
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nancy

    Nancy Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    gibts hier schon was neues? Irgendwie hab ich die Befürchtung, daß die Leute da nicht wirklich was ändern wollen...

    Grüße
    Marion
     
  22. #20 mutschl, 30.07.2008
    mutschl

    mutschl Guest

    Hallo Marion!
    Heute kann ich nichts genaues berichten. Werden morgen oder übermorgen wieder nachfragen. Die Schweinis sind auf alle Fälle jetzt sehr gut versorgt. Müssen nicht mehr hungern.
    Mein kleines Schweini hat sich sehr gut erholt. Sie springt mit den großen rum, als gab es für sie nie was anderes. Und Chipsy und Spanky haben sie auch ganz gut angenommen. Gestern lagen alle Dreie bei mir um den Hals. Shaina macht den Großen alles nach. Unser Mäuschen wiegt jetzt schon 160 g.
    Hab inzwischen auch Bilder eigestellt. Unter " Meine Schweinis".

    Viele Grüße

    mutschl
     
Thema:

Babyschweinchen mit Untergewicht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden