Babymeerschweinchen des Monats verstorben!

Diskutiere Babymeerschweinchen des Monats verstorben! im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Meerifreunde! [img] Ich war soo stolz auf Humphrey!! War er eben "Meerschweinchenbaby des Monats" geworden. Doch leider passierte nur...

  1. Debbie

    Debbie Guest

    Hallo Meerifreunde!

    [​IMG]

    Ich war soo stolz auf Humphrey!! War er eben "Meerschweinchenbaby des Monats" geworden. Doch leider passierte nur wenige Tage später etwas furchtbares: Einige unserer Jungs waren angemeldet zur Milbenspritze. So fuhr ich um 13.00 Uhr los, um sie zu holen. Humphrey liess sich problemlos aus dem Käfig heben, was mich sofort misstrauisch stimmte. (Er ist sonst "schlüpfrig" wie ein Aal) Ich sah, dass sein Bäuchlein mit Kot verschmiert war. Im Käfig sah ich nun eine riesige Kotlache. Durchfall höchsten Grades!!! Am Morgen war er doch noch normal im Käfig herumgewuselt!!

    Schnellstens fuhr ich mit den Schweinchen zum Arzt.

    - Pieks, - Quietsch, achtmal Milbenspritze.

    Humphrey nicht, der war zu schwach. Erst mal Infusion, dann Antobiotika gespritzt, wieder Infusion. Er lag erschöpft auf dem Arzttisch. Hatte Angst und Schmerzen. Er schaffte es, sich in meine Hände zu schleppen. Ich hätte weinen können, man leidet schliesslich mit. Der Arzt gab ihm nicht riesige Chancen.

    Ich fuhr mit der Bande nach Hause und liess sie in das Auslaufsgehege im Garten, Humphrey nahm ich mit mir. Mit Stroh und Heu legte ich ihm ein Bettchen bereit.
    Da lag er. Vielleicht eine Stunde, dann fing er an, zu "weinen". Zwischendurch klang es wie ein Menschenbaby, einfach schrecklich.
    Das hörte sich nicht gut an!! Ich versprach ihm, wenn er wieder gesund würde, dass er dann Vater werden dürfe. Doch er hörte mich nicht.

    Wieder eine halbe Stunde später lag er auf der Seite, reagierte nicht mehr auf mich. Alle paar Sekunden schnellte sein Kopf in die Höhe und knallte wieder ins Stroh. Da wusste ich, es ist vorbei. Wenige Minuten später bewegte er sich nicht mehr, ich hatte ihn verloren.

    So geht ein guter Freund, den ich der kurzen Zeit sehr liebgewonnen hatte.......Ich werde ihn nicht vergessen! Es kommt mir vor wie gestern, als ich ihn bei Gabi abgeholt hatte.....

    Liebe Grüsse Debbie......
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Debbie
    Mir sind vorhin bei Deiner e-mail schon die Tränen gekommen, jetzt wieder.
    Es tut mir so leid das der Kleine euch schon so früh verlassen hat:runzl: .
    Behalte ihn immer in Deinem Herzen, dort wird er ewig weiter leben.
    Liebe tröstende Grüße
    Eve
     
  4. #3 cavy-mama-Yvonne, 09.06.2002
    cavy-mama-Yvonne

    cavy-mama-Yvonne Guest

    Hallo,

    eben hab ich mich noch für deinen Humphrey gefreut. Und nun lese ich mit Tränen in den Augen diese Geschichte. Es tut mir so leid für euch zwei, dass ihr schon getrennt wurdet. Aber du warst auch in seinen letzten Minuten bei ihm und hast ihm damit den Abschied erleichtert.
    Fühl Dich von mir in den Arm genommen.

    Traurige Grüße von Yvonne und den Schweinchen
     
  5. #4 KultMaren, 09.06.2002
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    Liebe Debbie,

    es tut mir total leid, was mit Humphrey passiert ist.
    Er war echt ein süßer.

    Traurige Grüße

    Maren
     
  6. #5 Chaefer, 09.06.2002
    Chaefer

    Chaefer Guest

    ,-(

    hallo

    das tut mir schreckli leid. ih habe das auch schon durchgemacht als mein kleines pirätli durchfall hatte und wir nichts mehr machen konnten. kann dich sehr gut verstehen, bei mir ist gestern meine foxy verstorben, es ist immer wieder sehr schwer, wenn die kleinen einfach gehen...
    die beiden werden evt ja nun zusammen über die rbb gehen...
    wünsche dir alles gute

    grüessli
    esthi
     
  7. #6 Sabusab, 09.06.2002
    Sabusab

    Sabusab Guest

    Hallo Debbie,

    es tut mir auch leid dass Humphrey gegangen ist, er erinnert sich jetzt an die schöne Zeit mit und bei dir und hat viel Spaß auf der Regenbogenwiese.
     
  8. sg2001

    sg2001 Guest

    Hallo Debbie,

    tut mir leid um Humphrey, ein wirklich süßer Fratz. Unsere Lucy hat ihn auf der Regenbogenwiese bestimmt in Empfang genommen und zeigt ihm jetzt alles und alle

    Traurige Grüße
    Jochen
     
  9. Hilde

    Hilde Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    hallo debbie,
    es tut mir auch total schrecklich leid, aber jetzt gehts ihm gut und er hüpft auf der rbb rum und frißt heu und gras und löwenzahn.
     
  10. sg2001

    sg2001 Guest

     
  11. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo Debbie,

    Mensch, das tut mir ja echt leid! Du hast das wirklich sehr herzergreifend und anschaulich geschildert, ich habe richtig mit gelitten und mir sind ein paar Tränchen gekommen.
     
  12. #11 Danynany, 10.06.2002
    Danynany

    Danynany Silberfan

    Dabei seit:
    17.08.2001
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.001
    Hi,

    das tut mir wirklich leid, wegen Humphrey. Die Geschichte ist ja sowas von traurig und ich weiss, dass er jetzt sicher allen auf der grossen Regenbogenwiese erzählt, wie schön, sein doch zu kurzes Leben, bei Dir war.

    Mit lieben Gruss

    Dany & Rasselbande
     
  13. Sylvie

    Sylvie Guest

    auch mir tut es sehr leid, daß dein kleiner gehen mußte, er war so ein süßes schweinchen. leider sterben sehr viele schweinis, wenn sie erstmal verdauungsprobleme haben, ich habe auch schon 2 daran verloren. weißt du denn die ursache dafür, ich meine, nicht, daß deine schweinchen etwas essen, was sie nicht vertragen und du das nicht weißt und nochmehr verlierst.

    ich hoffe, deinem schatz geht es gut, da wo er jetzt ist.

    ich hoffe, daß es dir bald wieder besser geht und du dich an die schönen zeiten mit ihm erinnern kannst ohne traurig zu sein.

    LG, Sylvie
     
  14. #13 Annette9, 10.06.2002
    Annette9

    Annette9 Guest

    Hallo Debbie,

    es tut mir furchtbar leid, dass dein Humphrey so früh gehen musste! Er war wirklich ein besonders Süßer, auch ich hatte ihn gewählt.

    LG Annette
     
  15. Jessy

    Jessy Guest

    hallo...

    es tut mir so schrecklich leid,wegen deinem humphrey.
    er hatte bestimmt ein schönes leben bei dir...und er wird dich nie vergessen!:runzl:

    nochmals,es tut mir so leid:runzl:

    *fühl dich gedrückt*
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 cezilia.zoo, 11.06.2002
    cezilia.zoo

    cezilia.zoo Guest

    Hallo!


    es tut mir so leid um dein babyschweinchen. er war wirklich so ein hübscher kleiner. Ich hoffe er ist gut auf der RBB angekommen und hat dort sicher jede Menge Löwenzahn und futtert sich das Bäuchlein voll.
    Auch kir sind die Tränen gekommen, noch so ein kleines Kerlchen und so eine schlimme Krankheit. *dichmalindiearmenehmeundtröste*
    Behalte ihn so in Erinnerung wie er war. Er wird dich nie vergessen.
     
  18. Bagi

    Bagi Guest

    Hallo Debbi!

    Mir tut es auch ziemlich leid, was mit deinem kleinem Meeri passiert ist! Schon als ich den Titel las, kamen mir die tränen, so süss dein Meeri in die Welt gekukt hat! Nun, sicherlich ist er auf der anderen Seite des Regenbogens angelangt und geniesst es sicher dort.

    Kopf hoch, es wird schon wieder! :runzl:
     
Thema:

Babymeerschweinchen des Monats verstorben!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden