Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

Diskutiere Baby mit 150g gekauft! Was tun?! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo. Ich mache mir grad wirklich Sorgen um meine kleine Maus. Ich habe sie gestern mit einem etwas älteren Schweinchen gekauft. Laut...

  1. #1 Bernstein67, 31.10.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    Hallo.
    Ich mache mir grad wirklich Sorgen um meine kleine Maus. Ich habe sie gestern mit einem etwas älteren Schweinchen gekauft. Laut "hobbyzüchterin" meine kleine 5 Wochen. Die andre 7 Wochen. Nun wiegt die "5" Wochen alte 150g. Die andere 320...
    Was soll ich tuen? Wenn Sie soo klein ist ohne Mutter? Die arme tut mir so leid :(
    Fakten dazu: bei der Züchterin war der ganze Garten voller meerschweinchen. Informiert ob wer Nachwuchs hatte war sie auch nicht sie meinte halt ob noch mehr Babys da sind wisse sie nicht da müsste sie gucken. Also was wenn sie sich vertan hat? Von der Mutter getrennt war die Maus schon.. Was ja bei Mädchen ohnehin nicht nötig ist aber guut..
    Ja die kleine ist agil und frisst gut. Alles was in den Käfig kommt. Kann ich irgendwas tun??
    O man :( genau das sollte nicht passieren .. :((
    Achso die meerschweinchen wurden da alle halt draußen im Garten gehalten. Es gab auch nur 1/2 große unisolierte Hütten.. Hat sie vl wegen der Kälte so abgenommen? Ich mein babys auf dem kalten boden bei den Temperaturen..? Im Moment sind sie drin bei mir...

    Lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glubschi, 31.10.2014
    Glubschi

    Glubschi Reuschenberger Schnuten

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    67
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Sind das die einzigen Tiere bei dir? Ist leider sehr unvorteilhaft, da beides noch babies sind und zwingend noch ein oder zwei ältere Tiere brauchen um sich zu orientieren ! Sie brauchen noch Unterstützung von älteren Tieren um sich zurecht zu finden.
    Das Baby mit 150gr gehört auch noch unbedingt zur Mutter bzw zu seinen Geschwistern bzw anderen Jungtieren. Es hätte durch aus noch bis zum Alter von 8-9 Wochen bei der Mutter bleiben können... Denke hier ist ziemlich deutlich was fehl gelaufen...:(
    Halte meine Tiere alle draußen und auch die Jungtiere leben draußen. Die sind jetzt grad 2-2 1/2 Wochen, teilweise 3 Wochen alt und wiegen zwischen 200 und 300gr... Sind also noch nicht einmal 4 Wochen alt. Sie leben dennoch bei Mutti (mit ausnahme der frühreifen Jungs).
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  4. #3 Perlmuttschweinchen, 31.10.2014
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Mir war das Bild schon nicht geheuer. Entweder ist sie deutlich jünger oder völlig unterentwickelt. Auch 7 Wochen und 320g passt nicht so ganz.

    Zarte Haferflocken, Dickmachergemüse wie Fenchel, Maiskolben, Möhre... Auch Obst wie Apfel... Zupäppeln evtl
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  5. #4 Amy Rose, 31.10.2014
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    1.401
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    So wie das klingt hast du nicht bei einer Züchterin gekauft sondern bei einem Vermehrer. Merk dir bitte eines: Wenn ein (Hobby-)Züchter nicht mehr weiß wie viele Schweine er hat, wie viele Babys geboren sind gerade, wer wo gerade Babys gebären könnte der ist im Lebtag kein Züchter bei denen man kaufen sollte.

    Mit 150g ist die Maus, je nach Geburtsgewicht wenige Tage alt und niemals 5 Wochen. 150g hatten meine Babys (90,104 und 86g Geburtsgewicht) bereits innerhalb von 6-7 Tagen erreicht gehabt. Dieses Meerschweinchen gehörte auf jedenfall noch zu der Mama und auch die anderen Babys sind viel zu jung um völlig auf sich allein gestellt zu Leben. Woher sollen Babys den lernen wie sie sich wie Meerschweinchen verhalten ohne ein erwachsenes Meerschweinchen? Sicher können sie das, rein aus Instinkt, aber ihnen fehlt eine große Quelle der Sicherheit. Ein erwachsenes Tier das ihnen zeigt das der Mensch keine Bedrohung ist, ein Ruhepool und Erzieher. z. B. in Form eines erwachsenen Kastraten.
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  6. #5 Bernstein67, 31.10.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Hi.
    Also wir haben noch einen Kastraten. Der ist 4. ich glaub er würde das schon Regeln und die 3. im Bunde ist ja auch noch sehr klein. Sie kuscheln sich oft... Allerdings waren auch schon alle anderen aus dem Wurf von den Eltern getrennt gewesen .. Wird sie es trotzdem schaffen?? :(

    Hier noch ein handgrößenvergleich:
     

    Anhänge:

  7. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Ich zitiere dich mal aus deinem anderen Thread - wenn man schon MIXE kauft kann man es ja nicht ernstlich eine ZUCHT nennen. Das ist wildes Vermehren - sorry.

    Die zwei sitzen ja ziemlich in einer Ecke gequetscht in ihrem Käfig (?). Wenn es ein Käfig ist - bekommen sie noch ein richtiges Gehege?

    Was ich machen würde (nur so von meinem Gefühl her, nicht weil ich mit sowas schon Erfahrung hab):

    Ich würde noch ein erfahrenes 4. Mädel dazu nehmen, vielleicht eines das selber schon Würfe hatte, also eine gestandene Sau. Dann würde ich mit den Züchtern hier klären, ob es Sinn macht, Aufzuchtmilch zu besorgen und zuzufüttern (was meinen die Züchter denn dazu???).

    Und ich würde NIE NIE wieder bei so einem Vermehrer ein Schwein abkaufen, das ist echt unter aller Kanone :aehm: Aber jetzt weißt du es ja sicher besser, alles Gute den kleinen Schweinemädchen!
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  8. #7 Amy Rose, 31.10.2014
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    1.401
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Oh das mit den Mixen wusste ich nicht.

    Also, es gibt einen unschlagbaren weiteren Indiz dafür das dein Züchter ein Vermehrer ist: Er züchtet Mixe.

    Wenn dir also jenand eine Sheltie- Mix vorsetzt und sagt der ist aus seiner Zucht, dann flüchte durch die nächste Türe den vor dir steht ein Vermehrer.

    Überstehen tut sie es sicherlich und wenn ein erwachsener Kastrat dabei ist umso besser, ich würde jetzt auch noch eine erwachsene Sau dazu tun, vielleicht ne ehemalige Zuchtsau (von einem Züchter und keinen Vermehrer!). Ob ich jetzt noch zufüttern würde mit Aufzuchtsmilch, hmm... käme drauf an wie die kleine frisst.
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  9. #8 Bernstein67, 31.10.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Jaa. Die ersten hatten wir aus einem zooladen und jetzt wollte ich das endlich mal richtig machen mit einem versprochenen Züchter und jetzt das :(
    Min Winter haben wir nur einen 08/15 Käfig. Ob da noch ein 4. Schwein rein passt? Und woher jetzt so schnell? Bis wir da eine haben wird sie eh schon noch größer sein.. Fressen tut sie super. Äpfel mag sie auch.. Ich Versuch gleich mal Haferflocken ..
     
  10. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Ich hab gerade in dem anderen thread geschrieben......

    LG Julia
     
  11. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Ein 0815 Käfig reicht im Grunde auch nicht für drei Tiere aus, ein Stall sollte meiner Meinung nach schon 2 Meter Rennstrecke haben. Ehem. Zuchtsauen bekommt man doch recht häufig, ein Züchter kann ja nicht immer alle Tiere behalten wenn er z.B. sich farblich umstellt oder wenn die Tiere aus der Zucht ausscheiden.

    Mach am besten mal einen Such-Thread dazu auf im entsprechenden Bereich mit deiner PLZ da wirst du sicherlich fündig. Da muss man nur eben Abstriche machen und kann nicht Rasse X in Farbe Y haben. Hauptsache charakterlich passt es!
     
    Süße_Schnuten gefällt das.
  12. #11 Bernstein67, 01.11.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Hi.
    Also soweit geht es ihr gut. Sie hat grad die haferflocken auf meinem Arm vom Finger gefuttert. Und ist dann durchs Zimmer gepopcornt ;) sie ist mutiger als Maxi.. Und redet die ganze Zeit .. Ist das normal? Sicher weil sie noch so Klein ist?
    Wann ist sie eigentlich über den Berg? Kann man das sagen..??

    Lg :)
     
    RookyLuna gefällt das.
  13. #12 sabrina, 01.11.2014
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Das mit dem Käfig geht wirklich gar nicht bei drei Schweinchen! Du könntest aber ein Klappgehege anbauen oder einen weiteren Käfig kaufen, am Besten 160er und beide Käfige miteinander verbinden. Und das am Besten so schnell wie möglich. Schau doch mal bei Ebay Kleinanzeigen.
     
    Amy Rose gefällt das.
  14. #13 Bernstein67, 01.11.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Die 2 sind doch noch ganz mini. Das passt doch noch? Ist ja nur bis zum Sommer dann kommen die raus. Es gibt Leute die halten 3 ausgewachsene ein Leben kabg da drin. Für den Winter klappt das doch noch?
    Außerdem können die 2 kleinen doch nie durch die Klappe ins 2. Gehege?
     
  15. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Andere Leute sind selten ein Maßstab.

    Gerade die Kleinen entwickeln einen wahnsinnigen Bewegungsdrang. Abgesehen davon, das der Platz für Renn- und Springattacken fehlt, könnten sie Maxi heftig auf die Nerven gehen, der sich dann vielleicht wehrt.

    LG Julia
     
    RookyLuna, sabrina und Amy Rose gefällt das.
  16. #15 Hermanns-Harem, 01.11.2014
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Ich möchte Dich gern selbst zitieren:

    Die Kleinen sind doch viel wuseliger als erwachsene Schweinchen. Sie brauchen eine Rennstrecke. Die Argumentation, andere halten ihre Meerschweinchen auf viel kleineren Räumen darf doch nicht dazu führen, seinen eigenen Tieren deshalb nicht ausreichend Platz anzubieten. Bis zum Sommer wird noch so viel Zeit vergehen, und so ein Eigenbau kostet doch wirklich nicht die Welt. Meiner hat gerade mal 200 gekostet und das teuerste - 80 € - waren die Scheiben. Wenn Du ein Bodengehege baust, brauchst Du die nicht mal. son Klappgehege reicht da allemal aus, aber plane den Auslauf auf einer Ebene bitte grösser.
     
    rosinante gefällt das.
  17. LiMaBu

    LiMaBu Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    23
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Und bis du sie wieder raussetzen kannst vergehen doch auch einige Monate. Bis dahin sind sie schon sehr groß.

    Ich schließe mich Smartis Beitrag an, das ist viel zu klein für drei Schweinchen und vorallendingen noch so kleine. Gerade in dem Alter popcornen und testen sie ihre Rennfähigkeit doch am meisten aus.
    Möglichkeiten Maxi aus dem Weg zu gehen sind dann auch nicht viele vorhanden. Wer weiß wie dein Kastrat reagiert wenn er genervt ist. Nicht das er sie auch noch beißt.

    Wenn du so einen Käfig mit einer Klappe vorne hast dann könntest du wie schon erwähnt wurde ein Klappgehege dranbauchen. Mit einer Brücke können sie dann nach draußen gelangen. Denke das wäre erstmal eine Lösung wenn du nicht über einen größen Käfig (bzw. Eigenbau müsste es bei 3 Schweinchen ja schon sein von der Größe her sein) nachdenken möchtest. Vielleicht könntest du damit dann die Zeit bis sie raus können überbrücken.
     
    sabrina gefällt das.
  18. #17 Bernstein67, 01.11.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Ja man soll es so groß machen wie möglich. Meine Eltern sind da nicht grade für. Und auf Laminat wird da wohl auch nicht so klasse sein? Und mal eben 200€ damit sie 2/3 Monate darin wohnen is da auch nicht machbar.. Ich lasse sie ein wenig im Zimmer laufen (da sind sie nach 10 Minuten schon fertig) aber ich hab halt nicht so die Möglichkeiten ...
     
  19. LiMaBu

    LiMaBu Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    23
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    200€ musst du sicher nicht für einen Eigenbau ausgeben wenn der recht einfach werden soll ohne viel Schnickschnack.

    Direkt auf Laminat solltest du sie auch nicht halten. Da kannst was drunter legen. Hier im Forum halten soweit ich weiß manche ihre Tiere komplett auf Fleece oder alten Teppichen die regelmäßig gewaschen werden. Wenn du es dick genug auslegst kommt da nichts ans Laminat.

    Wenn du sie sowieso schon im Zimmer rumlaufen lässt dann pinkeln sie dir doch auch unter Umständen überall hin. Vorallendingen können sie unter Schränke usw. gelangen und an Kabel nagen. Das kann sehr gefährlich werden.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hermanns-Harem, 01.11.2014
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Sorry, sowas muss man sich VORHER überlegen und regeln. Frage doch mal Deine Eltern, ob sie über Monate im Schlafzimmer eingesperrt werden wollen ? Du solltest Dich da schon durchsetzen können, hier geht es schliesslich um Lebewesen, die auch Bedürfnisse haben. Und das sind existenzielle. Die Tiere brauchen Platz, um sich entwickeln zu können. Sie müssen sich auch aus dem Weg gehen können und Ruhezonen haben, wo sie nicht gestört werden. Es reicht einfach nicht, sie "mal" im Zimmer laufen zu lassen. Und das die Zwerge schnell platt sind, kann ich mir gut vorstellen, sie sind Fluchttiere, wie sollen sie sich in einem grossen Kinderzimmer wohlfühlen, wenn sie nur sporadisch dort laufen und demzufolge Gefahren nicht einschätzen können.

    Du hast Dich doch extra in diesem Forum angemeldet - also drucke doch einfach die Empfehlungen über die Grösse des Geheges Deinen Eltern aus und beziehe sie in die Bauplanung mit ein. Wie gesagt, hier gibt es tolle Klappgehege, das Du in ein paar Monaten - und nicht wie Du schriebst in 2/3 Monaten, da haben wir dicken Winter - ohne Probleme wieder abbauen und beseitigen kannst. Hier gibt es einige, die auch Laminat als Boden haben und den entsprechend schützen. Es gibt IMMER eine Lösung und die sollte niemals zu Lasten von Tieren, deren Verantwortung man übernommen hat, gehen.
     
    sabrina gefällt das.
  22. #20 Bernstein67, 01.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.11.2014
    Bernstein67

    Bernstein67 Guest

    AW: Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

    Hi.
    Alsoo ich hab da noch ein bisschen überlegt und gemessen.. Theoretisch würde ich auf dem Schrank rechts eine Plexiglasscheibe oder ähnliches legen und dann nur ein auslaufgitter daran befestigen (die für den Garten) Frage dazu: ist das zu zügig? Sollte ich eine dichte Seite bauen wenn gelüftet wird? Dann der etwas kleinere Schrank davor, da käme der jetzige Käfig drauf der dann mit einer Brücke zur Rennstrecke verbunden wird. (Da ist allerdings ja dann ein Abgrund. Muss ich noch überlegen wie ich den sichern kann..??) und ja die Rennstrecke wäre dann 2 Meter mal 43cm. Ist ziemlich schmal. Geht das?
    So mein Plan. Müsste ich natürlich meine Eltern dann mit konfrontieren.
    Was kam. ich als Unterlage verwenden? Glas oder gibt es Plastik der zugeschnitten werden kann? Oder ist da ein Kunstteppich am besten? (Muss halt 2mx43cm sein und das ist ja echt schlecht waschbar..???)
    Wo kriegt man sowas her? Baumarkt?

    Lg :)
     

    Anhänge:

Thema:

Baby mit 150g gekauft! Was tun?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden