B*** Meerschweinchentraum

Diskutiere B*** Meerschweinchentraum im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Habe von Bunny etwas neues entdeckt: Meerschweinchentraum mit Kräutern aus Südamerika: Topinambur, Quinoa, Amaranth, Aroniabeere, Maca, Chia,...

  1. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    Habe von Bunny etwas neues entdeckt: Meerschweinchentraum mit Kräutern aus Südamerika: Topinambur, Quinoa, Amaranth, Aroniabeere, Maca, Chia, Zitronenverbene, Boldo.
    Insgesamt enthalten diese Pellets 42 Kräuter.

    Ich habe es gekauft und biete es als Leckerli an - aber es überzeugt meine Schweinchen noch nicht sonderlich.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariajonas, 09.04.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... habe es auch probiert.. und meine mögen anscheinend auch nix aus Südamerika..:fg:
     
  4. #3 Schweinchen's Omi, 09.04.2011
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    1.617
    Probiert es mal selber. Die allermeisten Kräuter schmecken in konzentrierter Form ziemlich bitter. Das ist mit den allermeisten Gewürzen so. Darum sind sie als Beimischung im Futter willkommen - und darum hat die Natur es so eingerichtet, dass Kräuter immer zwischendurch als Häppchen gefressen werden, nicht als Nahrungsmittel zum Sattwerden.
     
  5. #4 mariajonas, 09.04.2011
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    ... ich werde in Zukunft immer das Futter erst selber testen! :rofl:

    Nee, im Ernst, danke, deine Erklärung macht wirklich Sinn.
    Vielleicht zerbrösel ich die Pellets und mische sie mit anderem Trofu. War ohnehin nur als Leckerli gedacht.
     
  6. Cypria

    Cypria Guest

    Futter selber testen! Hat einer von euch schonmal die Grünrollis probiert? Die schmecken sooooooo wiederlich! Aber die Schweine haben es geliebt! (Damals heut gibts nur noch getreidefrei :P)
     
  7. #6 Daisy-Hu, 09.04.2011
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.461
    Zustimmungen:
    2.970
    Das habe ich echt mal mit getrockneten Paprika gemachen,der für die Schweinchen
    gedacht war.Ich habe ihn in der Kaffeemühle klein gemahlen und mal zum Würzen
    genommen.:rofl:

    Eine Nichte von mir hat früher mal diesen Hundeschockolade selber gegessen.
    Diese Trops.Die es in Weiss und auch Braun gab.
    Als wir noch unseren Hund hatten.

    Pellets habe ich auch schon mal klein gemahlen und zum Päppeln gegeben.
    Wie Päppelbrei.
    Ich habe hier Wiesengras Pellets.Von meinem Heulieferanten.
     
  8. #7 5-camper, 10.04.2011
    5-camper

    5-camper Guest

    Ich hab solches Futter auch schon gesehen,aber nicht mitgenommen.
    hab wohl viel Geld dabei gespart...
    Ein ehemaliger Bekannter von mir hat damals meinen Ratten immer die Joghurtdrops wegefuttert.....
     
  9. Cypria

    Cypria Guest

    Ja hab auch schon gehört das die ungesunden Joghurtdrops sehr lecker sein sollen. *gg* Eine Bekannte hat mir mal erzählt das sie die weggefuttert hätte, die hat auch Ratten.

    Edit:
    Wie wärs mit einem separaten Tierfutter für das 2Bein - Thread? XD
     
  10. GWYR

    GWYR Guest

    Unsere Schweinchen haben immer ein paar getrocknete Kräuter neben dem Heu in einer kleinen Schale im Käfig stehen dann können die mal Heu Mampfen und auch mal Kräuter.

    Eine kleine Handvoll reicht den ganzen Tag und wird nur mal so nebenbei gemampft, Abends sind immer noch ein paar getrocknete Kräuter im Napf.

    Die Kräuter sind in dem normalen Futternapf für Meerschweinchen.

    Frischfutter bekommen die auf einem normalen tiefen Suppen/Essteller
    damit alle Schweinchen gleichzeitig mampen können und die sich nicht wegdrängeln.

    Weil unser viel Fraß Meerschweinchen (Filou) hatte sich bei dem kleinen Napf immer mitten reingesetzt und hat in ruhe gefuttert während die anderen nicht dran kamen :D

    Solche Afrikanischen Kräuter haben wir noch nicht ausprobiert, gibt ja mehr als genügend heimische Pflanzen wo die Zwerge nicht genug von bekommen können.

    Die neuen Bunny S.Amerika Kräuter kannst du ja seperat neben das Futter stellen in einer extra Schale.


    PS: das Heu hab ich von unseren Schweinchen noch nicht vorgetestet :p
     
  11. Jack

    Jack Guest

    Also: Hier wurde auch schon einiges selbst gegessen, weil es den Schweinchen nicht mundete: Bananenchips und Apfelringe sind sehr lecker.

    Meine Freundin isst immer die ungesunden Joghurtdrops, wenn jemand die mitbringt.
     
  12. #11 Nicky313, 11.04.2011
    Nicky313

    Nicky313 Guest

    Ich habe auch schon einiges selbst probiert: Karrottenchips, Apfelchips und Bananenchips, sowie TroFu, Salzlecksteine und Drops. :rofl:
    TroFu, Salzleckstein und Karottenchips haben nicht geschmeckt, das Andere konnte man essen. :rofl:

    Zum B***y Futter: Ich hab's noch nicht gekauft.
     
  13. #12 Fragaria, 12.04.2011
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Gibt auch durchaus gesündere Joghurtdrops ohne Zucker ;o) Die schmecken den Ratten genauso - nur 2Beins nicht so *gggg*

    Ich hab auch alles probiert, grad als Kind, wollte doch den Tieren nix bähbäh geben. Nur die getrockneten Würmer für die Wasserschildkröten wollte ich dann doch nicht probieren....

    Aber im Ernst, das Ding ist doch, dass den Tieren vielfach einfach andere Sachen schmecken als uns. Manchmal versteht mans, manchmal nicht.... Ich find dieses Kräuterfutter auch einfach zu konzentriert. Aber untergemischt....

    Und vielleicht muss man den Wutzen einfach mal SAGEN, dass sie aus Südamerika kommen????

    *wink*
    Gabi
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Cate

    Cate Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    54
    fazit: ich werde es nicht mehr kaufen und lieber wieder auf die Suche nach "Böller" gehen, die ja leider in immer mehr Läden durch Grünrollis ersetzt werden :mist:
    Oder schmecken Grünrollis und "Böller" gleich gut?? Hat schonmal wer getestet (an sich oder am Schwein :fg:)?
     
  16. #14 Meerianne, 12.04.2011
    Meerianne

    Meerianne guinea-pig catering

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    414
    Unsere mögen die sehr gern.

    Und auch die grainlessvon j.r.
     
Thema:

B*** Meerschweinchentraum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden