Aussenstall auf Tischhöhe---wer kann mir bei der Planung helfen?

Diskutiere Aussenstall auf Tischhöhe---wer kann mir bei der Planung helfen? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen, wir ziehen ja im Sommer um, und so langsam fange ich mit der Planung der zukünftigen Meerschweinbehausung an, und stelle gerade...

  1. #1 kleiner_Freund, 31.05.2016
    kleiner_Freund

    kleiner_Freund Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    13
    Hallöchen,

    wir ziehen ja im Sommer um, und so langsam fange ich mit der Planung der zukünftigen Meerschweinbehausung an, und stelle gerade fest, das ich sehr unkreativ bin. Im Haus können sie nicht wohnen, da mein Mann allergisch reagiert (extremes Jucken und rote tränende Augen).

    Es ist so, das ich den Meerschweinchen im Ponystall in einer Ecke einen Stall aufstellen kann. Hier könnte ich ein "L" mit den Schenkellängen 2,20m x 1,75m und einer Tiefe von 75 cm errichten. sie würden sehr hell wohnen, luftig, aber halt geschützt.

    Oder aber ich lasse sie hinter den Stall ziehen, in kompletter Aussenhaltung. Fände ich eigentlich schöner, da mir dann viel mehr Platz zur Verfügung steht, ABER ich weiss nicht, wie ich dieses Vorhaben umsetzen soll. Ich habe mir jetzt zwar hier im Forum diverse Aussengehege angeschaut, aber da laufen die Meerschweine immer alle auf dem Boden. Da ich was am Rücken habe, kann/möchte ich nicht jeden Tag auf allen vieren oder extrem gebückt durch den Käfig krabbeln und alles saubermachen. Für mich wäre es ideal, wenn der Käfig in Tischhöhe wäre. Und sowas finde ich irgendwie gar nicht. Hinzu kommt, das ich nicht weiß, wie/womit ich das Haus isoliere, damit meine Schweinis im Winter nicht frieren, und ob meine kleine 3-er Gruppe (1 Kastrat/2 Weibchen) überhaupt groß genug ist, um sich im Winter gegenseitig Wärme zu spenden. Und wenn ich das Gehege erhöht stelle, wie muss dann der Gehegeboden bestellt sein, das auch der im Winter nicht zu eisig wird??? Und was für Kaninchendraht oder Gitter muss ich verwenden, damit weder Marder noch sonstwas ne Chance haben?
    Hinzu kommt, das unser Hausumbau etc. schon ein Großprojekt ist, da möchte ich meinen Mann nicht auch noch mit tagelangem Meerschweinchenhausbau beschäftigen, darum dachte ich, das ich evtl. im eb.. was fertiges kaufe und das dann nur noch modifiziere.

    Ich habe da zum einen dieses hier entdeckt:
    http://www.ebay.de/itm/272044863976?_trksid=p2055119.m1438.l2648&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
    Wenn ich da das Haus isoliere und die ganze Sache auf Tischhöhe bringen könnte und ein Dach drüber bastel, wäre das doch ganz nett, oder???? Ich könnte da das 1m-Haus mit 3 Ausläufen versehen und so auf ne Gesamtgröße von 4 x 1m kommen.

    Oder ich dachte an diesen Gitterauslauf:
    http://www.ebay.de/itm/172175194406?_trksid=p2055119.m1438.l2648&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT
    Da war der Gedanke, das ich die einzelnen Gitterelemente auf Holzrahmen schraube und dann wieder als Auslauf zusammensetze, um etwas mehr Stabilität reinzubekommen. Und ein Dachn drüber. Und dann halt ein isoliertes Haus reinstelle. Ist ja mit 4,40m recht großzügig für 3 Schweinis. Aber funktioniert sowas?

    Oder ich stelle dieses hier auf nen "Tisch" und bastel ein Haus und eine Überdachung ran:
    http://www.ebay.de/itm/222090735923?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

    Oder ist das alles käse???
    Ich weiß auch nicht. Wichtig ist halt mardersicher, Tischhöhe und es soll keiner im Winter frieren.

    Habt ihr Ideen für mich???

    Lieben Gruß
    Sandra
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aussenstall auf Tischhöhe---wer kann mir bei der Planung helfen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden