Außenstall: Absicherung nach unten...wie???

Diskutiere Außenstall: Absicherung nach unten...wie??? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich weiß das man den Stall absichern muss....aber wie soll man denn den Draht oder eine Platte 30cm tief in den Boden bekommen? Die Erde ist...

  1. Atlana

    Atlana Guest

    Ich weiß das man den Stall absichern muss....aber wie soll man denn den Draht oder eine Platte 30cm tief in den Boden bekommen? Die Erde ist ziemlich fest.......muss man tatsächlich außenrum einen Graben buddeln? Das würde meinem Mann gar nicht passen:uhh:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barbara rottler, 05.07.2010
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Hallo
    Für eine Notstation habe ich mal ei Außengehege von 4 x 2 m in Modulbauweise gebaut.
    Da haben wir den ganzen Boden mit VA Draht mit einer Maschenweite von 10 x 10 mm und einer Drahtstärke von 1 mm verlegt, und mit etwas Erde aufgefüllt.
    Den Draht seitlich überstehen lassen und an den unteren Rand der Module befestigt.
    Da kommen keine Marder oder Ratten durch.
    Es hat schon Fälle gegeben ,das Ratten sich unter Gehege durchgebuddelt haben ,die 50 cm tief gesichert wahren
     
  4. #3 flitze2000, 06.07.2010
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Also, ich denke, von dieser Tiefe solltest Du nicht abweichen, wenn Ihr diese Variante wählt.

    Wir haben es uns etwas "einfacher" gemacht.
    Wir haben den gesamten Gehegeboden mit Draht ausgelegt: einige Zentimeter Erde abgetragen, Boden mit Draht ausgelegt und mit den Seitenteilen verknüpft, Erde wieder drauf.
    Ist zwar mehr Material, was wir brauchten, aber von der Arbeit her, war es nicht ganz so schwer.

    Vielleicht ist das ja noch mal eine Variante, die Euch besser gefällt.
     
  5. "manu"

    "manu" Guest

    So haben wir das auch gemacht. Ist zwar etwas mühselig das abzutragen, bei 2,4m² ging das aber noch.

    LG
    Manu
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Außenstall: Absicherung nach unten...wie???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden