Aussenhaltung

Diskutiere Aussenhaltung im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo an alle, ich hab ein grosses Gartenhaus gebaut mit Aussengehege dazu, also die Schweine können immer raus wenn sie wollen, jetzt wo es...

  1. #1 Markus42, 24.11.2015
    Markus42

    Markus42 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    hallo an alle,

    ich hab ein grosses Gartenhaus gebaut mit Aussengehege dazu, also die Schweine können immer raus wenn sie wollen, jetzt wo es kalt wird mach ich mir immer Gedanken um meine Freunde, kann ich die Klappe immer offen lassen oder macht ihr Abends zu?

    Gruss und Danke

    Markus
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jannik, 24.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2015
    Jannik

    Jannik Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    24
    AW: Aussenhaltung

    Bei dem Gedanken geht es wohl momentan eher um die Kälte als um das gute Gefühl das sie sicher drinnen sind oder?
    Habe es genauso vom Prinzip her. (Außer jetzt im Winter da sind sie drinnen, hatte aber auch schon welche immer draußen.
    Zu sagen ist das sie ihr riesiges Außengehege nur zum Gras fressen und zum 2 min durchrennen nutzen. Ihnen macht es ja wie du bestimmt auch schon bei deinen gemerkt hast riesigen Spaß immer raus und rein zu rennen. Meistens wollen meine erst so ab 23 Uhr richtig gerne raus. Schlafen so bis 4 und dann geht es wieder raus.
    Bei meinen würde das bedeuten das ich ihnen ca. 50% ihrer außen Zeit wegnehme. Wenn es allerdings kälter wird sehe ich sie kaum noch draußen. Außer wenn ein neues Gras Vorkommen erschlossen werden muss. Kenne viele die es anders sehen. ,,Wetterfeste" Schweinchen die Kälte kennen machen sich nicht wirklich was daraus.

    Was ich gemacht habe ist eine Art leicht zu verstehende Katzenklappe. In Schwimmbädern gibt es ja manchmal solche Bereiche wo man von draußen nach drinnen schwimmen kann. Die sind immer durch eine Art zerschnittenen Vorhang abgegrenzt damit keine Kälte reinkommt. Wenn man so etwas vor den Eingang macht Zieht es nicht wenn die raus mögen können sie. Wenn sie es wärmer wollen können sie drinnen bleiben ohne das es kalt zieht.

    ACHTUNG: Besonders alte Meerschweinchen die sich nicht mehr so sehr auf ihre Augen verlassen haben Probleme damit. Ihre Tasthaare sagen ihnen da geht es nicht durch. Bei mir rennen sie aber mit den kleinen durch bis sie es auch verstanden haben.
    Nicht das einer draußen warten muss.
     
    Markus42 gefällt das.
  4. #3 Markus42, 24.11.2015
    Markus42

    Markus42 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aussenhaltung

    Hallo Jannik,

    ja mir geht es nur um die kälte, dass mit dem Vorhang ist ne gute Idee, muss mal schaun was ich da nehme

    vielen Dank für die Antwort

    gruss
    Markus
     
  5. #4 Amy Rose, 24.11.2015
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.408
    AW: Aussenhaltung

    Meine haben 24qm. Können frei rein oder raus. Seit 10 Jahren halte ich die Tiere nun draußen und keinen Winter. Nicht mal in dem mit -13 grad habe ich die Schweine eingesperrt oder reinholen muessen. Auch wenn sie zuckersüß aussehen, aus Zucker bestehen sie dann doch nicht.
     
    Markus42 gefällt das.
  6. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    AW: Aussenhaltung

    Hallo Markus,

    du kannst den Tieren ruhig rund um die Uhr Zugang zum (rundum geschützten) Außengehege gewähren. :-) Um den Ein-/Ausgang zum Gehege würde ich vielleicht noch eine Art Windfang bauen, damit die Tiere im Häuschen vor Zugluft geschützt sind.

    Im Gartenhaus wiederum würde ich noch eine Schutzhütte aufstellen, falls noch nicht geschehen, da die Tiere es nicht schaffen, ein ganzes Haus warm zu bekommen.

    Meine Schweinchen leben ganzjährig in Außengehegen mit Schutzhütten und können bei Wind und Wetter zu jeder Tages- und Nachtzeit das Gehege betreten. Wenn mal etwas Schnee fällt ist auch hier zu sehen, dass die Kleinen nicht wenig dadurch flitzen. :-) Die Schutzhütten haben im Eingang einen Windfang, aber mehr auch nicht.

    Ich würde die Klappe entsprechend geöffnet lassen. :-) Dann können sie entscheiden, wann sie wohin wollen.

    :winke:
     
    Markus42 und Blue Eyes gefällt das.
  7. #6 HikoKuraiko, 29.11.2015
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    AW: Aussenhaltung

    Wenn der Außenbereich richtig gesichert ist und kein Wildtier rein kann (oder ne Wutz ausbrechen kann), dann kannst du den Eingang immer offen lassen. Meine können auch zu jeder Tages oder Nachtzeit frei wählen ob sie drinnen im Gartenhaus mit Isohütte sind oder nicht. Habe aber die Wind-/Wetterseiten mit Sichtschutzwänden "gesichert" damit der Wind nicht so durchs Außengehege fegt und das Dach vom Außengehege ist auch Wind- und Wetter sicher (dickere Plexiglasscheiben drauf geschraubt damit kein Regen/Schnee rein kommt). Tagsüber sind meine auch mehr draußen als drinnen und Abends/Nachts gehen sie selbstständig ins Gartenhaus und nur raus wenn sie Gemüse fressen wollen (das gibs nur im Außenbereich, Heu draußen und drinnen)
     
  8. #7 Markus42, 30.11.2015
    Markus42

    Markus42 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aussenhaltung

    Mein ihr ich kann einen Vorhang aus Weich PVC nehmen den gibts als Meter Ware, oder denkt ihr den fressen sie an?


    gruss
    Markus
     
  9. Jannik

    Jannik Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    24
    AW: Aussenhaltung

    PVC hat die Eigenschaft nicht zu schmecken, deshalb beißen meine einmal rein und dann reicht es. Gibt aber keine Versicherung das sie es nicht tuen.
    Aber PVC ist ja nicht so dünnt. Brauchen bestimmt ewig um da etwas raus zu bekommen.
     
  10. #9 Markus42, 30.11.2015
    Markus42

    Markus42 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aussenhaltung

    Wie lange hat es denn gedauert bei dir bis sie von alleine durchgelaufen sind? ich hab's jetzt eine Woche, aber sie stehen immer davor wie der Ochs vorm Berg :-)
     
  11. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    2.959
    AW: Aussenhaltung

    Knick doch anfangs eine Ecke ein bisschen um, damit es einfacher ist, diesen "Eingang" zu benützen. Dann sehen sie bisschen Loch und kommen evt. mit dem Körper am PVC an und gewöhnen sich so dran.
     
    Markus42 gefällt das.
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    AW: Aussenhaltung

    ich weiß das manche Katzenklappen nutzen. Ist aber etwas aufwendiger ihnen beizubringen da durch zu gehen. Vielleicht einfach einen Windschutz bauen, von außen oder Innen, dass sie einmal um die Ecke gehen müssen oder so. Wie bei den Isohütten
     
  14. #12 RSMerlin, 04.01.2016
    RSMerlin

    RSMerlin Highlander-Oberhaupt

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    266
    AW: Aussenhaltung

    Greife, weil passend, dieses Thema hier einfach nochmal auf. Wir haben ja eine Röhre nach draußen, dort noch eine Holzhütte mit Plexiglas als Windfang, ehe es ganz raus geht. Die Plexiglasscheibe ist zum schieben und jetzt, wo es doch mal kalt geworden ist und die Innentemperaturen im Stall gen Null wandern, wird diese zugeschoben und - und das freut mich so - im Stall werden einfach die zwei Heizkörper aufgedreht :juhu: :yeah: :juhu: . Männe will ja mit "den Ratten" nix zu tun haben, hat aber beim Hausumbau doch für mich mitgedacht (wie so oft :streicheln: ) und die Heizanlage um den Stall erweitert :yeah:
    [​IMG] [​IMG]
     
Thema:

Aussenhaltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden