Aussengehege

Diskutiere Aussengehege im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hier möchte ich mal mein Aussengehege zeigen, Es hat 16 qm und wird in Zukunft von 5 Schweinchen und 2 Kaninchen bewohnt. [IMG][/URL] Uploaded...

  1. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    Hier möchte ich mal mein Aussengehege zeigen, Es hat 16 qm und wird in Zukunft von 5 Schweinchen und 2 Kaninchen bewohnt.

    [​IMG][/URL] Uploaded with ImageShack.us[/IMG]

    PS Deckel folgt noch.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terra

    Terra Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Wo hast Du denn die Schlafhäuschen versteckt? Na dann bin auf das Dach mal gespannt.
     
  4. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    Häuschen folgen noch. solange das wetter noch einigermassen frostfrei ist bleibt ninchen Black Jack noch draussen. Im frühjahr wird das gehege dann dauerhaft genutzt, dann kommen noch neue Häuschen rein
     
  5. #4 Wallaby, 13.11.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    wie hast Du das Gehege gegen rausbuddeln geschützt?
     
  6. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    im Boden liegen Gitter vergraben, die etwa 4 cm-maschen haben. Drunter besteht der grund ausschliesslich aus bauschutt, sodass da nix durchkommt.
     
  7. #6 Wallaby, 13.11.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Super, bitte kontrolliere auch die nächsten Jahre immer wieder ob das Gitter noch nicht durchgerostet ist (auch wenn es verzinkt ist) und das Holz nach Verrottung.

    Aufs Dach bin ich auch gespannt, besonders wie Du das bei der Größe hinbekommst, daß es stabil ist und man das Gehege trotzdem noch reinigen/bewirtschaften kann.
     
  8. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    833
    das dach muss ich echt planen das ist eine herausforderung:ohnmacht:
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Wallaby, 13.11.2011
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    das glaub ich, bin ja eigentlich recht fit was Gehegebau anbelangt, aber da wär ich auch überfordert.
     
  11. Terra

    Terra Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]

    Schau doch mal in meinem Album. Da habe ich noch Bilder.

    Auf Dauer ist die Idee mit dem Reinklettern nicht so prickelnd... und das Regendach ist auch schwer. Morgens auf - füttern, wieder zu. Abends auf - füttern und wieder zu...

    Deswegen baue ich auch um, ein begehbarer Auslauf mit festem Dach.
     
Thema:

Aussengehege

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden