Außengehege für Lucky und Moritz

Diskutiere Außengehege für Lucky und Moritz im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Leute, ich hab gerade ein Außengehege bei Otto für meine Meeries bestellt. ( 1.Foto auf www.otto.de/heimtier ) Eigentlich ist es ja ein...

Schlagworte:
  1. #1 Wolkenkranich, 05.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2009
    Wolkenkranich

    Wolkenkranich Guest

    Hallo Leute,
    ich hab gerade ein Außengehege bei Otto für meine Meeries bestellt. ( 1.Foto auf www.otto.de/heimtier ) Eigentlich ist es ja ein Kanninchengehege, aber das stört ja nicht;). Das Gehege ist relativ groß und hat (Foto) im "Erdgeschoss" viel Bewegungsraum und im "Obergeschoss" einen Stall. Ich hoffe nur, dass Lucky und Mo auch im unteren Gehege sich aufhalten und nicht nur im Stall sitzen. Habt ihr eine gute Idee wie ich die Meeries "runterlocken" kann?:engel: Mir fällt einfach nix ein.
    JoSii
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nita

    Nita Guest

    also wenn das draußen steht, würd ich mir eher sorgen machen, dass die beiden nurnoch unten sind :D ;)

    mal im ernst: wenn die rampe nicht zu steil ist, haben die das recht schnell raus... einfach nach oben setzen - unten ist ja das leckere gras. wird wohl bis zu ner stunde dauern, aber dann (denke ich) werden sie runterlaufen
     
  4. #3 Wolkenkranich, 05.04.2009
    Wolkenkranich

    Wolkenkranich Guest

    Danke für die schnelle Antwort! Stimmt, ja! Meeries lieben Gras! Thx so much! Josi
     
  5. #4 tal.anna, 06.04.2009
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Huhu,

    na, für Kaninchen ist das ja absolut nicht geeignet ;)
    Für Meerschweinchen allerdings auch nur bedingt - sollen sie da immer drinbleiben?
    Ist es isoliert?
    Wichtig beim Außengehege ist auch, dass es von allen Seiten gesichert ist (auch von unten), außerdem sehen die Gitterabstände etwas groß aus...? (wo ein Ei durchpasst, kommt ein Marder auch durch); außer, man ist ständig dabei. Aber da hätte man für das Geld auch mehrere Gitterelemente kaufen und einen größeren Auslauf schaffen können, denn das ist etwas klein, auch, wenn es nur zwei Meerschweinchen sind. Kriegen sie noch zusätzlich Auslauf?
     
  6. Lana

    Lana Guest

    Wir haben einen ähnlichen Stall und die Meeries sind da gaaanz schnell runtergesaust. Hab einfach das lecker Grünfutter ins Gras gestellt und schwups... unten waren sie. Und nun gehen sie nur noch hoch, wenns oben rein frisches Heu gibt. Die sind kaum noch oben zu sehen. Naja, schlafen tun sie oben drin nachts, tags eher unten unter den Unterschlupfen.
     
  7. #6 Wolkenkranich, 06.04.2009
    Wolkenkranich

    Wolkenkranich Guest

    An Anna: Danke zwar für deine Antwort, aber das Gehege würde ich nicht als klein bezeichnen. Es sieht nur so klein aus es ist ca. 168cm lang, ca. 66cm breit und ca. 102cm hoch. Also als klein würde ich das wirklich nicht bezeichnen.

    An Lana: Danke, dann bin ich beruhigt.

    Lg Josi
     
  8. #7 Isabella, 06.04.2009
    Isabella

    Isabella Guest

    meine sind aber auch so. im sommer wenn Sie raus kommen checken die das einfach nicht das da runter geht. Haben zwar selbst ein Gehege gebaut mit ner Holzhütte (normal Kinderspielhaus9 und da haben wir auch eine ,,schrägere'' Rampe.

    Die checken das einfach nicht. Obwohl Sie jedes Jahr da draußen sind. Heuer das 4 Jahr.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tal.anna, 06.04.2009
    tal.anna

    tal.anna Guest

    Ich weiß, ich kann auch lesen ;) Das steht in der Produktbeschreibung...
    Für ein Außengehege ist das ziemlich klein...
    Schade, dass du meine Fragen nicht beantwortet hast; ist das für immer oder nur stundenweise oder nur für den Sommer oder wie?
     
  11. Gini

    Gini Guest

    Für ein Außengehege ist das schon sehr klein, diese Maße würde ich ehrlich gesagt nicht als "Gehege" bezeichnen.
    Meistens ist die Qualität der gekauften Ställe nicht gut und das Holz viel zu dünn.
    Da wirst du um es winterfest zu machen (falls du es auch im Winter nutzen möchtest) noch einiges ergänzen müssen! ;)

    Ich würde den Tieren auf jeden fall zusätzlichen Auslauf bieten wo sie mehr Platz haben um richtig rennen zu können.
     
Thema:

Außengehege für Lucky und Moritz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden