Auslauf - Ersatz zu Fleece

Diskutiere Auslauf - Ersatz zu Fleece im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich hätte mal eine Frage in die Runde. Meine Wohnung ist ja zum Großteil mit PVC/Laminat bestückt. Das ist natürlich zu rutschig für die...

  1. #1 Meerlinchen, 10.08.2019
    Meerlinchen

    Meerlinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    133
    Hallo,

    ich hätte mal eine Frage in die Runde.

    Meine Wohnung ist ja zum Großteil mit PVC/Laminat bestückt. Das ist natürlich zu rutschig für die Damen, gerade wenn sie rennen.

    Also habe ich Fleecedecken gekauft und ausgelegt.

    Cappucchina entwickelt zunehmend Probleme mit Fleece. Mir fällt seit einiger Zeit auf, dass sie zwar eine oder zwei Stunden gerne draußen hoppelt, dann aber nicht mehr will. Dabei ist sie gerne draußen, wenn sie gar nicht raus kann, nervt sie total, bis sie draußen ist.

    Je länger ich das beobachte, umso mehr habe ich den Verdacht, dass die Kleine den Fleece nicht mag. Das wird dadurch verstärkt, dass sie teilweise lieber auf den Fliesen unterwegs ist.

    Und wenn sie dann wieder in den Stall zurückkommt, hopst und springt sie wie blöde.

    Dajanna hat kein Problem damit. Sie könnte stundenlang darauf rumsausen.

    Die Fleecedecken werden bei mir regelmäßig gewaschen und ausgetauscht. Ich benutze extra Waschmittel (sensitiv, ohne alles quasi), gleiches für den Weischspülen. Aber irgendetwas stört Cappucchina und ich weiß nicht was. Wenn sie mir mal entwischt und im Wohnzimmer auftaucht, fühlt sie sich besser offenbar, sie will dann gar nicht mehr runter vom Teppich.

    Gibt es eine Alternative zu den Haltung auf Decken? Ich habe bei Teppich Angst, dass sie mit den Krallen hängen bleibt. Bettecken oder Bettlaken halte ich gut, weil die luftiger sind, aber die verrutschen meiner Ansicht schneller.

    Sie lieben beide Handtücher - aber wenn ich überlege, wie viele Hand-/Strandtücher ich kaufen müsste, um einen Auslauf auszulegen, der angemessen ist - da werde ich ja arm bei....
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokofuchs, 10.08.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1.020
    Oh Gott, bitte bloß keinen Fleece weichspülen, das macht die Fasern vom Stoff doch völlig kaputt D:
    Intakter 100%-Polyester-Fleece trocknet recht zügig ab, deswegen nimmt man den bei der Fleece-Haltung auch als oberste Schicht - damit die Schweinchen trockene Pfoten haben.

    Zu aller erst könntest du ausprobieren, die Fleecedecken ohne Weichspüler und ggf ohne oder mit anderem (ebenfalls Sensitiven) Waschmittel zu waschen. Vielleicht auch mal Essig nehmen statt Waschmittel, zum Geruch neutralisieren. Dann fände ich wichtig, zu wissen, was genau das für Fleecedecken sind. Ist es qualitativ hochwertiger, recht dicker Fleece, oder so ne hauchdünne Decke aus dem Discounter? Je dicker der Fleecestoff, desto bequemer ist es natürlich, darauf zu laufen.

    Vielleicht passt Cappucchina aber der Fleece auch wirklich nicht - statt dich an fertig produzierten Handtüchern arm zu kaufen, bestell dir doch "einfach§ nen Handtuchstoff als Meterware... das ist normalerweise günstiger als das fertige Produkt, reicht aber alle mal um darauf rumzuwutzen. :D
     
    Helga und B-Tina :-) gefällt das.
  4. #3 B-Tina :-), 10.08.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    12.597
    Wir benutzen Castejo-Inkontinenzunterlagen, Küchenrolle auf Zeitungspapier und Pfötchenfleece, je nach Stelle und Einrichtung, also Unterstände usw. Dazu viele Kuschelrollen, -betten und -säcke, Heunester, auch mal Papiertüten mit Heu zum Fressen, Wühlen und Spielen.
    Ist viel Arbeit, die sich aber lohnt für glücklich wuselnde Schweinis.

    20190323_113711.jpg
     
    Helga, Mira und Quano gefällt das.
  5. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    165
    Guten Morgen,

    vielleicht hat sie die Krallen auch etwas zu lang? Wenn der Boden dann weniger nachgiebig ist, als Einstreu oder ein flauschiger Teppich, ist das vielleicht auch unangenehmer da längere Zeit drauf zu laufen.

    Liebe Grüße, Viola
     
  6. #5 Meerlinchen, 11.08.2019
    Meerlinchen

    Meerlinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    133
    Die Fleecedecken habe ich aus einem normalen Kaufhaus, nichts besonderes also. Darunter sind Zeitungspapier und Pipi-Unterlagen.

    So Pfötchenfleece habe ich auch da - aber da läuft Cappu auch ungern drauf.

    Bezüglich der Krallen - der Tierarzt hat gesagt, die Krallen von dem Mäuschen sind noch so winzig, die müssen erst noch wachsen, bevor sie sich "Krallen" nennen dürfen.

    Vielleicht versuche ich es tatsächlich mal mit Meterware Handtuchstoff. Auslauf brauch die Kleine auf jeden Fall.
     
  7. #6 Meerlinchen, 11.08.2019
    Meerlinchen

    Meerlinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    133
    So sieht übrigens mein Auslauf heute aus: 20190811_181600.jpg
     
    carmen3195 gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Vivi93

    Vivi93 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    165
    Du machst das auch mit den Tüchern!
    Ich muss das auch unbedingt mal ausprobieren!
    Finden deine Schweinchen das immer wieder aufs neue spannend, mit den Tüchern über den Kartons?
     
  10. #8 Meerlinchen, 11.08.2019
    Meerlinchen

    Meerlinchen Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    133
    Sie lieben es. Zum einen ist es wie eine Höhle und gibt ihnen ein Schutzgefühl, weil schön dunkel.

    Zum anderen spielen wir so immer "fang die Nase". Nase raus, Stupser drauf, *puck puck*, Nase woanders raus.

    Oder sie rascheln so lange unter den Decken entlang, bis sie unten liegen. Deswegen sind die Bücher da drauf.

    Was sie auch mögen sind alte verbrauche Weidenröhren. Dort lege ich alte Handtücher rein, gerade die Kleine mag das richtig gerne und kuschelt sich immer da rein.
     
Thema:

Auslauf - Ersatz zu Fleece

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden