Auslauf, bitte helft mir...!!!

Diskutiere Auslauf, bitte helft mir...!!! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen Ich bin ziemlich neu hier, und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen: Also, erst seit kurzem haben wir unsere beiden...

  1. Aline

    Aline Guest

    Hallo zusammen

    Ich bin ziemlich neu hier, und ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:

    Also, erst seit kurzem haben wir unsere beiden Meeridamen, wir haben sie erst einmal in den Auslauf gelassen, da haben sie uns alles vollgeböhnelt und -gebinkelt. Da wir überall Spannteppich haben und in einer Mietwohnung leben, darf ich sie jetzt nicht mehr rauslassen. Ich möchte die Kleinen doch nicht weggeben, deswegen. Bitte, helft mir. Hat jemand eine Idee????

    Danke, für eure hoffentlich raschen und hilfreichen Antworten!


    Viele Grüsse

    Aline
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bagi

    Bagi Guest

    -lich Willkommen hier im Meerschweinchen- Forum, Aline!

    Erst mal ein hallo Aline! Hier kannst du deine fragen stellen soviel du möchtest. Es gibt dir garantiert jemand eine Antwort, da im Forum immer nette Leute mit Rat und Tat zur Seite stehen! :cool:

    Zu deiner Frage:

    Wie gross ist den das Käfig deinen Meeris??? Vielleicht kannst du ja eine 2. Etage bauen oder kaufe doch einen billigen Teppich und lege ihn auf den boden. Dort können ja deine Meeris dann herumrennen und tolen, soviel sie wollen. Ohne, dass du Angst um euren Teppich in der mietwohnung haben musst.

    Meine Mutter war früher auch dagegen gewesen, dass ich meine Meeris auf dem schönen Teppich laufen liess und diese dann alles bepinkeln. Als ich dann den Teppich gekauft habe (5m x 5m) hatte ich das Problem so lösen können. Du darfst aber nicht vergessen, dass du das ganze irgend "Umzäumst", damit deine MS nicht auf den Spannteppich geraten! ;)


    Liebe Grüsse Bagi & CO.
     
  4. Aline

    Aline Guest

    Teppich

    Hallo Bagi, danke für deine rasche Antwort!

    Der Käfig misst 1m 20cm x 60cm x 50cm (ca.). Eine zweite Etage könnten wir schon mal versuchen, aber dies ersetzt ja den Auslauf nicht.

    Zum Teppich: Woher kriegt man so einen billigen? Wie teuer ist so einer? Fängt der nicht an zu stinken?

    Wie du siehst, folgen auf Fragen immer noch mehr Fragen.

    Viele Grüsse

    Aline
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aline,
    auch herzlich Willkommen sage...was für ein Deutsch:D
    Du könntest z.B. diese Flickenteppiche kaufen. Die gibt es auf jeden Fall bei Ikea. ca.1m mal 50cm für Stück 3-4 DM. Die kann man dann auch in die Waschmaschiene stecken.
     
  6. Leila

    Leila Guest

    Hallo Aline

    Auch ich habe überall Spannteppiche in der Wohnung Ich lege immer wenn meine beiden in den Auslauf dürfen alte Decken auf den Boden und sie sind nun soweit "erzogen":D , dass sie immer nur auf die Decken machen. Aber ansonsten wären Teppichresten oder ein billiger Teppich für darüber sicher auch geeignet.

    Viele Grüsse Leila
     
  7. #6 december, 12.11.2001
    december

    december Guest

    tip

    hey, also hier noch ein tip:

    es gibt doch dierse komischen tischdecken aus wachs oder plastik, für gartentische. lege diese aus und lege darüber alte bettlaken oder so. das laken saugt das größte auf und was da durch geht, geht nur auf diese glatten tischdecken und nicht in den teppich der mietwohnung. lege aber bitte nicht nur diese palstik-wachs decken aus...denn da schmieren sie dir das ganze urin über die ganze decke, es wird ja da nicht aufgesaugt.

    hoffe ich konnte dir helfen


    michele
     
  8. Bora

    Bora Guest

    Teppiche? Bettlaken?

    Hi zusammen

    Gute Ideen habt ihr, nur eine Frage habe ich da noch: Wascht ihr diese Teppiche oder Bettlaken jeden Tag? So eine Waschmaschinenwäsche ist doch auf die Dauer wirklich teuer. Oder wie macht ihr das? Würde mich mal interessieren...
     
  9. #8 graueMaus, 12.11.2001
    graueMaus

    graueMaus Guest

    Hallo Aline,
    auch von mir erst einmal herzlich Wilkommen!

    Wir haben eine große Malerplane auf dem Fussboden und darüber Decken. Am Ende vom Auslauf sind die Decken zwar nass, aber die trocknen auf dem Wäscheständer über Nacht. Alle drei Tage kommen die dann in die Waschmaschiene. Mit Dachlatten und Kaninchendraht haben wir dann noch Absperrungen gebaut. Das funktioniert bei uns gut.
    Und dann haben wir einfach das Unterteil eines alten Käfigs mit dazu gestellt(Sägespäne+Heu) wo sie oft reinhüpfen. Unsere waren fast "Stubenrein", was sich leider durch die neuen geändert hat, aber vielleicht spielt sich das noch ein.

    @ Bora

    Das waschen ist vielleicht ein bischen teurer, aber sonst stinkt es mit der Zeit und wenn sie dann mal ins nasse geköttelt haben und dann noch sich draufgelegt, dann bleibt Dir gar nichts anders übrig, als die Decke zu waschen.

    Liebe Grüße von der grauenMaus und ihren Merries
     
  10. Ute

    Ute Guest

    Hi, Aline

    herzliches Willkommen auch von mir und viel Spaß hier im Forum.

    meine MS laufen auch so in der Wohnung rum, habe aber in den bevorzugten Ecken Teppichreste liegen. Die bekommt man ganz günstig in Teppichgeschäften - zudem sind die meisten unten gummiert, sodass nicht allzuviel des Gepiesels durchgeht. Frag doch mal im Teppichgeschäft, sobald sich eine Ecke rauskristallisiert - meine machen übrigens am liebsten dahin, wo man sie nicht sieht. Also, wenn ich ein Häuschen zusätzlich aufstelle oder einen alten Karton, dann nur auf einen zweiten Teppich. weil 100 %ig dort was landet.
    Die Idee mit der Lackdecke und Laken finde ich übrigens auch super.

    Liebe MS-Grüße
    Ute
     
  11. #10 december, 12.11.2001
    december

    december Guest

    @bora

    ja genau lackdecken, wie kam ich den blos auf wachs???*komischguck*
    das mit den teppichecken is aber auch gut...nur geht da ja dochmal was durch, oder und wenn du deine meeris 7 jahre hast und nur 1 ma in der woche was durchgeht, sieht mans doch irgendwann im richtigen teppich...oder?

    @ bora..ich nehme jetzt nicht unbedingt laken, sondern oft auch ne wolldecke oder diese umzugsdecken...manchmal wasche ich sie wegen dem geruch dirket nach dem auslauf ma kurz mit der hand durch, also ich hab mehrere, lege die dann auf den balkon, bis ne maschine zusammengekommen is und wasch die dann alle zusammen.
    da mein freund aber eh wäsche ohne ende macht (komisch...eigentlich bin ich doch die frau...) wasche ich eh dauernd, (mein freund is da durch seine ma voll verwöhnt, die wäscht spätestens jeden 2.tag), da kommts auf die maschine mit den meeridecken auch nicht mehr an;) :runzl: -
    ok, soweit ma von mir...


    michele
     
  12. Aline

    Aline Guest

    Besten Dank!

    @ all

    Vielen Dank für eure Antworten. Benutzen alle von euch solche Decken, Laken oder ähnliches? Lassen manchen von euch sie auch auf dem Boden laufen, ohne etwas darunter?

    Wie gestaltet ihr den Auslauf? Wie lange lasst ihr eure Kleinen laufen? Wieviel Platz haben sie da zur Verfügung? Da ist immer jemand dabei, oder?

    Ich hoffe, es erscheinen auch wieder so zahlreiche Antworten wie vorhin!

    Herzliche Grüsse

    Aline
     
  13. #12 Simone Kl, 14.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Aline!

    Ich benutze solche Flickenteppiche, die man billig kaufen kann.
    Aber eigentlich auch nur, weil wir in dem Raum wo sie laufen, Mamorfußboden haben und dieser ziemlich rutschig wäre für die MS.
    Aber auch wenn anderer Belag dort drin wäre, würde ich auch diese Flickenteppiche darüber legen.

    Während des Auslaufs bekommen meine MS viel Spielzeug angeboten, zum Beispiel einen großen umgedrehten Karton mit mehreren Ein- und Ausgängen, eine selbstgebastelte Treppe, ein Holzhäuschen, ein weiteres umgedrehtes Holzhäuschen mit Heu gefüllt, eine Rampe, Handtücher zum Umherschlenkern und demnächst einen Katzentunnel (*Tanjamalganzliebanguck* :) ).
    Am liebsten verkriechen sie sich unter den Teppichen und bauen sich richtige Höhlengänge *gg* .

    Meine MS bekommen einen Auslauf von 2 bis 3 Stunden täglich.
    Sie laufen bei uns im Flur, der sehr groß und geräumig ist und um's Eck geht.

    Ich muß nicht unbedingt mit dabei sein, da sie sich gegenseitig beschäftigen und der Raum meerschweinchensicher gestaltet ist, so daß nichts passieren kann.
    Aber ich geselle mich schon mal dazu und schaue ihnen einfach zu, was sie für Unfug treiben :) .
     
  14. Jodie

    Jodie Guest

    Re: Besten Dank!

    Hallo,

    meine Schweinchen stehen bei mir im Zimmer auf dem Boden. Wenn sie in den Auslauf dürfen mache ich einfach die Tür vom Käfig raus und schon können sie rumlaufen.

    Der Auslauf ist mein ganzes Zimmer. Gefährliche Gegenstände und Orte sind verstellt und vor den Schweinchen geschützt.
    Etwas auf den Boden zu legen, damit er nicht verschmutzt, brauche ich eigentlich nicht. Wenn meine Schweinchen müssen, gehen sie in ihren Käfig zurück und falls sie doch mal etwas auf den Teppich machen, tupfe ich es einfach mit einem Küchentuch auf. Bisher hat das noch keine Flecken hinterlassen.

    Im Auslauf haben meine Schweinchen z.B. eine Röhre, eine Graskugel, ein Häuschen oder auch eine Kiste, auf der ein Trockenfutternapf steht (besonders die Jüngeren springen dort gerne rauf und runter). Dann stelle ich auch mal was Großes wie den 350l Einstreusack mitten ins Zimmer. Am liebsten flitzen sie um diese Sachen herum und spielen Nachlauf.

    Meistens dürfen sie so ein bis zwei Stunden rumflitzen. Ich lasse sie schonmal alleine aber bisher nicht länger als eine viertel Stunde. Es ist einfach zu süß wie sie da rumflitzen und ich habe auch immer ein bisschen Angst, dass sie doch irgendwas dummes anstellen, obwohl alles sicher ist:-).
     
  15. Biene

    Biene Guest

    Hallo Aline,

    ich benutze auch so Flickenteppiche. Die Tierecke bei uns ist ganz mit Flickenteppiche ausgelegt und dann liegen noch ein paar bei uns in der Wohnung rum, da wir Fliesen haben.

    Die Tierecke ist mit Zweigen, mehreren Häuschen, einer Korkröhre, einem Pappkarton, einem umgestülpten Blumentopf und natürlich dem Kaninchenkäfig *gg* ausgestattet, der ist natürlich super interessant. Die Langohren könnten ja etwas besseres zum Futtern bekommen. ;)

    Meine Tiere dürfen immer laufen, wenn ich Zuhause bin und gelegentlich auch, wenn ich nicht da bin. Da ich am studieren bin, ist es unterschiedlich, wann ich nach Hause komme. Ich denke aber so durchschnittlich von 16 Uhr bis 24 Uhr dürfen sie laufen.

    Meine dürfen theoretisch die ganzen Wohnung nutzen. Cherokee und Angel bleiben aber lieber in der Tierecke.

    Normalerweise ist eigentlich schon meistens einer mit im Wohnraum, wo sich die Tierecke befindet, aber da wir unsere ganze Wohnung tiergerecht gestaltet haben, dürfen sie auch ohne Aufsicht laufen.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  16. #15 cerstin, 25.11.2001
    cerstin

    cerstin Guest

    auslauf

    hallo ! ich habe mir so ein freigehege zum zusammenstecken im tierhandel gekauft.drunter lege ich einen aufgeschnitten müllsack und bettlaken.müllsäcke kosten nicht viel und die bettlaken sind schnell mal durchgespült.das blöde an diesen freigehegen das sie so sehr hoch sind(50 cm bestimmt ) und es wird anstrengend meine beiden böckchen wieder einzufangen wenn schlafenszeit ist.
     
  17. Wibi

    Wibi Guest

    Auslauf

    Hallo !!

    Also meine Meeries bekommen im Auslauf zwei Schüsseln mit Streu reingestellt. Das klappt echt gut. Sie sind meistens so 2 - 3 Stunden im Auslauf und ködeln jetzt wirklich nur in die Schüsseln. Am Anfang ging auch mal etwas daneben, habe dann die Böhnchen in die Schüsseln getan und schon hat es geklappt. Ausserdem haben sie dann auch gleichzeitig super Bewegung. Rein- und raushüpfen in die Schüsseln. Wenn sie wirklich doch mal auf den Teppich gepinkelt haben sollten, bekommt man es mit Küchenkrepp total gut wieder aufgesaugt.
     
  18. Sonja

    Sonja Guest

    Also mein Bruder der hat auch so einen Auslauf für sein Wohnzimmer und der legt immer eine Decke rein. Man kann allerdings auch einen alten Teppich nehmen. Von diesen Plastiktüten würde ich dir abraten, denn es ist nicht gesund wenn die Meerschweinchen daran nagen.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Wolke

    Wolke Guest

    *malganzdummfrag*

    Hallo Kerstin!
    Welche Größe misst denn dieses Gehege? Spiele nämlich auch mit dem Gedanken, mir sowas zuzulegen. Kann man es ganz leicht zusammenklappen, wenn man es transportieren möchte? Ach ja *g* Nicht zu vergessen: Wieviel kostet das denn überhaupt?
    Würde mich über eine Antwort von dir freuen!
    Viele Grüße!
    Wolke
     
  21. #19 cerstin, 26.11.2001
    cerstin

    cerstin Guest

    Freigehege

    hallo erstmal muß ich klarstellen,das der müllsack unter zwei decken liegt und da kommen sie nicht ran.obwohl ich sagen muß dieses plastikzeug egal was es ist fressen die immer an.


    der käfig hat im angebot 70 DM gekostet und besteht aus zweiwänden die man individuell stellen kann.verbunden werden die mit zwei stäben.dazu gab es noch 4 heringe wie für ein zelt dazu,so das man es auch auf einer wiese befestigen kann.im großen und ganzen ist es recht praktisch,außer das es so hoch ist,die hälfte der höhe würde reichen.jede seite misst ungefähr einen meter.
     
Thema:

Auslauf, bitte helft mir...!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden