Ausbau eines katzensicheren Geheges

Diskutiere Ausbau eines katzensicheren Geheges im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Der ursprüngliche Zustand des 1.Geheges. Ich hatte damals schon miteingeplant, dass ich für den Fall der Fälle unten ausbauen kann. [IMG] Nun...

  1. #1 Votaris, 23.08.2012
    Votaris

    Votaris Guest

    Der ursprüngliche Zustand des 1.Geheges. Ich hatte damals schon miteingeplant, dass ich für den Fall der Fälle unten ausbauen kann.
    [​IMG]

    Nun wurde unten dazugebaut, alle Elemente sind abnehmbar für bequemes Entmisten :)
    [​IMG]

    Außerdem befindet sich das Gehege auf Rollen, sodass wir auch noch zu unseren Dachboden gelangen können.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aya

    Aya Guest

    Wow sieht toll aus! Da ist aber jemand handwerklich begabt :top:
     
  4. #3 Votaris, 23.08.2012
    Votaris

    Votaris Guest

    Danke ^^. Die meisten Tipps hab ich mir hier aus dem Forum geholt und umgesetzt. Einzig und alleine bei der Folie hab ich anders gearbeitet: ich habe dieses Plastik verwendet, welches gerne die Großeltern-Generation über die Tischdecke spannt, damit man den Dreck gut abwischen kann. Ich habe sie mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Die Folienränder habe ich mit dünnen Holzleisten verdeckt - es sieht besser aus, und kann auch nicht angeknabbert werden.
     
  5. #4 Sternfloeckchen, 23.08.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Wowh, das ist ja ausgeklügelt und auch noch auf Rollen! Kannst Du beizeiten mal noch ein Foto einstellen, wie' s aufgeklappt aussieht? Ist die untere Etage ein zusammenhängenden "Rollfach" oder 3?

    Feine Arbeit! Welche Ausmasse hat denn die ganze Sache?

    LG von
     
  6. #5 Votaris, 23.08.2012
    Votaris

    Votaris Guest

    :)

    Das Hobbyglas ist ganz normal in Kabelleisten gesteckt, die Gitter sind auf Haken eingehängt - also ich nehme die ganzen Teil ab und kann garnicht wirklich aufklappen. Aber ich kann demnächst ein Foto reinstellen wie es ohne aussieht. Die untere Ebene steht als Ganzes auf Rollen.

    Die Maße sind 160x 120cm. Die Ausbuchtungen sind 50cm breit. Wenn ichs jetzt noch recht weiß, ists eine Fläche von knappen 1,6 m².
     
  7. #6 Sternfloeckchen, 24.08.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Ah, jetzt versteh ich: oben die Dachgitter sind abnehmbar. Danke!


    LG von
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ausbau eines katzensicheren Geheges

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden