Auge

Diskutiere Auge im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Im Moment werden wir leider vom Pech verfolgt .... Erst packt unser Luke die Narkose nach einer Grützbeutelentfernung nicht wirklich, so dass...

  1. #1 Sassy, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Im Moment werden wir leider vom Pech verfolgt ....
    Erst packt unser Luke die Narkose nach einer Grützbeutelentfernung nicht wirklich, so dass seine Lunge voll Wasser läuft und jetzt habe ich hier meinen kleinen Charly mit einem tränenden Auge sitzen. Unsere TA waren alleine letzte Woche schon sooooo hoch :( die Behandlung von Luke geht jetzt aber auch noch weiter.

    Jetzt zum Auge ... Das Auge tränt, ist aber sonst völlig klar. Nicht dick angeschwollen oder sonstiges. Manchmal kneift er es zusammen. Könnte entweder eine Erkältung sein oder er hat sich mit einem Heuhalm hineingepickt. Ich glaube eher letzteres. Bindehautentzündung glaube ich eher nicht. Da es eben nur tränt, aber ansonsten normal ausschaut, bin ich nicht sicher ob ich damit sofort zum TA fahren soll. Vielleicht sollte ich es zunächst mit bepanthen versuchen?
    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cora

    Cora Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    67
    Bitte zum TA gehen. Hornhautverletzungen können sehr schmerzhaft sein und müssen zudem mit einer antibiotischen Augensalbe behandelt werden.
     
  4. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.517
    Zustimmungen:
    1.693
    Nicht einfach mit irgendeiner Salbe an Auge gehen.

    Sollte es eine Hornhautverletzung sein, kann die Salbe mehr schaden als nützen.

    Ab zum TA und kontrollieren lassen. So teuer ist das nicht. Du bekommst eine Salbe mit AB (bitte darauf achten das kein Cortison drin!!!)
     
  5. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Ja, besser zum TA für eine fachgerechte Diagnose.
     
  6. #5 monsterbacke, 17.10.2013
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es nur tränt und ansonsten nichts zu sehen ist, könnte es auch eine Reizung durch Staub oder ähnliches sein.

    Ich behandle sowas erstmal mit Euphrasia-Augentropfen.
    Die sind homöopathisch und helfen meiste sehr schnell und gut.

    Natürlich nur, wenn keine Rötungen, Trübungen oder Verletzungen zu sehen sind, in solchen Fällen sofort ab zum TA.
     
  7. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Waren bei unserer TÄ. Es ist keine Hornhautverletzung. Die Pupillen reagieren normal. Haben jetzt Floxal Augensalbe mitbekommen.
    Danke an euch alle!
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden