Auge - bitte schnelle Antwort!

Diskutiere Auge - bitte schnelle Antwort! im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein Schweinchen, welches die Ohrenentzündung hatte, hat bei dem einen Auge das untere Augenlid abstehen und die Bindehaut (?) pulsiert leicht,...

  1. #1 Kiwiana, 29.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Mein Schweinchen, welches die Ohrenentzündung hatte, hat bei dem einen Auge das untere Augenlid abstehen und die Bindehaut (?) pulsiert leicht, wenn er ruhig da sitzt. Außerdem macht er das Auge nicht zu, selbst wenn man fast dranfasst nicht :heul:
    Und das Auge ist irgendwie nicht komplett glatt, sondern sieht ein bisschen angekratzt aus, wenn man ganz genau hinschaut.

    Ich hätte noch 2 Augensalben hier, Posifenicol und Thilo-Tears Gel. Soll ich davon eine ins Auge tun?

    Er frisst ja auch seit ein paar Tagen schlecht, außer Gemüse rührt er kaum was an. Muss nachher mal päppeln.

    Was meint ihr, was das sein kann, Bindehautentzündung? Hoffentlich nicht Abszess-Schwein Nummer 2 innerhalb von 2 Monaten... :mist:

    Hier sind auch Bilder, schärfer hab ichs nicht hingekriegt:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tippel3, 29.01.2013
    Tippel3

    Tippel3 Die Wetzerbande

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    5
    ab zum TA.

    Könnte eine Bindehautentzündung sein, kann auch sein das er sich etwas reingesteckt hat. Dann muss kontrolliert werden ob noch irgendwo was sitzt was entfernt werden muss.
    Bestimmt ist es auch möglich das von der Ohrenentzündung rübergewandert ist aber das weiß ich nicht.
     
  4. #3 Kiwiana, 29.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Ich wollte morgen früh eh zum TA, es ging mir eher darum, ob ich jetzt Salbe reintun soll, da die ja, falls was im Auge ist, auch ein bisschen beim rausspülen helfen kann.
     
  5. #4 Annika85, 29.01.2013
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Sieht für mich nach ner Bindehautentzündung aus, hatte aber auch schon einen Kandidaten der ein Stückchen Heu da noch drin stecken hatte.

    Bitte einmal damit zum TA, nicht das da auch was drin steckt was zusätzlich noch die Hornhaut reizt.
     
  6. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Die Salbe darf nicht länger als 4-6 Wochen angebrochen sein , da sie sonst verkeimt.
    Ansonsten ist die schon ok. Aber trotzdem musst du zum Doc , weil da noch was im Auge sein kann.
    Mein Samson hatte das neulich oben und unten in der Bindehaut. Haben es mit AB salbe wegbekommen.
    Sicher ..sowas kann auch mal von den Zähnen ausgehen.
     
  7. #6 Kiwiana, 29.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Danke für die schnellen Antworten, werde morgen früh zum TA gehen. Hoffe mal, es ist nichts schlimmes, sonst dreh ich bald durch... :schreien:
     
  8. #7 gummibärchen, 29.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.771
    Drücke die Daumen, dass es nichts schlimmes ist, kann ja nicht immer nur alles schief gehen.
     
  9. #8 Kiwiana, 30.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Als ich heute morgen geschaut habe, sah das Auge wieder normal aus. War vorhin trotzdem beim TA, ein Fremdkörper ist wohl nicht drin und entzündet ist es auch nicht.
    Was komisch ist, ist dass er an dem Auge keinen Lidreflex hat. Wenn man mit dem Finger auf das Auge zukommt, zieht er zwar den Augapfel zurück, aber das Auge geht nicht zu. Sehr merkwürdig... :gruebel:
    Es wurde nochmal AB und Vitamin B gespritzt, außerdem soll ich Posifenicol ins Auge tun und dann erstmal abwarten ob es besser wird.
    Habe gerade beim googlen auch nichts zu einem gestörten Lidreflex gefunden :verw:
     
  10. #9 BarefootBornSwallows, 30.01.2013
    BarefootBornSwallows

    BarefootBornSwallows Guest

    auf den bildern schaut es wie ein chlamydien-auge aus :S
     
  11. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Hat dein TA das Auge eingefärbt um sicher zu sein das kein Defekt auf der Hornhaut vorliegt?

    ... könnte sein, sieht mir dafür aber doch zu glatt aus die Schleimhaut! :gruebel:

    Bei Chlamydien drückt sich die Schleimhaut runzelig eher wie ein Rose ähnlich raus.

    Hast du in den letzten 14 Tagen ein oder mehrere neue Schweinleins bekommen?

    Wenn ja ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das es Chlamydien sind!

    Dann heißt es zur Sicherheit 7 Tage kein AB, danach einen Augenabstrich in Nährlösung vornehmen lassen!


    Ansonsten hatte ich so eine "Erscheinung" auch schon mal bei Zugluft bzw. bei einem konstitutionell geschwächtem Schweinlein dann wäre die Vitamin B Komplex Behandlung von deinem TA OK, das AB spritzen dagegen unnötig, das AB Augensalben :einv:

    Gerade Schweinchen die zum Fettauge neigen haben bei Erkältungskrankheiten oft auch ein "Hängelid"

    Laufnase, niesen oder husten hast du nicht beobachtet?

    Wurde das Schweinlein abgehört?


    LG Claudia
     
  12. #11 Kiwiana, 30.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Nein, es wurde nicht eingefärbt und auch nicht abgehört. Aber wie gesagt, heute sieht das Auge auch wieder völlig normal aus, nur dass der Reflex fehlt. Und wenn er am dösen ist, ist das andere Auge halb zu und dieses offen, aber der Augapfel irgendwie weiter hinten.
    Neue Schweinchen habe ich auch nicht, Zugluft kommt eigentlich bei den Schweinen nicht an und niesen, husten o.ä. habe ich auch noch nicht bemerkt.
     
  13. #12 Kiwiana, 30.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Achso, und Fettaugen hat er auch nicht
     
  14. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Das einfärben in so eienm Fall gehört zu dem kleinen 1x1 der Diagnosefindung, das nächste mal bitte darauf hinweisen, gerade im Bezug auf Augensalben würde bei einem Hornhautdefekt eine Cortisonhaltige AB Salbe eingesetzt wird das Auge durch das Cortison zerstört.

    Spricht dann für eine beginnende Erkältung, wenn die Hornhaut nicht verletzt ist!




    LG Claudia
     
  15. #14 MeerieSandra, 30.01.2013
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Schließe mich den anderen an, da war dein TA nicht sonderlich genau. Aber das mit dem Reflex ist nicht normal, ich mein kanns ein dass er blind auf dem Auge ist, aber spätestens wenn du den Augapfel berührst sollte er das Auge schließen, denn so stark verändert ist es nun auch nicht, dass dies nicht mehr möglich ist. Hängt das untere Lied immernoch so?
     
  16. #15 gummibärchen, 30.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.771
    Wurde der Augeninnendruck mal gemessen?

    Würde vielleicht vorschlagen, nochmal zu einem anderen TA zu gehen...
     
  17. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    wenn er keinen Liedreflex hat muss du das Auge feucht halten es trocknet sonst aus.

    Ich hatte es bei einem Kaninchen und da hieß es Verdacht auf Schlaganfall oder E.C. sein Auge wurde entfernt.
     
  18. Eliza

    Eliza Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    629
    Das halte ich auch für eine gute Idee! :einv:

    Auf jeden Fall, aber hier würde ich eher eine Regepethil Augensalbe o.ä. verwenden.


    Keins der beiden Diagnosen rechtfertigt ein Auge zu entfernen, da muß noch etwas anderes im Spiel gewesen sein!


    LG Claudia
     
  19. #18 gummibärchen, 30.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.771
    Sehe ich auch so...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kiwiana, 30.01.2013
    Kiwiana

    Kiwiana Guest

    Blind ist er nicht, er reagiert ganz normal und kommt auch an, wenn er einen da sieht. Aber er schließt das Auge nicht, auch nicht, wenn man drankommt, dann schüttelt er sich nur.
    Das Lid hängt soweit ich das jetzt beobachtet habe, nur wenn er am Dösen ist, weil sich dann der Augapfel nach hinten verschiebt.

    Klar halte ich das Auge feucht, habe ja wie gesagt die Salbe und zwischendurch schiebe ich ihm das Auge auch mal zu, das geht gut, er macht es nur selber nicht.
     
  22. #20 gummibärchen, 30.01.2013
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.771
    Das ist schon komisch und könnte dafür sprechen, dass wirklich mit den Reflexen und Nerven an der Seite des Gesichts etwas nicht stimmt. Weiß jetzt nicht mehr, ob er schon etwas in der Art bekommt, aber Vitamin B wäre vielleicht einen Versuch wert.
     
Thema:

Auge - bitte schnelle Antwort!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden