Aufzuchtsmilch ?^

Diskutiere Aufzuchtsmilch ?^ im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine Pina hat ja 2 Babys bekommen, bisher haben sie noch nicht getrunken. Oder ich habs nur noch nicht gesehn. Aber ich möchte mich schon mal...

  1. #1 taschapascha, 11.02.2009
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Meine Pina hat ja 2 Babys bekommen, bisher haben sie noch nicht getrunken. Oder ich habs nur noch nicht gesehn. Aber ich möchte mich schon mal informieren was ich dann machen muss, wenn ich sie päppel.

    Also ich hab gehört das, das mit KatzenAUFZUCHTSmilch gut geht & ich man kleine Spritzen ohne Nadeln braucht. Aber was ist sonst noch wichtig. Wie oft muss man sie dann füttern etc?

    Wollen wir hoffen das sie noch trinken :eek2:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.604
    Zustimmungen:
    355
    Immer lieber ohne Taurin.

    Machst du Gewichtskontrolle 2x die Woche?
     
  4. #3 taschapascha, 11.02.2009
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Die kleinen sind ja heute erst geboren. 60.1 g & 55. 2 g Geburtsgewicht haben die Mädels.

    Wie oft muss man die den dann füttern ? & muss ich denen noch i.was anderes Füttern ?
     
  5. #4 wookie162, 11.02.2009
    wookie162

    wookie162 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    11
    Also ich hatte ja grade auch den Fall und habe alle 4 Babys aller 2 Stunden gefüttert. Nachts habe ich ab dem zweiten Tag aller 3 Stunden gefüttert. Sie haben immer 1 ml getrunken. Ich habe einen TL Aufzuchtsmilch mit 1 1/2 Tl warmes Wasser vermischt. Danach ist es auch ganz wichtig, das Bäuchlein zu massieren und eine regelmässige Gewichtskontrolle mache ich auch , denn dann bemerke ich zeitnah, ob sie zu oder abnehmen.
    Am zweiten Tag fing die Mama auch langsam an die Babys zu säugen, hatte aber nur wenig Milch. heute kann ich nun sagen, dass sie auch nicht mehr abnehmen, sondern jeden Tag so 2-5 gr. zulegen und das obwohl ich jetzt seit 3 tagen nur noch dreimal am Tag zufüttere.Ich füttere jetzt aber auch zu der Mischung noch einen TL Hipp Frühkarotte dazu, die ich unter die Milch untermische.
    Vielleicht konnte ich Dir bissel helfen.
     
  6. #5 taschapascha, 11.02.2009
    taschapascha

    taschapascha Meerschweinchen Verrückte

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    8
    Ja danke :D
    Nur noch eine frage ^^ Woher bekommt ihr Aufzuchtsmilch ohne Taurin ?
     
  7. #6 wookie162, 12.02.2009
    wookie162

    wookie162 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    11
    ich hab hier von royal canin babycat milk, da ist kein taurin drin, musst du mal googeln.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufzuchtsmilch ?^

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden