Auflösung meiner Meerihaltung...

Diskutiere Auflösung meiner Meerihaltung... im Abgabetiere Forum im Bereich Biete/Suche; Hallo ihr Lieben, Heute muss ich mich mit traurigen Nachrichten an Euch wenden, und hoffe ihr könnt mir weiter helfen! Schweren Herzens habe...

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Minnie Mäuschen, 11.06.2014
    Minnie Mäuschen

    Minnie Mäuschen Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Heute muss ich mich mit traurigen Nachrichten an Euch wenden, und hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

    Schweren Herzens habe ich mich dazu entschieden meine Schweinchenhaltung aufzugeben!
    Wir haben ein kleines Kind, und es soll noch ein zweites dazu kommen, und das nimmt einfach zu viel Zeit in Anspruch...
    Bevor ihr mich jetzt verurteilt.. Ach noch so eine... jetzt hat sie Kinder, da werden die Schweine abgeschoben... und Allergien vorgeschoben...
    Nein.. so ist es ganz und gar nicht...
    Ich liebe meine Schweinchen nur so sehr das ich es unfair finde, das sie nun fast vernachlässigt werden... Nur noch füttern, und sauber machen, und hin und wieder mal kraulen, oder ein Leckerli geben... alles gut und schön...Für uns... aber nicht für die Schweinchen... :wein:

    Da wir auch noch einen großen Eigenbau haben, nimmt auch das viel Zeit zum sauber machen in Anspruch... Ich bin da ganz ehrlich, das es mir einfach zu viel wird...
    Es tut mir in der Seele weh die drei Rabauken abgeben zu müssen, aber ich denke es ist für die kleinen einfach besser! Und glaubt mir, die Entscheidung hab ich nicht von jetzt auf gleich gefällt... :wein:

    Deswegen suche ich ein liebevolles neues Zuhause für sie, wo sie auch soviel Platz haben, und vielleicht neue Freunde finden...
    Ich möchte sie nicht einfach irgendwohin geben... deswegen gebe ich nicht einfach eine Anzeige auf, sondern hoffe das sie hier bei Liebhabern ein neues Zuhause finden!

    Hier ein kleines Bilder meiner Rasselbande, leider etwas unscharf, aber bei Interesse gibt es bessere Bilder!

    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=6c5265-1402509700.jpg

    Und hier eine kleine Beschreibung der Tiere:

    Teddy, ist unser Rexweibchen, sie ist super zahm, aber auch neugierig, verfressen, und frech... Mit ihr macht es soviel Spaß... sie kommt sofort angerannt sowie man auch nur in der Nähe des Käfigs steht... Sie frisst alles aus der Hand, und lässt sich streicheln und durchknuddeln... Solange das Leckerli passt.. :lach:´
    Sie ist grad 3 Jahre alt geworden!

    Minnie, ist unser Coronetweibchen, sie wird im August 3 Jahre alt, ist aber leider eher schüchtern... sie kommt zwar auch sofort an den Käfigrand, um sich was aus der Hand zu holen, verschwindet dann aber damit auch gleich in eine ruhige Ecke... anfassen lässt sie sich eher nicht so gern, was aber auch ok ist...
    Allerdings muss sie alle paar Wochen einen Friseurbesuch über sich ergehen lassen (bei dem sie eher zappelig ist), wonach sie schonmal 2-3 Tage beleidigt sein kann... Dafür besticht sie aber mit ihrer Schönheit! :-)

    Und dann noch unser einjähriger Kastrat, Hank, (Langhaar) er ist auch noch ein wenig schüchtern, aber gewöhnt sich sehr schnell an seinen Gurkenschnippler,
    innerhalb einer Woche habe ich es hinbekommen das er mir schon aus der Hand frisst! und sich sogar auch streicheln lässt... allerdings bestimmt er die Tage an denen er das zulässt! :D Auch er muss hin und wieder zum Friseur, ist dabei aber recht cool, lässt es über sich ergehen, und hält sogar gut still...
    Hank ist leider erst kurz bei uns, da meine andern beiden Kastraten kurz nach einander verstorben sind. Es ist sooo schade, das ich nur wenig Zeit mit ihm hatte...
    Aber ich denke mit etwas Geduld kann er zum Menschenliebhaber werden... :D

    Ich hoffe sehr, das ich die drei zusammen in ein schönes Zuhause geben kann... aber wenn es nicht geht, würde ich sie auch trennen. Hauptsache sie bekommen die Aufmerksamkeit, und den Platz den sie verdienen!!

    Also bitte meldet Euch, damit meine Rasselbande gut unterkommt!

    VIELEN DANK!!!

    Liebe Grüße
    Miriam
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auflösung meiner Meerihaltung...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden