aufgabe der meerihaltung

Diskutiere aufgabe der meerihaltung im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo wir haben nach fast 20 jahren unsere kleine hobbyzucht eingestellt und geben die haltung nun auch auf. aus diesem grund suchen noch ein...

  1. #1 kirsten, 20.09.2017
    kirsten

    kirsten Guest

    hallo
    wir haben nach fast 20 jahren unsere kleine hobbyzucht eingestellt und geben die haltung nun auch auf.

    aus diesem grund suchen noch ein paar wenige schweinchen ein schönes zuhause bei meeriliebhabern.

    da wäre eine kleingruppe; 2 weibchen und kastrat und 2 buben jungrexe aus diesem jahr.

    die gruppe : sina glatthaarweibchen in blau amber weiß,etwas über 1 jahr ,hatte einen wurf.
    gerti rexweibchen schildpatt m. weiß 18 mon. ,hatte vor 6 wochen ihren 2. wurf
    philipp lunkykastrat in beige safran weiß 2 jahre .

    diese kleine dreiergruppe ist sehr harmonisch,phillip ein sehr lieber souveräner kastrat ,der sich leibevoll mit um die aufzucht der letzten babys gekümmert hat.

    dann die beiden buben
    amiro rex schwarz rot 6 mon.
    eltern sind rexe in mu. spw,va. weiß d.e.

    piccolo rex rot weiß 6 wo.
    mama gerti,s.o. papa lutz rex spw

    amiro und piccolo dürfen sehr gerne zusammen ausziehen,aber auch einzeln ist ok wenn ein weiteres schweinchen vorhanden ist.

    vieleicht findet sich ja hier ein liebhaber,der den kleinen ein neues zuhause geben mag.

    die schweinchen werden selbstverständlich nicht verschenkt .
    es wird eine angemessene schutzgebühr erhoben.

    bilder sende ich gern per mail.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rexinchen, 21.09.2017
    rexinchen

    rexinchen Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    82
    Woher kommst Du denn? Warum stellt ihr Eure Zucht ein?

    LG Rexinchen
     
    gummibärchen gefällt das.
Thema:

aufgabe der meerihaltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden