Aufbewahrung TroFu - so, dass es sich lange hält

Diskutiere Aufbewahrung TroFu - so, dass es sich lange hält im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Halli hallo, ich weiß, dass es solche Themen schon gab und ich hab auch die Suchfunktion genutzt, aber irgendwie finde ich nicht die passende...

  1. #1 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Halli hallo,
    ich weiß, dass es solche Themen schon gab und ich hab auch die Suchfunktion genutzt, aber irgendwie finde ich nicht die passende Antwort, deshalb leider ein neuer Thread dazu;)

    Also, habe mir die Tage TroFu aus dem Internet bestellt und jetzt wollte ich fragen, ob ich das ganz normal in so Weihnachtskeksdosen verstauen kann und in Plastikbehältern?
    Immerhin sind das einige Kilos, die ich nicht allzu schnell an meine Nager verfüttern kann! Oder würde mir das irgendwann ''wegschimmeln''?

    Danke im Voraus für die Antworten:tippen:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchen4ever, 19.11.2009
    Schweinchen4ever

    Schweinchen4ever 1x Schwein, immer Schwein

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    2.159
    Eine Scheibe trockenes Brot zieht Feuchtigkeit aus der Umgebung:einv:

    Funktioniert zumindest in meinem Zwiebelbehälter wunderbar.

    Vielleicht einfach eine Scheibe mit reinlegen? ansonsten würde ich auch Plastikdosen nehmen.

    LG
     
  4. #3 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Ne Scheibe Brot wollte ich jetzt nicht unbedingt in jeden Behälter legen:lach:
    Das könnten nämlich einige Behälter werden, da ich 15 kg irgendwie verstauen muss:nut:

    Mir ging es jetzt hauptsächlich darum, welche Behälter sich alle eignen:einv:

    Aber trotzdem danke schon mal für die Antwort:-)
     
  5. #4 kleinerzoo, 19.11.2009
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    Ich habe meins in einer Futtertonne, wie man für Katzen und Hunde bekommt . Da hält es sich bisher auch sehr gut drin.
     
  6. #5 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Wo bekomme ich denn diese Futtertonnen? (sorry für die blöde Frage, aber ich kenne mich damit nicht wirklich aus...)
     
  7. #6 kleinerzoo, 19.11.2009
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    Beim Fressnapf die haben ab und an mal welche, oder ich weiß nicht gibt es bei euch Hega(gibt es in Hannover)?Da hab ich meine für die Schweine sehr günstig bekommen.
     
  8. #7 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Hmmm...Hega kenn ich leider nicht...aber dann werd ich mich mal im Fressnapf umsehen, wenn ich da das nächste Mal hinkomme:einv:

    Mit wieviel € darf ich denn ungefähr für sowas rechnen?
     
  9. #8 kleinerzoo, 19.11.2009
    kleinerzoo

    kleinerzoo Guest

    Mir fällt grad noch ein auf der Heimtiermesse hab ich auch die für unseren Hund geholt, die kam glaub 15€ , die wo die Schweine jetzt haben, gab es für 3€ und passen glaub ich auch 15kg rein(Zumindest an Schweinepellets).Aber das war wohl mehr Glück wie alles andere ;) Meist haben sie diese Tonnen im Kauf mit Hundefutter im Angebot,aber man kann auch nachfragen ob sie die bestellen können. Hat meine Mutter mal gemacht, was die nun kam weiß ich nicht aber ich denke mehr wie 20€werden es auch nicht sein. Futterhaus ist auch nochmal ne Idee.
     
  10. #9 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    Na das geht preislich ja noch.
    Ich werd mal schauen, was sich so hier auftreiben lässt:einv:
     
  11. #10 Schweinchen4ever, 19.11.2009
    Schweinchen4ever

    Schweinchen4ever 1x Schwein, immer Schwein

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    2.159
    Ich dachte ich kann hier mal mit nem Mutti-Tip glänzen und dann sowas :schimpf: :rofl:
     
  12. #11 Sunshine, 19.11.2009
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab mein Trofu in Lock&Lock-Dosen aus dem Haushalt. Da sind sie luftdicht verpackt, schimmeln nicht und ziehen keine Feuchtigkeit an. Selbst Möhren bewahre ich darin tagelang auf, ohne dass was passiert. Diese Dosen sind das Beste was es gibt. Alles kommt so raus, wie man es reintut. Kann ich nur empfehlen :blumen:.
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  14. #13 bollerjahn, 19.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    @ Schweinchen4ever::rofl::rofl:

    @ Sunshine:
    Uuups, noch ne Bildungslücke...kenne Lock&Lock nicht, muss ich mal nach googeln gehen:nuts:

    @ hoppla:
    Stimmt, das wäre auch noch ne Idee...

    Danke an alle:-)
     
  15. #14 meerlie-fan, 19.11.2009
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Ich nehme immer diese Curver-Boxen mit Deckel aus dem Baumarkt und habe beste Erfahrungen damit!
     
  16. #15 Sunshine, 19.11.2009
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Am billigsten kriegst du die hier beim Teleshopping-Sender QVC:

    http://search.qvc.de/QVC/Search.ff?query=lock and lock

    Im Set sind die immer noch am günstigsten und es gibt sie in allen möglichen Größen. Im Laden kostet eine kleine Dose schon fast 5 Euro :eek:!

    Ich will nicht übertreiben, aber ich hab mindestens 50 verschiedene Dosen hier. Und wenn du sie für das Trofu nicht mehr brauchst, dann kannst du sie immer noch im Haushalt benutzen. Bei mir ist der ganze Kühlschrank samt Gefriertruhe voll damit. Ich glaub, ich könnte gar nicht mehr ohne leben...:nut:

    PS: Ich hoffe, ich hab jetzt keine verbotene Schleichwerbung gemacht :fg:!?
     
  17. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Ich habe die grössten Einmachgläser gekauft und das Trofu abgefüllt. Sind schon einige Gläser die dann hier stehen. Trofu nur im Sack lagern oder in einem undichten Behälter, mit dem habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht! Motten und andere Viecher hatte ich zum Dank. :schimpf: :schimpf: :schimpf:
    Solange das Futter nicht feucht wird, schimmelt es dir auch nicht. :winke:
     
  18. #17 Lottchen2303, 20.11.2009
    Lottchen2303

    Lottchen2303 Guest

    ich schwöre auch auf lock u lock :rofl::rofl::rofl:
    habe auch ganz viel davon. mein schrank platzt bald.

    habe für meine schnuten zum aufbewahren zum teil lock u lock dose aber hauptsächlich frischhaltedosen von ikea.
    die sind nicht ganz so preisintensiv.
    da bekommt man recht günstige sets.
     
  19. dada64

    dada64 Guest

    ^das seh ich auch so.ich hab immer 19l eimer von der arbeit.da bekommen wir unseren quark drin geliefert und dann werden sie weg geworfen.ich hab davon auch welche in 5l.die großen nehm ich für die einzelnen sorten und die kleinen für fertige mischungen.da schimmelt und verdirbt nichts drin.
    lg dada
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rosalia, 20.11.2009
    Rosalia

    Rosalia Guest

    Ich habe im Keller (nicht feucht oder warm) eine große rote Tonne vom Freßnapf stehen, da paßt ein ganzer Sack Trofu rein. Und für die Wohnung einen kleinen Eimer, auch vom Freßnapf, mit Deckel, wie man ihn für Hundefutter hat. Das klappt einwandfrei.
     
  22. #20 bollerjahn, 21.11.2009
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    6
    So, habe vorhin alles mögliche an Keksdosen zusammengesucht...
    Ich probiere es jetzt einfach mal damit, weil ich das TroFu heute umfüllen musste :einv:
     
Thema:

Aufbewahrung TroFu - so, dass es sich lange hält

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden