Auf welche Sachen legt ihr bei einem TA wert?

Diskutiere Auf welche Sachen legt ihr bei einem TA wert? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi! Hab bisher leider keinen TA gefunden, der mir 100% gefällt :( Hab ich zu hohe Ansprüche? Manche TAs haben Wartezeiten von 2 Stunden....

  1. Ina

    Ina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    10
    Hi!

    Hab bisher leider keinen TA gefunden, der mir 100% gefällt :(
    Hab ich zu hohe Ansprüche?

    Manche TAs haben Wartezeiten von 2 Stunden. Echt hammer :ungl:

    Auf was legt ihr bei euerm TA wert?

    Wichtigste (Die müssen am besten erreicht sein):
    - Gut ohne Auto zu erreichen (Also mit Bus/zu Fuß/Bahn etc.)
    - Nicht zu teuer
    - Maximale Wartezeiten bis 45Minuten (d.h. nicht nur Sprechstunde, sondern auch Fixe Termine)

    Sonst:
    - Netter TA
    - Tierlieber TA
    - Gute Behandlungen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meerschweinchen Mama, 12.11.2005
    Meerschweinchen Mama

    Meerschweinchen Mama Guest

    Hallo!!

    Also ich habe hier einen Klasse Ta!!!

    -Erreichbarkeit zu Fuß oder mit Fahrrad ca.5min
    -Man kann ihn jederzeit anrufen auch Nachts!! :top:
    -Angemessene Preise
    -kurze Wartezeiten,man kommt schnell dran.
    letztens bin ich nur kurz an der Anmeldung gewesen und konnte direkt ins Behandlungszimmer

    -Sehr Tierlieb, nicht nur er auch die Ta-Helferin
    -Gute und gezielte Behandlung
    -Sehr einfühlsam auch Scheuen Tieren gegnüber

    Also das ist ein Super TA...Wenn es nach Noten gehen würde, bekäm er und sein Team von mir die Note: 1

    Lg Bianca und die Meeris vom Emstal
     
  4. Mellie

    Mellie Guest

    Hallo,

    wir haben richtig Glück mit unseren Tierärzten : eine große Praxis mit drei tollen ;) Ärzten. Alle dort sind super tierlieb und einfühlsam, sie behandeln die Tiere bei Notfällen sogar in der Nacht.
     
  5. #4 barry93, 12.11.2005
    barry93

    barry93 Stallknecht

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    28
    Genau das sind meine auch
    Unsere gehen sehr liebevoll mit ihnen um....hab auch schon andere fälle gesehn!
    Unserer war mitten in der der Nacht auch erreichbar (ca.00.30h) wir haben sämtliche TÄ angerufen keiner nahm ab, sogar Tierkliniken haben nicht abgenommen!!!!! :sauwütend Und sowas nennt sich dann noch 24std notdienst
    sorry aber da könnt ich :kotz:

    So bin ich jetzt sehr zufrieden auch wenn die autofahrt ca.20 minuten dauert
     
  6. frasi

    frasi Guest

    Wir haben schon viele TÄ in unserer Gegend ausprobiert.
    Leider hatten die nicht gross Ahnung von Meeris.

    Das ist auch der wichtigste Punkt für uns bei einem TA.
    Er muss sich auskennen und das Tier richtig behandeln können
    und nicht einfach AB geben oder sogar drauflos operieren.

    Jetzt sind wir ihn sehr guten Händen und sind deshalb bereit
    fast eine Stunde mit dem Auto zu fahren.

    Ein grosser Vorteil ist, dass es eine Kleintierklinik ist, wo man
    auf mehrere gut ausgebildete TÄ zugreifen kann je nach Krankheit
    des Tieres.

    Und das geniale ist, das diese einen 24h-Notdienst haben.

    Sie nehmen sich immer sehr viel Zeit und kümmern sich rührend um
    die Tiere - man merkt einfach, dass die Tiere dort auch lange nicht so
    grossen Stress wie bei anderen TÄ haben. Vor allem ist es doch süss,
    wenn man als TA noch mit dem Tier redet und es auch mal knuddelt.

    Die Preise sind sehr günstig und sie haben bei jeder Untersuchung
    immer eine TA-Assistentin dabei. Bei einem früheren TA wo wir mal waren, mussten wir unser Meeri selber halten und sind fast umgekippt, als ein Abszess geöffnet wurde.

    Es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn man jemandem Vertrauen kann und
    man weiss genau, dass derjenige versteht was er macht und alles zum Wohle
    des Tieres tut.
     
  7. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    - fachliche Kompetenz
    - Preise nicht zu teuer
    - nach Möglichkeit sollte er in der Nähe sein
     
  8. #7 Sabusab, 13.11.2005
    Sabusab

    Sabusab Guest

    - Muss mit Bus und S-Bahn erreichbar sein.
    - Fachliche Kompetenz und die Liebe zum Tier muss sofort erkennbar werden.
    - Ich muss von Anfang an das Gefühl haben, dass dieser Tierarzt etwas von Meerschweinchen versteht.
    - Und, so verrückt es auch klingt, er/sie muss meinen Humor teilen. Bei einem Tierarzt ohne Humor fühle ich mich mit meinen Schweinen fehl am Platze.

    Ein super Bonus wäre es noch, wenn der Tierarzt oder die Praxis 24 Stunden lang Notdienst für die Patienten anbietet.
    Preise und Wartezeit nenne ich mal nicht, da hier bei den TA's die Preise sowieso ähnlich sind und die Wartezeit bei meinem TA zwischen 5min und 70min schwanken kann, womit ich aber kein Problem habe.
     
  9. #8 lupo_583, 13.11.2005
    lupo_583

    lupo_583 Guest

    Ich musste leider auch erst schlechte Erfahrungen machen, bevor ich meinen TA gefunden habe.
    Der Mann ist so super, dass ich die 20km in Kauf nehme, hab ja aber ein Glück en Auto.
    Er geht so toll mit den Tieren um und preislich ist er auch Ok.
    Bei den Wartezeiten kommt es halt auch immer auf die Uhrzeit an, er hat keine Termine, man kann kommen wann man will.
    Ganz toll fand ich auch die Betreuung als unsre Alfa gestorben ist.
    Seine Helferin ist auch total lieb, sie hatte Tränen in den Augen, wegen unsrer Alfa...
     
  10. #9 Miss_Floppy, 13.11.2005
    Miss_Floppy

    Miss_Floppy Guest

    Ich habe eine super Tierärztin, weswegen meine Ansprüche recht hoch sind, weil ich da sehr verwöhnt bin :hand:

    Sie hat eine kleine Praxis mit einer super lieben Sprechstundenhilfe und kennt sich vor allem mit Meeris gut aus, weil sie selber eine große Gruppe hält und in Kontakt mit einer Meerschweinchennotstation steht, an die sie auch weitervermittelt.
    Als ich dort das erste Mal mit einem Schweinchen und einem Kaninchen aufgetaucht bin, hat sie mir auch sofort geraten, den kleinen Kerl kastrieren zu lassen und ihm zwei Mädels zu holen, für das Kaninchen einen kastrierten Bock. Das habe ich auch befolgt und freue mich jeden Tag zu sehen, wie gut es den Tieren damit geht.

    Sie hat ihre Praxis quasi direkt um die Ecke, ich kann auch bequem zu Fuss hingehen, die Wartezeit beträgt auch nie länger als 30min, trotzdem nimmt sie sich Zeit für jeden und hält auch mal Schwätzchen.
    Die Preise sind super angemessen, es gibt auch immer mal etwas umsonst und die Betreuung ist hervorragend.

    Sie hat also Ahnung, knuddelt jedes Tier und nimmt sich Zeit für jeden Patienten, ist fachlich sehr kompetent, nett und freundlich.
    Was will ich mehr ;-)
     
  11. #10 janerikk, 14.11.2005
    janerikk

    janerikk Guest

    also erreichbarkeit zu fuss steht bei mir jetzt z.b nicht oben auf der liste...freundlichkeit in der praxis!und zwar alle!man muss merken,dass interesse am tier besteht.saubere praxis...anteilnahme finde ich auch irgendwie wichtig,also das man wirklich merkt der tierarzt/ärztin machen sich gedanken.so oberflächliche behandlungen kann ich gar net brauchen...


    lg
     
  12. #11 anna_knolli, 14.11.2005
    anna_knolli

    anna_knolli Guest

    Also ganz wichtig ist die kompetenz.
    aaber, wenn der TA ansonsten menschlich ein a** ist.... dann würd ich auch lieber nen anderen suchen.
    Unser TA ist super. 5-8 min fahrt mit dem auto. wenn wir hin müssen ruf ich meist an und frag wieviele kunden gerade da sind. Dann weiß ich ob ich schon kommen kann oder nicht.
    Bis jetzt waren alle diagnosen richtig und behandlungen angeschlagen.
    Bei der augen-OP hat er sogar fotos gemacht und uns später gezeigt und erklärt was kaputt war, was er wieso gemacht hat.
     
  13. #12 AnkesBruno, 14.11.2005
    AnkesBruno

    AnkesBruno Guest

    Der TA sollte meines Erachtens in erster Linie über ein sehr gutes Fachwissen verfügen, natürlich Meeris lieb haben u. sie nicht zu dolle anfassen, also nicht brutal sein - hatten wir schon :schreien: , sich Zeit nehmen u. wegen der Terminvergabe einigermaßen flexibel sein, d.h. auch mal einen Termin außerhalb der Sprechzeiten, sofern die Notwendigkeit besteht, vergeben.

    Die Erreichbarkeit unserer TA ist mit dem Auto ok. - 30 min ca. , mit der Bahn ginges nicht, weil a) zu laut im Winter zu kalt, im Sommer zu warm. Also ich würde nur mit dem Auto hinfahren. c) zu viel Stress für die Kleinen
     
  14. Nanook

    Nanook Guest

    Leider hab auch ich fast nur schlechte Erfahrung gemacht.
    Wichtig für mich ist
    - das sich der TA besonders mit Kleintieren auskennt
    - das der TA auch nach der Sprechstunde telefonisch erreichbar ist
    - das er mir erklärt, was er da Spritzt und was mein Schwein überhaupt hat
    - das er Verständnis zeigt, wenn ich losheule ;)
     
  15. #14 Alexandra T., 18.11.2005
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Auf was ich Wert lege?

    Er sollte was von seinem Job verstehen und Weiterbildungen machen.

    Kleintiere wie Meerschweinchen oder eine Maus mit dem gleichen Respekt und dem gleichen Einsatz behandeln wie ein Hund oder eine Katze.

    Ehrlich sein... wenn er mal nicht weiter weiss dies zugeben und nicht unnötige Behandlungen machen wenn es unsinnig ist.

    Er sollte bei Notfällen Zeit haben.

    Ich lege Wert drauf, dass man mir die Dinge erklärt und meine Einwilligung holt bevor man Medis gibt oder ne OP machen will bzw. das Tier einschläfert.

    Wenn dies stimmt ist der Preis für mich zweitrangig.

    Alles in allem habe ich genau diese Art von TA gefunden für meine Tiere und vertraue ihm seit ich 15 bin meine Tiere an.

    Lieben Gruss
    Alexandra
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Meggimaus, 18.11.2005
    Meggimaus

    Meggimaus Guest

    Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich nicht so wichtig, liegt aber wohl auch daran, dass ich ein Auto habe. Meine Tierärztin ist ca. 20-30 entfernt.
    Wichtiger finde ich dagegen, dass der Tierarzt kompetent ist, die Praxisräume sauber sind und das ganze Team freundlich ist, ich will ja nicht den Eindruck haben, dort nicht willkommen zu sein. Außerdem finde ich wichtig, dass man merkt, dass die Tierem dem Tierarzt wirklich am Herz liegen. Nicht zu lange Wartezeiten find ich auch recht wichtig, jetzt nicht, weil ich keine Lust habe, dort ewig rumzusitzen, aber es bedeutet ja auch für die Kleinen Stress.

    Ich habe das Glück, dass meine Tante Tierärztin ist. Die kommt dann auch schon mal persönlich zum Krallenschneiden vorbei und vor allem ist die Behandlung für uns kostenlos.
     
  18. Bruno

    Bruno Guest

    Bei meinem Tierarzt muss ich manchmal auch bis zu 2 Stunden warten und wenn dann auch noch Winter ist und ich nicht mehr ins Wartezimmer passe, bin ich schon so manches mal wieder nach Hause gegangen. Seitdem gehe ich immer 5min nach Sprechzeiten Ende hin, dann ist auch niemand mehr da. *g*

    Die Erreichbarkeit ist mir total egal, hauptache ich kriege einen Parkplatz.

    Die Preise finde ich aber wichtig. Einige andere Tieraärzte bei uns sind teilweise 3x so teuer wie meiner.

    Sonst ist mir wichtig, dass ich einen Sitzplatz im Wartezimmer bekomme, bei Notfällen sofort dran komme, das es einen Hinterausgang gibt und das mein Wuffel jedesmal einen Schmakos bekommt. *g*
     
Thema:

Auf welche Sachen legt ihr bei einem TA wert?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden