Auch mal ne Farbfrage

Diskutiere Auch mal ne Farbfrage im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Als ich meine Hjördis im Herbst 2009 bekommen hab, war sie ein CH-Teddy-Baby in weiß mit p.e. Sie war zu dem Zeitpunkt wirklich rein weiß, keine...

  1. #1 JackSkellington, 16.08.2011
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Als ich meine Hjördis im Herbst 2009 bekommen hab, war sie ein CH-Teddy-Baby in weiß mit p.e. Sie war zu dem Zeitpunkt wirklich rein weiß, keine Pigmente oder dunkleren Haare irgendwo.
    Irgendwann dacht ich dann, sie sieht komisch aus, als wär sie irgendwo im Dreck oder Staub gewesen. Tja, das "Staubige" wurde nach und nach immer mehr. Und jetzt sieht sie so aus:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Leider hab ich keine besseren Bilder von ihr, aber das Getönte zieht sich über den ganzen Körper mit weißen Flächen dazwischen. Rein optisch sieht es aus wie helles ice-lilac. Aber das wär dann ja im Babyalter schon da gewesen, oder?
    Ist das sowas wie ein Grauschleier?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Confetti, 16.08.2011
    Confetti

    Confetti Guest

    Hey!

    Ich denke sie ist lilac-weiß, v.a. an der Nase sieht es nach Weißscheckung aus.
    Vielleicht hast Du als sie klein war nicht darauf geachtet.
    Der Grauschleier kommt soweit ich weiß eher bei dunkler pigmentierten weiß, d.e. Schweinchen vor.

    LG
    Uli
     
  4. #3 Aquariuslove, 16.08.2011
    Aquariuslove

    Aquariuslove Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    195
    Könnte es nicht sein, dass es gaaanz helles beige ist, bzw. beige-weiß?

    Auf den Fotos wirkt diese Färbung eher warm-bräunlich (beige) anstatt kühl-gräulich (lilac)..

    Aus was ist die Dame denn gefallen?
     
  5. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    1
    Huhu,

    sie könnte sowas wie ein Lilac Sable oder eine (Solid)Argente Sable Form sein, diese Tiere werden fast weiß (eigentlich weiß aussehend aber irgendwie doch nicht richtig, wie mit bischen Farbe dazu) geboren und dunkeln etwas nach.
     
  6. #5 JackSkellington, 17.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.08.2011
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Ja, die Farbe ist eher warm und bräunlich/cremestichig.
    Aus was sie gefallen ist, weiß ich nicht - die "Hobbyzucht", von der ich sie habe, hatte keine wirklichen Stammbäume und mittlerweile gibts sie auch nicht mehr.
    Eigentlich ists ja eh wurscht, ist ja nur ein Liebhaberschwein. Aber ihre Farbumwandlung hat mich dann doch etwas irritiert ;).

    Ach so, und doch, natürlich hab ich am Anfang drauf geachtet, wie sie aussieht - ein neues Schwein wird ja ganz besonders gründlich angeschaut. Und sie war definitiv ganz weiß!
     
  7. #6 Martina A., 17.08.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ich tippe auf einen Farbschleier. Bei unpigmentierten bb-Tieren ist er bräunlich, also ein Braunschleier. Bei pigmentieren Tieren (BB) ist es farblich eher ein Grauschleier.
     
  8. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    1
    huhu,

    sie könnte natürlich durch das pp und vielleicht bb einen sehr hellen bräunlichen Grauschleier haben.
    diese Tiere werden an den später dunkleren stellen reinweiß geboren und färben dann entsprechend um.
    so wäre sie von der eigentlichen Farbe vielleicht ein Safran-weiß mit Grauschleier auf den unterdrückten safranstellen.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. feiwer

    feiwer Guest

    Ich denke sie ist beige-weiß oder sogar beige-weiß magpie, schau mal auf meiner HP www.meerschweinchenzucht-spessartzwerge.de da habe ich zwei Zuchtweibchen Galadriel und Gwenevere die sind auch ganz hell im beige, am als sie geboren wurden war es kaum zu sehen aber es hat sich dann immer deutlicher gezeigt, ihr Bruder Gandalf (steht auf der Abgabeseite) ist auch beige-weiß magpie bei ihm sieht man das beige aber kaum er wirkt fast komplett weiß p.e.

    Ich habe bei mir aber (sehr helles) beige-weiß drin stehen weil es ja ice-beige nicht gibt, eine Züchterin die sich gut mit der Vererbung auskennt meinte mal es es wie gesagt beige-weiß magpie sein müsste.
     
  11. #9 JackSkellington, 18.08.2011
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Ah, ok, danke!
     
Thema:

Auch mal ne Farbfrage

Die Seite wird geladen...

Auch mal ne Farbfrage - Ähnliche Themen

  1. Schaut mal,hab ich machen lassen

    Schaut mal,hab ich machen lassen: Ich hab einen Kette fertigen lassen mit Meerschweinchenhaaren.Viele von euch kennen das bestimmt mit Pferdehaar,Armbänder u.s.w. Und außerdem hab...
  2. Mal wieder ein Ballenabzess ...

    Mal wieder ein Ballenabzess ...: Hallo, ich möchte Euch etwas fragen: meine Purzel hat einen dicken Ballenabzess..... ein Zeh ist sehr, sehr dick, aber sie hat KEINE offene Wunde,...
  3. wir stellen uns auch mal vor

    wir stellen uns auch mal vor: Da ich schon einige hilfreiche Tipps von euch bekommen habe, möchte ich euch gerne meine gesamte Truppe vorstellen :-) Hier ein par aktuelle...
  4. Was möchte ich mal werden?

    Was möchte ich mal werden?: [ATTACH] Hallo an die Profis :-) Könnte sich hier ein California oder Himalaya entwickeln? Elternteile waren keins der beiden. Die kleine ist...