Atherom-OP

Diskutiere Atherom-OP im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey ihr, ich war heute beim Tierarzt und in 2 Wochen soll mein 3 1/2 Jahre alter Kastrat operiert werden, weil er hinter dem linken Ohr am...

  1. #1 AlteBekannte, 30.12.2017
    AlteBekannte

    AlteBekannte Guest

    Hey ihr,

    ich war heute beim Tierarzt und in 2 Wochen soll mein 3 1/2 Jahre alter Kastrat operiert werden, weil er hinter dem linken Ohr am Rücken ein Atherom hat (etwa so groß wie eine weiße Erbse). Nun sind mir ein paar Fragen in den Sinn gekommen und ich hoffe, dass ihr sie mir beantworten könnt :)

    1. Wie gefährlich ist die Narkose?
    2. Bekommt er vor der OP nur Heu und Wasser oder auch Frischfutter?
    3. Sollte ich ihn nach der OP mit einem Partnertier von den anderen separieren? Wenn ja, wie lange?
    4. Worauf sollte ich sonst achten? Ich weiß, dass ich ihn nach der OP warm halten muss.

    Liebe Grüße von der AlteBekannten :P
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    2.160
    Bei meinem Schweins wurden bisher bei Dreien Atherome herausoperiert.

    Sie bekamen morgens ganz normal Heu und Frischfutter, wenn wir früh da sein sollten, dann gab es entsprechend früher Frühstück.
    In die Transportbox gab es das Lieblings-Frischfutter und Heu.

    Nach der OP, wenn das Schweinchen, wieder richtig wach war, kam es immer zurück in das gewohnte Gehege und in die gewohnte Gruppe. Fluchttiere fühlen sich in der gewohnten Umgebung am wohlsten, was zur Genesung beiträgt.

    Narkose bei Heimtieren sind immer mit einem Risiko behaftet!
    Aber nützt ja nichts, so kann es ja nicht bleiben.
    Und mit nur eröffneten Atheromen habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.
     
  4. AlteBekannte

    AlteBekannte Guest

    Übermorgen ist die OP und ich muss sagen mir geht schon etwas die Flatter, weil es sich ja um mein Lieblingsmeerie handelt.

    Also kann ich es am selben tag noch zurück ins Gehege setzen?
    Sonst gab's nichts zu beachten?

    Ich werde ja ein Kuschelmeerie mitgeben, ne Trinkflasche und Futter, soll ich auch sicherheitshalber ein Wärmekissen mit rein packen? Sofort wenn ich ihn bringe oder einfach mitgeben, dass sie es reinlegen nach der OP?

    Liebe Grüße
     
  5. lunalovegood

    lunalovegood Deichläuferhexe

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    915
    sag mal, kann dein vet dir diese fragen nicht beantworten? sind ja doch paar punkte, die schon einfluß aufs gute gelingen der op haben.

    deinem ferkelchen wünsch ich, daß es das ganze gut & komplikationslos übersteht!
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Atherom-OP

Die Seite wird geladen...

Atherom-OP - Ähnliche Themen

  1. Wundhöhle nach Abszess-OP entzündet?

    Wundhöhle nach Abszess-OP entzündet?: Hallo zusammen, meinem Meerschweinchen Pancake wurde Mitte letzter Woche ein kirschgroßer Abszess am Hals operativ entfernt. Die komplette Kapsel...
  2. Gebärmutter Vereiterung- OP?

    Gebärmutter Vereiterung- OP?: Hallo ihr Lieben Schweinefreunde, wir waren heute beim Tierarzt mit unserer 6 jährigen Olivia. Sie hatte heute morgen Blut im Initimbereich....
  3. Ovarialzysten–OP oder andere Alternativen

    Ovarialzysten–OP oder andere Alternativen: Hallo, ich war heute mit unserer Snoopy (geb. März 2014) in der Tierklinik. Es wurden Zysten bei ihr festgestellt (per Ultraschall). Links 1,39...
  4. Lenchen frisst kaum selbst, 10 Tage nach Blasen OP

    Lenchen frisst kaum selbst, 10 Tage nach Blasen OP: Hallo Ihr da draußen, ich brauche nochmal Eure Hilfe. Lenchen, 7 Jahre alt, wurde am 17.8.17 erfolgreich an einem riesigen Blasenstein operiert....