arme Meeris immer im Garten...

Diskutiere arme Meeris immer im Garten... im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; ich habe gestern von einer familie gehört, die ihre Meeris immer im Garten lassen...die armen...das ist doch nicht in ordnung, die haben doch gar...

  1. #1 wolkensocke, 10.11.2006
    wolkensocke

    wolkensocke Guest

    ich habe gestern von einer familie gehört, die ihre Meeris immer im Garten lassen...die armen...das ist doch nicht in ordnung, die haben doch gar kein winterfell. :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lina1020, 10.11.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, wenn Meeris das gewohnt sind, ist das doch kein Problem! :rolleyes: :ohnmacht: Meine Meeris leben seit Jahren ganzjährig draußen und es geht ihnen bestens.....
     
  4. #3 wolkensocke, 10.11.2006
    wolkensocke

    wolkensocke Guest

    ich finde es wirklich schrecklich, Meerschweinchen im Garten leben zu lassen (im WINTER). Sie haben kein Winterfell, wie es Kaninchen haben. Schon in der Wohnung sollten sie immer mind. 18 Grad haben und dürfen nicht unter 10 Grad leben. Es gibt mehrere Berichte dazu, hier mal einer zum lesen : http://www.meerschweinchen.de/winter.html
     
  5. #4 Lina1020, 10.11.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Komisch das es meinen Tieren seit Jahren gut geht und sie sich nicht erkälten... :rolleyes: Sie haben super isolierte Ställe und es gibt so viele, die ihre Tiere ganzjährig draußen halten.... Da gibt es ja ne Menge Leute, die gaaaaaanz schlimme Tierquäler sind :ohnmacht: *ironiean* Meine Tiere leiden so sehr. Sie leben das ganze Jahr draußen und frieren den ganz Winter über. *ironieaus* :ohnmacht:
     
  6. #5 schnullerbande, 10.11.2006
    schnullerbande

    schnullerbande Guest

    In dem Text wird doch auch gesagt, dass es geht. Nur in einem gewöhnlichen Hasenstall haben sie kaum Überlebenschancen.

    Also meine Tiere fühlen sich draußen sehr wohl. Sie sitzen aber auch immer auf Stoh und Heu, stehen windgeschützt und haben isolierte Hütten.

    Aussenhaltung ist nicht gleich Aussenhaltung. Und ich muß sagen, dass meine Tiere, die draußen leben wesentlich weniger krank sind als die drinnen.
     
  7. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Aussenhaltung ist durchaus möglich... meine Meeris sind auch schon seit Jahren ganzjährig draussen.

    Ein paar wichtige Dinge sollten aber beachtet werden:

    http://www.diebrain.de/Iext-aussen.html

    Sabine
     
  8. #7 lenaundoli, 10.11.2006
    lenaundoli

    lenaundoli Guest

    ich dachte die meerschweinchen stammen aus peru;

    da ist´s ja auch nicht immer warm oder ?

    lg lenaundoli
     
  9. #8 Saphira, 10.11.2006
    Saphira

    Saphira Guest

    Man kann Meerschweinchen durchaus draußen halten, aber das setzt natürlich schon ein paar Gegebenheiten voraus. Eine gut isolierte Schutzhütte sollte schon da sein. Ich nehme mal an, dass diese Familie das hat. ;)
    Man sollte natürlich nicht einfach einen normalen Käfig nach draußen stellen.
     
  10. #9 joghurtprinzessin, 10.11.2006
    joghurtprinzessin

    joghurtprinzessin Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Meine Meeris leben auch das ganze Jahr über außen, bist jetzt war auch nur eins krank, wobei das auch nur Milben hatte und diese schon als es zu mir kam. Und die 4 sind außen auch glücklich, haben genug Platz und im Winter viel Stroh. Und isoliert ist auch noch alles. Und mir kommt das Fell aucb etwas dicker vor als es im Sommer war. Zwar nicht sehr viel aber ein bisschen.
     
  11. Löwin

    Löwin Guest

    Also sobald ich meinen Pilz weg hab kommen meine nach oben.
     
  12. AndiHH

    AndiHH Guest

    genau und zwar aus höhenlagen bis 4000 metern und da isses sicher nimmer warm -*ironieauchan* ausser aufm Grill *undwiederaus*

    wobei ich den Vergleich von wilden zu unseren Schweinis immer bischen scheue.


    aber unter gewissen Vorraussetzungen ist Aussenhaltung dennoch völlig ok. Sie haben zwar kein Winterfell aber doch ein isolierendes Fell sowie ne schützende Fettschicht. Unsere Leben nicht ganz draussen aber im Kaltstall und da gehen die Temperaturen auch schonmal Richtung 0.
    Keine Krankheiten, keine Zipperlein..... und ein kalter Garten mit nem ordentlichen geeigneten Stall is sowiso noch um einiges besser als ein 100er Käfig im Warmen.
     
  13. #12 Frischling, 11.11.2006
    Frischling

    Frischling Guest

    Meerschweinchen können prima draussen leben!
     
  14. #13 U make me wanna, 11.11.2006
    U make me wanna

    U make me wanna Guest

    meine beiden leben auch draußen der stall ist isoliert und stroh haben sie auch zur verfügung und immer viel heu
     
  15. #14 whatever, 11.11.2006
    whatever

    whatever Guest

    Informiert euch doch erst einmal bevor ihr so ein schnelles Urteil fällt
    :ohnmacht:

    Meinen Tieren geht es wunderbar draußen
     
  16. #15 Julchen, 11.11.2006
    Julchen

    Julchen Guest

    Warum sollten Meerschweinchen, wenn sie es gewohnt sind nicht draussen Leben?
    Es giebt viele die draussen Leben und auch einige die aus einen Haus auf den Rasen können im Winter und sich wohl fühlen und Gesund sind.
    Sie müssen es einfach nur gewohnt sein und nicht einfach raus gesetzt werden im Winter.

    Für uns scheint uns das zu kalt zu sein, aber die Tiere sind dran Gewöhnt und fühlen sich da wohl.
    Haben die den da Unterschlüpfe? Heu und Stroh?
     
  17. #16 DIE KRIPPE, 11.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.11.2006
    DIE KRIPPE

    DIE KRIPPE Meeriengel

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    107
    Bodenhaltung und Aussenhaltung ist für mich beides das artgerechteste was man bieten kann. Natürlich muß man einiges bei der Aussenhaltung beachten, so wie bei der Innenhaltung auch.
     
  18. #17 Wichita, 11.11.2006
    Wichita

    Wichita Guest

    Ich halte seit 7 jahren Meine Meeris das ganze Jahr lang draußen und das geht unter den richtigen bedingungen super !
    Ich denke auch dass es in den Bergen in Peru, da wo Meeris ja herkommen, auch recht kalt sein kann !
    Solange sie Partner zum Kuscheln und einen trockenen Platz haben find ich Außenhaltung völlig ok.
     
  19. Vräna

    Vräna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    25
    Meine Schweinchen leben auch schon lange draußen.
    Im Hintergrund ist ihr Wohnhaus, sie können rein und raus wann sie wollen (jetzt wo es kalt ist wird abends die Tür geschlossen wegen dem Wind).
    Daneben ist der Außenstall/-gehege, der momentan eigentlich nicht benutzt wird.
    [​IMG]
    Das Bild ist von Juni. Dort sind 6 von den damaligen 8 Schweinen zu sehen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tina12

    Tina12 Guest

    boah vräna, das is ja der hammer!! :ohnmacht:
     
  22. #20 Lina1020, 12.11.2006
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Dem schließe ich mich an :ohnmacht: :top:
     
Thema:

arme Meeris immer im Garten...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden