Argumente gegen Kaninchen + Meerschweinhaltung!

Diskutiere Argumente gegen Kaninchen + Meerschweinhaltung! im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Am Freitag war ich mit den kleinen Cousin von meinen Freund auf dem Spielplatz. Dort haben wir zwei Kinder getroffen, die ihr Zwergkaninchen und...

  1. #1 Luthien, 21.09.2003
    Luthien

    Luthien Guest

    Am Freitag war ich mit den kleinen Cousin von meinen Freund auf dem Spielplatz. Dort haben wir zwei Kinder getroffen, die ihr Zwergkaninchen und ihr Meerschwein mit hatten. Ich habe gedacht ich schau nicht richtig. Die Kinder waren ca 8 und 6 Jahre alt. Normalerweise bin ich der Meinung das Kinder mit der richtigen Erziehung durchaus in der Lage sind, natürlich unter der Aufsicht der Eltern, sich um Meerschweinchen und Kaninchen zu kümmern. Aber anscheinend haben die Eltern überhaupt keine Ahnung. Die wissen darüber bescheid, dass die Kinder ihre Tiere mit auf dem Spielplatz nehen und mit ihnen da spielen. Ohne mit der Wimper zu Zucken, haben die das Kaninchen und das Meerschwein herumgezeigt und in fremde Hände gegeben. Ich hate Hoppel, so hieß das arme Kaninchen auch auf den Arm genommen. Ich habe versucht die Kinder darauf hin zu weisen, das ein Spielplatz kein geeigneter Ort für Kaninchen und Meerschweinchen ist. "Die mögen das!" kam da als Antwort. Der Hinweis, das die Tiere angst haben, hat sie auch nicht weiter gestörrt. Dann haben sie noch in der Sandkiste Tunnel gebaut und wollten die Tiere dadurch laufen lassen. Wenigstens konnte ich die armen Tiere an dem Tag davor bewaren. Hatte erst überlegt mit den Kindern mitzugehen und mit den Eltern zu sprechen. Aber ich denke nicht, das es was gebracht hätte. Die hätten mich wahrscheinlich angeschnautz, warum ich mich da einmische. Von dem Jungen habe ich dann noch erfahren, dass die in der Zoohandlung gesagt hätten, sie könnten keine zwei Kaninchen zusammenhalten :mad: Die hätten gesagt sie sollen lieber ein Meerschweinchen nehmen. Mich hat es ehrlich gewundert, das die beiden nicht weggelaufen sind. Angeblich wären sie nicht so schnell. Die Beiden waren noch nicht so alt. Ein paar Wochen höchstens. :mad:

    Was kann ich denn noch für Argumente geben, wenn mir jemand erzählt Kaninchen und Meerschweinchen dürfe man ruhig zusammenhalten und es wäre besser.

    Das die Tiere sich nicht wohlfühlen, weil sie nicht gleiche Artgenossen sind und nicht die gleiche Sprache sprechen verstehen die Leute irgendwie nicht.
    Heute waren auch Bekannte bei uns zu Besuch, die meinten auch, Bekannte von ihnen würden sich zu ihren Kaninchen ein Meerschwein dazuholen. Das sei schon so in Ordnung. :runzl:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MeerFrau, 21.09.2003
    MeerFrau

    MeerFrau Guest

    Das ist ja schrecklich...

    Aber mehr als sagen das geht nicht, die Tiere verstehen sich doch untereinander nicht, und das es nicht Natura ist das die zusammen hängen...blabla

    Die meisten hören eh darauf nicht....

    Furchtbar aber wahr
     
  4. #3 sandaara, 21.09.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2003
    sandaara

    sandaara Guest

  5. #4 Eickfrau, 21.09.2003
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Haj,

    ja, viele Leute verstehen es leider nur auf die "harte Tour", dh wenn wirklich was schiefläuft.
    Mich hat unser jetziges Kaninchenpaar überzeugt. Es ist wirklich etwas anderes, wenn zwei Kaninchen zusammen sein dürfen!
    Das spricht ja (bei "ruhigen" Kaninchen) nicht gegen einige zusätzliche Meerschweinchen :D .

    Und nachdem ich das Meerschwein mit den Rippenbrüchen gesehen hatte .... :runzl: .

    Traurig, wenn Zoohandel, Tierheim oder TA falsch beraten - kommt leider vor. Und dann sind da noch die Leute, die "das immer schon so gemacht haben" :rolleyes: .

    Viele Grüße
    Bianca
     
  6. #5 Luthien, 21.09.2003
    Luthien

    Luthien Guest

    Habe mir den Link einmal angeschaut. Ich glaube das nächste Mal wenn soetwas ist, dann drucke ich das mal aus und gebe es demjenigen. Vieleicht sehe ich die Kinder ja mal wieder auf dem Spielplatz, wenn ich mal wieder mit dem kleinen Cousin von meinen Freund da bin. Ich fand es schon sehr erschreckend. Mich wunderte nur, das das Meerschwein nicht weggerannt ist, als es auf den Boden gesetzt wurden ist. Das war höchstens 6 Wochen alt und da Kaninchen hoppelte auch nur langsam in der Sandkiste herum. Haben die sich in den paar Tagen (die Kinder sagten, die Tiere wären gerade erst ein paar Tage bei ihnen) daran gewöhnt :verw:
     
  7. #6 Akascha, 22.09.2003
    Akascha

    Akascha Guest

  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Luthien, 25.09.2003
    Luthien

    Luthien Guest

    Vielen Dank für den Link. Hat mir sehr weitergeholfen. Seit dem ich Meerschweichen habe, bekomme ich soetwas ja nun öfters mit. Wenn ich Zoohandlungen gehe, bekomme ich schon des öfteren mit, wenn eine Familie einen Hasen oder Meerschweinchen kaufen will. Die erzählen dann auch gerne, das sie sie einzelnd halten wollen. Oder sie wollen ein Meerschwein und ein Kaninchen holen. Oder einen zweiten Hamster für ihre Kinder. Was können Kinder denn mit Hamstern anfangen, wenn sie Nachts schlafen müssen und dann vermutlich noch zwei Hamster in einen Käfig :verw: Und heute hat eine Mutter mit ihren Kindern ein Weibchen zu ihren Bock geholt, weil die Tochter ja nun länger in der Schule ist, damit es nicht so alleine ist. Wenn Nachwuchs kommt auch ok, sie haben ja Platz.......
    Hoffe ich konnte ihr wenigstens verständlich machen, das die Dame, die sie sich ausgesucht hat, zu jung dafür ist. Gesagt hat sie jedenfalls sie wollen eine Trennwand in den Käfig bauen. Leider sind einen ja die Hände gebunden. :mad:
     
  10. Lazie1

    Lazie1 Guest

    Ja, das kenn ich auch, in den Zoohandlungen wird man wirklich nicht gut beraten. Uns wurde auch zu einem MS für unser Kaninchen geraten. Schwups war eins da, aber das Kaninchen hat das Meerschweinchen verjagt.
    Jetzt halte ich wieder MS und KA zusammen. Jedoch zwei und zwei zusammen. Anderes wäre für mich tabu. Als wie gesagt, es müssen mind zwei von jeder Sorte sein

    Grüße janine
     
Thema:

Argumente gegen Kaninchen + Meerschweinhaltung!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden