Ansteckende Krankheit?

Diskutiere Ansteckende Krankheit? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Nachdem im januar mein Kastrat verstorben ist, fand ich Fienchen im febuar recht schwach im stall bin zu TA, der hat ihr eine Infusion gegeben,...

  1. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    Nachdem im januar mein Kastrat verstorben ist, fand ich Fienchen im febuar recht schwach im stall bin zu TA, der hat ihr eine Infusion gegeben, worauf sie sich schnell besserte. Leider fand ich sie eine Woche später ohne verherigen anzeichen tot im Stall. Dann erwischte es letzten Monat meine Emma. Sie schien Krampfanfälle zu haben und drehte sich um die eigene Achse. Sie hatte vorher schon mal probleme aber es ging ihr wieder gut, nach dem zweiten mal gab die TA auf da sie so schwach war dass sie innerhalb einer stunde tot gewesen wär( kaum noch Puls, sehr kalte Füsse usw) Heute morgen geh ich in den Stall zum Füttern, da finde ich Fienchens Schwester Cookie reglos im EB. Nun hab ich angst dass sie es ebenfalls nicht überlebt. Hab meine 3 Schweinchen eingepackt und zu meiner Freundin gefahren damit sie zum TA kann( bekomme nicht frei und bis mittag schafft es Cookie sicher nicht) Cookie dreht sich ebenfalls um die eigene Achse wenn sie nicht apathisch daliegt. Was könnte das sein?? Sie sind seit Sommer in Aussenhaltung
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 04.04.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Kann viel sein... möglicherweise EC oder irgendwas übertragenes von Getier draußen... Vergiftung?
    Ich kann dir nur dringendst dazu raten das wenn Cookie es nicht schafft du sie obduzieren läßt und in der Patho auf dringend machst.
     
  4. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    was is ec?
     
  5. #4 Perlmuttschweinchen, 04.04.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    E. cuniculi. Das sind kleine Parasiten die auch ins Gehirn wandern und nen großes Spektrum an Symptomen machen können. Sehr häufig auch Kreiseln. Bei Userin Muggel auf der HP steht mehr dazu.

    Man kann darauf einen Bluttest machen. Beim 2. kreiselnden Schwein fänd ich das sogar sinnvoll.
     
  6. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    sie dreht aallerdings nicht im kreis, sie liegt und dreht sich wie ein krokodil beim reissen eines gnu's. Leider sind alle TA im nahen umfeld zu . Drückt mir die daumen dass Cookie es schafft, leider verschlechtern sich de beiden anderen jetzt auch noch. Hab meiner freundn bescheid gegeben dass sie alle 3 auf e cunuli untersuchen lässt.Geht E. Cunuli auch auf Kaninchen über?

    PS Drückt uns die daumen, mag nicht schon wieder auf der Regenbogenseite schreiben müssen
     
  7. #6 Muggel, 04.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2012
    Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Das hört sich schon nach E.C. an! E.C. ist ansteckend!! Kaninchen können sich auch anstecken!

    Schau mal auf meiner HP, da hab ich die Infos als PDF Dokument hinterlegt und du kannst sie ausdrucken und Deiner TÄ geben.

    http://www.silvias-meerschweinchen.de/html/e__cuniculi.html

    Der E.C. hat ganz viele verschiedene Symptome! Deine TÄ soll auf jeden Fall Panacur und Vit B geben. Vit B ist sehr wichtig für die Nerven, weil der E.C. die Nerven kaputt macht! Panacur ist eigentlich ein Wurmmittel, aber das erste Mittel der Wahl bei E.C.! Zusätzlich soll ein Antibiotikum gegeben werden, das zwar nicht den Erreger vernichtet, aber für evtl. Sekundärinfektionen wichtig ist. Das Immunsystem ist bei einer E.C. Erkrankung sehr geschwächt.

    Edit:

    Das Antibiotikum MUß Gehirngängig sein!!
     
  8. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    Oh man das ist alles so scheisse. gebe alle infos an meine freundin weiter sie ist unterwegs in de TK
     
  9. lizzy

    lizzy Guest

    Nur als kleiner Hinweis das Antibiotikum muß Gehirngängig sein ,es hilft nicht ein xbeliebieges zu geben.lg lizzy
     
  10. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Stimmt, hab ich vergessen zu erwähnen, aber auf meine HP stehts.
     
  11. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    Cookie war leider nicht mehr zu retten. sie wird zu untersuchung eingeschickt. RIP Cookie
     
  12. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.663
    Das tut mir leid :(
     
  13. lizzy

    lizzy Guest

    Tut mir leid für dich ,aber wenn von Ta sicht es sich bestätigt auch ohne Bluttest dann würde ich auf jedenfall schon mal panacur vit b geben bis die werte da sind sonst kann es zu spät sein .Es sind beides sachen die von den Nebenwirkungen kaum relevant sind ,das Ab kann ja später noch gegeben werden,wenn es bestätigt ist da panacur da einzige ist was diese "Mistbiester"eindämmt.Auch wenn das durch ist wer einmal EC gehabt hat kann es unter stress zum Beispiel immer wieder kriegen.ZB eine hohe zahl aller Kaninchen ist EC träger,das heißt aber nicht das es jeder bekommt.viel Glück .lg lizzy
     
  14. #13 Quietschkugel, 04.04.2012
    Quietschkugel

    Quietschkugel Guest

    oh man, das tut mir so leide für dich und deine süßen! Hoffe, den restlichen kann noch geholfen werden!!:daumen:

    Mal ne Frage:
    Woher können die Meeris E.C. bekommen? Heu, Gras, Gemüse??? (auf der HP stand nur, dass Meeris in Außenhaltung gefährdeter sind, aber nicht, woher sie es kriegen können).
     
  15. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    die TA schliesst E. Cunuli eigentlich aus. sie behält Casimir nun erst mal da da er schwach ist. Lilly scheint wohl die einzige zu sein die nix hat . Ich glaub danaach hol ich mir erst mal keine schweinchen mehr, so sehr ich meine Viecher auch liebe :wein:
     
  16. lizzy

    lizzy Guest

    Was hat dein Tadann für eine Vermutung?lg lizzy
     
  17. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    sie weiss es auch nicht. hat jetzt mal zurückgerufen und gefragt was sie normalerweise fressen, wie die anderen, mittlerweile verstorbenen schweinchen sich verhalten haben usw. jetzt versucht sie mal Kasi zu retten und hofft dann Autopsie und Blutwerte etwas licht ins dunkel bringen
     
  18. #17 nickidaniel, 04.04.2012
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm, das hat doch alles erst angefangen seit du den ninchenrammler dabei hast, kann das sein? vielleicht hat er ja das EC eingeschleppt, falls es das ist. trenn die ninchen mal von den meeris und lasse den ninchenrammler mal untersuchen ( blutentnahme ) EC muss nicht immer gleich ausbrechen, es schlummert auch ne weile im tier, andre stecken sich an, wobei das wirtstier immer noch keine symptome zeigt.
     
  19. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Das wollte ich eben auch schreiben.
    Hast du das Kaninchen noch?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. utena

    utena Stolze Mami

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    835
    ja der rammler wohnt immer noch bei mir. muss dann kucken wie ich zum TA komme hab ab Feierabend kein auto mehr :-(
     
  22. #20 nickidaniel, 04.04.2012
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    hmm, wenn ich noch genug sprit im auto hätte um auch wieder heim zu kommen würde ich ja heut abend zu dir kommen und mit dir zum ta fahren, son mist.
     
Thema:

Ansteckende Krankheit?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden