[+ANLEITUNG+] Wie nähe ich einen Kuschelsack?

Diskutiere [+ANLEITUNG+] Wie nähe ich einen Kuschelsack? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; In einem anderen Forum wurde nach einer Anleitung gefragt, die ich doch dann gleich auch mal hier poste :-) Stoffgröße: 40 cm x 50 cm (ergibt...

  1. #1 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    In einem anderen Forum wurde nach einer Anleitung gefragt, die ich doch dann gleich auch mal hier poste :-)

    Stoffgröße: 40 cm x 50 cm (ergibt eine Länge von ca. 30 cm und ca. 15 cm Durchmesser am Eingang)

    Schritt 1:

    Welcher Stoff wird benötigt?

    Normaler Baumwoll-Stoff (z.B. 5-Meter-Ware für 10 € im Dänischen Bettenlager)

    [​IMG]

    Volumenvlies (1,0 m x 1,5 m bei ebay für um die 10 €, je nach Größe und Dicke)

    [​IMG]

    Eine Fleecedecke (für 3 € bei Kik)

    [​IMG]

    Schritt 2:

    Stoff wird wie folgt übereinandergelegt:

    [​IMG]

    Schritt 3:

    Die 40 cm - Seiten werden aneinander gelegt.

    [​IMG]

    Schritt 4:

    Wir nähen. Ein Stich auf der einen Seite, ein Stich auf der anderen usw.

    [​IMG]

    Und schön ziehen (nicht zu doll, Faden reißt sehr gerne sehr schnell, und immer langsam ziehen - verknotet sonst sehr schnell und dann hat man den Fadensalat)…

    [​IMG]

    Am Ende sieht es so aus:

    [​IMG]

    Das Ganze machen wir auch mit einem der Eingänge:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    Schritt 5:

    Einmal umkrempeln…

    [​IMG]

    Schritt 6:

    Bei Bedarf Draht für den Eingang benutzen (ansonsten alle Schritte ohne Draht machen).

    Draht gibt es abgepackt (gerundet) für 2,85 € in der Baselabteilung von Karstadt (4 m).

    [​IMG]

    Nun wird das Fleece nach außen gekrempelt. Darunter soll der Draht.

    [​IMG]

    Der Draht wird erstmal gekonnt um den Kuschelsack gelegt…

    [​IMG]

    …und dann unter den Stoff.

    [​IMG]

    Dann krempeln wir weiter, so dass der Draht nicht mehr zu sehen ist und eine richtige „Wulst“ entsteht (der Stoff wird also auch noch unter den Draht gedrückt und es entstehen 3 Schichten).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Schritt 7:

    Es wird wieder genäht. Angefangen wird im Inneren des Sacks bzw. unterhalb der „Wulst“ (um die Endknoten des Fadens am Ende nicht so sehr zu sehen).

    Es wird also von unten gestochen, dann von oben, von unten usw.

    [​IMG]

    Das ganze wird dann nochmal mit einem neuen Faden wiederholt, damit keine „Leerräume“ zwischen den einzelnen kurzen Fadenteilen entsteht (wie auf dem obrigen Bild).

    Schritt 8:

    Man bestaune…

    So sollte der Kuschelsack am Ende aussehen ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #3 otschi1204, 16.04.2007
    otschi1204

    otschi1204 Guest

    Super!!! Danke schön. Jetzt können alle anfangen und einen Nähkurs machen *fg
     
  5. #4 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    Ach ja, genau... die Ergebnisse will ich hier dann natürlich auch sehen! :D
     
  6. Schaki

    Schaki Guest

    Na also, das werd ich dann auch mal ausprobieren...geht das nähen auch mit der Maschiene??
     
  7. #6 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    Sicherlich, aber ich nähe mit der Hand und habe eh noch nie mit der Maschine genäht und habe es auch nicht vor :rofl: :nuts:

    Bei dem Wetter kann man übrigens wunderbar im Garten nähen :-)
     
  8. #7 Schokomuffin, 16.04.2007
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Echt hübsch :top:
    Ich hätte nur mal eine Frage zu dem "Shop", den du dir da eingerichtet hast:
    Hast du dafür Gewerbe angemeldet? Inzwischen verkaufen ja ziemlich viele Privatleute Selbstgenähtes und -gebasteltes in Shops...
     
  9. #8 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    *hust* :rolleyes:
     
  10. Jana86

    Jana86 Guest

    ui das muss ich unbedingt mal auch machen. Ich renn Samstags gleich in den Stoffladen und besorg mir alles :D

    Wie lässt sich das denn waschen?
     
  11. #10 Katrina, 16.04.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    Bei 30 bis 40 Grad ganz problemlos in der Wäsche. Wird nur etwas verformt wg. des Drahts, aber dann biegt man es eben wieder zurecht :nuts:
     
  12. Quincy

    Quincy Guest

    Hallo,
    toll, das probier ich auch mal...sieht garnicht so schwer aus :p

    Liebe Grüße
     
  13. #12 Meerlie-Fan, 21.05.2007
    Meerlie-Fan

    Meerlie-Fan Guest

    So einen möchte ich mir auch mal basteln! :D
    Aber leider fehlt mir dafür die zeit.... :(
    ich habe auch sowas ähnliches!
    Eine Hänge-matte!
    Da setzte ich die Meerlies auch einfach so drauf! :)
     
  14. Melody

    Melody Guest

    Super Anleitung!
    Gibt es soetwas auch für Kuschelbettchen?
     
  15. Lyra

    Lyra Guest

    mist! die anleitung kam jetzt zu spät... ^^ hab mir grade vor einer woche einen kuschelsack gekauft...

    shit happens!

    trotzdem cool, dass du uns die anleitung verraten hast... ;)
     
  16. #15 fellkugelmama, 21.05.2007
    fellkugelmama

    fellkugelmama Guest

    Toll, dass du die Anleitung postest! Aber wenn jetzt alle selber nähen, wer kauft denn dann deine Kuschelsäcke? ;)
     
  17. #16 schnegge, 21.05.2007
    schnegge

    schnegge Guest

    Das habe ich mich gerade auch gefragt, trotzdem danke ich dir liebe Katrina für die Anleitung!!!!!!!!!!!!!!!!! :top:
     
  18. Limaka

    Limaka Guest

    ...Ich denke, sie rechnet damit, dass wir jetzt alle ganz eifrig versuchen, Kuschelsäcke zu nähen - daran kläglich scheitern - und aus Frust gleich drei oder vier ihrer Kuschelsäcke bestellen ;)

    Ne, im Ernst: danke für die Anleitung! Mal schauen, ob wir noch Stoff dafür im Keller haben^^
     
  19. #18 Jannchen, 21.05.2007
    Jannchen

    Jannchen Guest

    Wow vielen lieben Dank !

    Da werde ich mir die 3 Wochen noch erleichtern indem ich krampfhaft versuchen werde 1-2 Kuschelsäcke zu meistern. Oh je, ich und nähen, hihi.

    Vielen lieben Dank !
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 angel087, 11.09.2007
    angel087

    angel087 Guest

    huhu danke für die Anleitung bin gerade dabei meinen ersten Kuschelsack zu Näheen :-)
    mache aber alles in Vies bin ma gespannt wies aussieht wenns fertig is :-)
    Hast du sowas auch mit ner Hängematte?? würd ich auch gern machen!
     
  22. #20 Katrina, 11.09.2007
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.658
    Zustimmungen:
    2.178
    Hängematte? Müsste ich mal eine Anleitung schreiben, ja.

    Ich weiß allerdings nicht, wann ich mal dazu komme.

    Wenn ich in einem Monat noch nichts geschrieben habe, möge man mich bitte dran erinnern. Ich bin so vergesslich :nuts:

    Wobei ich meine Hängematten allerdings mit der Maschine nähe, aber eine Anleitung sollte wohl trotzdem nicht so schwer sein. Dann ersetzt man die Maschine eben durch die Hand ;)
     
Thema:

[+ANLEITUNG+] Wie nähe ich einen Kuschelsack?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden