Anleitung für Rutschfeste Rampe

Diskutiere Anleitung für Rutschfeste Rampe im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, da meine Schweinchen ungerne über meine Rampe mit Querhölzern gelaufen sind, mußte ich mir was anderes einfallen lassen. Nachdem...

  1. #1 pepinolito, 05.11.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    da meine Schweinchen ungerne über meine Rampe mit Querhölzern gelaufen sind, mußte ich mir was anderes einfallen lassen.

    Nachdem ich in alten Rodentia Zeitschriften gestöbert habe, bin ich auf einen interessanten Tipp gestoßen. Nachdem ich fleißig gebastelt habe, war ich super gespannt auf die Meinung der Schweinchen. Tataaaa : Sie sind begeistert und laufen viel sicherer auf die 2. Ebene :engelteufel:. Bin super glücklich :fg:

    Ich wollte euch daran teilhaben lassen, deshalb hier die Anleitung (Rodentia Nr. 48) :

    Benötigte Materialien :
    - Füllspachtel ohne Glasfaserverstärkung (Autozubehör)
    - trockener Sand oder Fugensplitt
    - ein grober Zahnspachtel
    - normaler Spachtel
    - Acryl-Parkett-Lack o.ä.
    - Ein Brett (6mm Sperrholz oder 8mm dicke Siebdruckplatte)

    Anleitung :
    - Spachtelmasse gleichmäßig auf das Brett auftragen
    - Mit dem Zahnspachtel quer zur Längsrichtung Furchen in die Spachtelmasse ziehen
    - Spachtelmasse mit Sand überschichten, vorsichtig andrücken
    - Nach dem Erstarren der Masse überschüssigen Sand abschütten
    - Lack auftragen und trocknen lassen

    Achtung : Die Spachtelmasse trocknet sehr schnell (ca. 3-5 Minuten). Man muß nach dem Auftragen sehr zügig den Sand aufragen.

    Fertisch :tippen:

    Der Vorteil hierbei ist auch, daß sich die Krallen durch die Raue Oberfläche selbstständig kürzen.

    Viel Spaß beim Nachmachen ! Es lohnt sich !!! Bin jedenfalls total begeistert !
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lilly 87, 05.11.2009
    Lilly 87

    Lilly 87 Guest

    Hihi, ich habs mir einfacher gemacht...

    Hab einfach Sandpapier aus dem Baumarkt gekauft und an der Rampe befestigt :fg:
     
  4. #3 squsi76, 06.11.2009
    squsi76

    squsi76 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    14
    Meine Rampen habe ich auch so bearbeitet, mußte aber leider nachträglich doch wieder Querhölzer drauf kleben, da die Rampe immer noch zu glatt war. Welchen Lack hast du genommen. Die Anleitung habe ich übrigens auch schon hier veröffentlicht.

    LG Yvonne
     
  5. #4 Chris91, 06.11.2009
    Chris91

    Chris91 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    4
    Toller Tipp!
    Da wühle ich mich gleich auch mal durch die alte Rodentia!
     
  6. #5 Frank-Alex, 07.11.2009
    Frank-Alex

    Frank-Alex Guest

    Bin auch gerade dabei mir einen geeigneten Belag zu suchen. Ist Sandpapier wirklich so toll? Schließlich steigen sie nicht nur mit den Krallen auf sondern auch mit den Fußballen und das ist sicherlich nicht so angenehm für die.

    Hatte bis jetzt geplant eine Teichfolie mit ein paar Querstreben.
     
  7. Goofy

    Goofy Guest

    Ich werde , wie schon seit Jahren, für jetzt geplante Rampen Rasenteppich, verwenden.

    Bei Querstreben befürchte ich immer eine Stolperfalle für die kurzen Schweinebeine.:-)
     
  8. Malina

    Malina Guest

    also ich habe auch einfach sandpapier drauf befestigt :fg:
     
  9. #8 pepinolito, 07.11.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Dadurch, daß man mit dem Zahnspachtel Furchen einarbeitet, finde ich es einfach griffiger.

    Als Lasur habe ich Acryl-Holzlasur verwendet, natürlich den mit dem blauen Engel drauf :fg:

    Lt Bericht aus der Rodential soll das ganze dann auch für mehrere Jahre halten.

    Mal schauen :rofl:
     
  10. #9 Sterni79, 01.12.2009
    Sterni79

    Sterni79 Guest

    danke für den Tipp...bin auch am überlegen. Wollte aber vielleicht Teppich nehmen?

    Meine 2 Glatthaarschweinchen gehen ohne Probleme rauf und runter nur mein älteres langhaar und das andere probieren es nicht mal :-(
     
  11. #10 Sterni79, 02.12.2009
    Sterni79

    Sterni79 Guest

    und wenn ich die beiden dann mal versuche auf die Treppe zu setzen und sie wagen sich runter werden sie von der Zicke rumgejagt :-(
     
  12. #11 Manu911, 02.12.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    681
    Meine Rampe ist auch absolut rutschefest und das muss sie wegen behindertem Schweini (Hermi mit nur noch 3 Beinen) auch sein.

    Ich hab mich aber gegen so ne rauhe Variante entschieden. Damals jedoch wegen nem Kastraten mit Penisvorfall der sich da sein bestes Stück aufgeschrabbt hätte.

    Meine Lösung ist einfach eine Holzrampe, auf die habe ich dann eine Gummimatte (fürs Auto, gibts im Baumarkt) getackert. Dann mit Holzstäben (gibt ja so Winkel aus Holz) das Ganze am Rand abschließen lassen damit keiner den Gummi annagen kann. Anschließend noch Querstreben draufgetackert (ganz flache Hölzchen aber reicht aus um den Krallen noch zusätzlichen Halt zu geben) und gut wars.

    Man kann auch auf der Rampe liegen (auch wenn ich das jetzt net sonderlich bequem finde aber Meeris haben da ja andere Vorstellungen *g*).
     
  13. Hexe86

    Hexe86 Meerschweinchenmama

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    ich hab als Rampe ne selbstgebaute Weidenbrücke aus sehr dicken Ästen. Die Schweine sind begeistert.
     
  14. #13 *Morgenstern, 02.12.2009
    *Morgenstern

    *Morgenstern Löwenzahn-Sammlerin

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3
    das halte ich für keine so gute Idee: die Meeris werden die Folie an den Kanten anknabbern...
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Maggiefis2002, 02.12.2009
    Maggiefis2002

    Maggiefis2002 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    4
    Hallo...
    Also ich hole mir immer in so einem Ramschladen Fußmatten für 1 Euro das Stück.Die werden zurecht geschnitten und auf den Rampen befestigt.Durch den geringen Preis ist es auch kein Problem,die mal öfter auszutauschen.
     
  17. #15 pepinolito, 02.12.2009
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde auch alles, was mit Plastik zu tun hat, keine so gute Idee.

    Man hört ja immer wieder, was diese Teile für Giftstoffe enthalten :hmm:

    Sand und Holz sind da natürlicher.
     
Thema: Anleitung für Rutschfeste Rampe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen rampe rutschfest

    ,
  2. meerschweinchen rampe zu rutschig

    ,
  3. welchen belag für die rampe bei meerschweinchen

    ,
  4. welcher Belag Meerschweinchenrampe,
  5. sandpapier rampe meerschweinchen,
  6. meerschweinchen rampe sandpapier,
  7. meerschweinchen rampe mit teppich
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden