Angst?

Diskutiere Angst? im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; hi @ll! ich hab grad eins meiner neuen zwergies auf dem arm, da kam mir so die frage:mag sies wohl, oder hat sie angst? woran seh ich ob sie...

  1. Lilli

    Lilli Guest

    hi @ll!
    ich hab grad eins meiner neuen zwergies auf dem arm, da kam mir so die frage:mag sies wohl, oder hat sie angst?
    woran seh ich ob sie angst hat?
    und wie entspannt sie sich?
    was sagt ihr dazu??
    LG lilli
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karsten, 13.11.2001
    Karsten

    Karsten Guest

    Angst

    Hallo Lilli,

    Ich denke mal am deutlichsten sieht man man es an den Augen, wenn ein weißer Rand zu sehen ist haben sie große Angst.
    Ansonsten kann man es aber auch an der Körperhaltung sehen, also ob das Schweinchen verkranft und immer auf den "Sprung" ist, oder ob es sich richtig entspannt.
     
  4. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Bei Angst verkrampfen sich die Schweinchen: Angststarre nennt sich das. Da bei verdrehen sich die Augen.
    Bei Zappeln, beissen und fiepen haben sie auch Angst, aber weniger als bei der Starre, sie wehren sich, wollen nicht.
    Wenn ein Schwein sich entspannt, dann wird es ganz platt, döst vor sich hin, manchmal purren sie dann auch.
    Bei diesem Purren ist man nicht ganz sicher, ob es Wohlbefinden oder es-kitzelt-mich ausdruckt.

    Viele Grüße
    Urmel
     
  5. cas

    cas Guest

    normalerweise merkst du an ihrer körpersprache und wie sie dich angucken, die meistens mögen es auf jeden fall nicht auf dem arm genommen zu werden. besonders wenn du sie grad bekommen hast solltest du sie erst mal dran gewöhnen...
    viel erfolg



    @urmel was ist den purren????
     
  6. Leila

    Leila Guest

    Hallo Lilli

    Wenn Du sie erst seit kurzem hast würde ich sie erst mal sich an die neue Umgebung gewöhnen lassen. Bis Du sie überhaupt auf den Arm nimmst sollten sie erst mal etwas zutraulich werden.
    Es gibt solche die mögen es gar nicht wie meine z.B. die beisst und reisst am Pullover herum und kann icht stillsitzen.
    Du merkst es schnell mal an der Körperhaltung. Bei Angst bewegen sie sich gar nicht mehr und du merkst es auch an den Augen wie hier auch schon geschrieben wurde oder eben sie wehren sich wie meine.
    Wenn sie es mögen und sie entspannt sind legen sie sich hin oder strecken je nachdem alle Viere von sich:D

    @Urmel
    das mit dem purren das würde mich auch mal interessieren:D was muss man sich darunter vorstellen?

    Liebe Grüsse Leila
     
  7. Lilli

    Lilli Guest

    danke für die antworten!!!

    also, ich hab meine beiden seid 4wochen!
    hab sie erstmal 1 woche ganz in ruhe gelassen, und sie gar nich angefasst!
    dann hab ich versucht, sie mit futter an die käfig stäbe zu locke, und nachdem das geklappt hat, hab ich die beiden zusammen rausgenommen!
    war das richtig so?
    purren,d as macht mein samson auch immer
    es hört sich an, als würd so ein kleiner motor starten!samson macht das meistens, um zu zeigen, das er der herr im stall is, ein obermacho... *g*
    und abby macht das manchmal, wenn ich sie zu lang streichel
    GLG
    lilli
     
  8. marwin

    marwin Guest

    und abby macht das manchmal, wenn ich sie zu lang streichel
    Hallo Lilli!
    Was heisst, zu lange streicheln, wenn Abby anfängt zu purren, gurren, rattern oder knattern, dann hat sie sich entspannt! Oder Du hast sie gekitzelt, aber dann würde sie gleichzeitig zucken! Zumindest tun das meine Schweine.
    Ich finde, die beste Methode, ein Schwein auf dem Arm zu entspannen und es zutraulich zu machen, ist, ihm seinen Lieblingsleckerbissen zu füttern. Percy und Aguti, die ich auch erst seit ein paar Wochen habe, springen mir inzwischen sofort auf den Schoß, wenn ich auf dem Boden sitze, weil sie wissen, dass es dort meist was zu futtern gibt!
    Probiers doch mal aus!
    ...und Petersilie wirkt bei uns am besten...

    Gruß
    marwin
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lilli

    Lilli Guest

    hi marwin!
    jo, die gleiche taktik hab ich auch, nur das meine immernoh mistrauisch sind.. naja, mit viiiiieeeel salat wirds schon!
    nee, mit zu lang meinte ich, das ich die hand zu weit nach hinten durchzieh sprich, die hand zu weit am po hab!
    und machst du eigentlich ttouch?
    ich probiers immer mal, aber es will ncih so wirklich
    LG
    lilli
     
  11. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Purren, gurren, knattern, brommseln
    wie auch immer.
    macht Pam immer wenn sie glücklich ist, also
    wenn sie ein verstecktes Gurkenstück findet und manchmal, wenn ich sie streichel.
    Tiffy purrt, weil sie total kitzelig ist.
    Der Bock knattert und gurrt den ganzen Tag, um seine Mädels zu beeindrucken, die sind nur beeindruckt, wenn sie selbst heiß sind und mit dem Popo wedeln.
    Soviel zum einmaleins des Purrens.

    Grüße
    Urmel
     
Thema:

Angst?

Die Seite wird geladen...

Angst? - Ähnliche Themen

  1. Kuschelhöhlen-Angst??

    Kuschelhöhlen-Angst??: Hallo Schweinchenfans, viele von Euch haben bestimmt Kuschelhöhlen..solche fleecegefütterten Kürbisse, Zelte oder so etwas. Ich habe jetzt auch...
  2. Meeri hat Angst vor mir

    Meeri hat Angst vor mir: Huhu, mein Kleiner, 9 Jahre alter Senior ist vor einigen Tagen in eine richtig heftige Schockstarre verfallen, die über das hinaus geht, was...
  3. Die Angst nehmen

    Die Angst nehmen: Hallo, ich habe folgendes "Problem": meine Meerschweinchen sind mega ängstlich! Das Gehege steht im Wohnzimmer, so dass ich beim Fernsehen...
  4. Angst um Meerschweinchen

    Angst um Meerschweinchen: Hallo! Ich wollte mal was fragen, bzw. vll. habt ihr ja einen Rat. Ich halte ja schon sehr lange Meerschweinchen. Letztes Jahr hatte ich ein...